Devil May Cry 5 Special Edition: Ein neuer rockiger Trailer zur Neuauflage

Kommentare (12)

Die "Devil May Cry 5: Special Edition" ist ab sofort für die Next-Generation-Konsolen erhältlich. Mit einem rockigen Trailer stimmt Capcom noch einmal auf die Neuauflage ein.

Devil May Cry 5 Special Edition: Ein neuer rockiger Trailer zur Neuauflage
Die "Devil May Cry 5: Special Edition" ist ab sofort erhältlich.

Zumindest auf der Xbox Series X und der Xbox Series S ist die „Devil May Cry 5: Special Edition“ mit sofortiger Wirkung auch hierzulande in einer digitalen Fassung erhältlich.

Die Download-Fassung für die PlayStation 5 folgt zum europäischen Launch der neuen Sony-Konsole am 19. November 2020. Wer die „Devil May Cry 5: Special Edition“ gerne in Form einer Retail-Version erwerben möchte, wird sich noch bis zum 1. Dezember 2020 gedulden müssen. Schon jetzt steht ein neuer rockiger Trailer zur technisch überarbeiteten Neuauflage bereit.

Ray-Tracing-Unterstütung, 120FPS und mehr

Im direkten Vergleich mit dem Anfang 2019 veröffentlichten Original bietet die „Devil May Cry 5: Special Edition“ auf der Xbox Series X/S und der PlayStation 5 verschiedene neue Inhalte und technische Verbesserungen. Freuen dürft ihr euch beispielsweise auf die Unterstützung der Ray-Tracing-Technologie und einen Performance-Modus mit einer Darstellung in 120FPS.

Zum Thema: Devil May Cry 5 Special Edition: Die beiden Next-Gen-Versionen im Vergleich

Hinzukommen eine 4K-Auflösung, die Unterstützung der DualSense-Feature sowie zusätzliche Modi, die euch langfristig bei Laune halten sollen. „Die Devil May Cry 5 Special Edition steigert die ohnehin schon innovative Leistung der RE Engine durch die Integration zahlreicher Audio- und Videoverbesserungen“, so die Entwickler weiter.

„Spieler können auf entsprechenden Konsolen Framerates von bis zu 120fps aktivieren, in atemberaubender 4K-Auflösung spielen sowie vom beeindruckenden Realismus der lebensechten Reflexionen, Schatten und Beleuchtungseffekten der Raytracing-Technologie profitieren.“

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Horst sagt:

    Wird geholt!

  2. kenshiro100 sagt:

    kann man eigentlich von der PS4 upgraden auf die PS5 version von DMC?

  3. Argonar sagt:

    Der Trailer war etwas lame, aber der letzte war dafür richtig gut.

  4. VincentV sagt:

    @kenshiro

    Nein.

  5. zogger1984 sagt:

    Warum es von DMC bis heute keine Verfilmung gibt, werde ich nie verstehen.

  6. Waltero_PES sagt:

    Epilepsiewarnung wäre bei dem Trailer angebracht.

  7. Argonar sagt:

    Vermutlich weil die Verfilmung verdammt schlecht wäre. Die kriegen schon bodenständigeres Gaming Zeug nicht richtig hin, da klappt das mit Dante und co schon gar nicht.

    Immerhin hat sich der Type hinter dem Castlevania Anime vor 2 Jahren die Rechte an DMC gesichert um einen neuen Anime im selben Universum rauszubringen, damit Zitat: "Hollywood die IP nicht versaut"

  8. ras sagt:

    @Argonar
    "Hollywood die IP nicht versaut"

    Was zu 100% passiert wäre.

  9. zogger1984 sagt:

    Ach was, einfach das Studio überlassen was seinerzeit beauftragt wurde DragonBall zu verfilmen, Oscar incoming!!

  10. Royavi sagt:

    Es gibt so viele Arten, Filme zu machen... Würde man durch 3D Technologie solch ein 2D Effekt wie bei FighterZ hinbekommen, könnte man einfach ein guten Anime machen. Battle of Gods und Ressurection of F haben mir gefallen und der Stil aus FighterZ ist geniales, vorgetäuschtes 2D!

    Natürlich auch ein normaler Anime wäre nicht schlecht. Mochte den alten Anime sehr...

    Die 3D Animations-Filme sind ja auch ein ganzes Stück besser als die Action-Filme, würde ich alles begrüßen...

  11. DanteAlexDMC84 sagt:

    zogger1984: So gerne ich eine verfilmumg zu Devil May Cry auch hätte, muss hier einigen Usern zustimmen.. Das würde die sowas von versauen.
    Meiner Meinung nach sollte Capcom es wie mit den Animationsfilme von Resident Evil lieber machen. Vom hause selbst wäre es einfach sicherer und besser.

  12. Argonar sagt:

    @ras
    Ja wie schon gesagt, die in Hollywood haben schon deutlich bodenständigeres alla AC nicht hinekommen oder Resident Evil, Tomb Raider uvm.

    Bei Uncharted hab ich auch keine großen Hoffnungen. 😉
    Drum bin ich da auch ganz froh drüber, der Castlevania Anime war/ist wenigstens awesome