Borderlands 3: Bis zu 120FPS – Auf der PS5 mit zwei Darstellungs-Modi

Kommentare (16)

Pünktlich zum Launch der neuen Konsolen wurde der Loot-Shooter "Borderlands 3" für die Xbox Series X/S und die PlayStation 5 veröffentlicht. Auf der Hardware der neuen Generation werden zwei Darstellungs-Modi mit unterschiedlichen Schwerpunkten geboten.

Borderlands 3: Bis zu 120FPS – Auf der PS5 mit zwei Darstellungs-Modi
"Borderlands 3" erschien auch für die neuen Konsolen.

Vor wenigen Tagen wurde nicht nur der zweite Season-Pass zum Loot-Shooter „Borderlands 3“ veröffentlicht. Darüber hinaus erschien der Titel in einer überarbeiteten Fassung für die Konsolen der neuen Generation.

Wer den Titel bereits für die Xbox One oder die PlayStation 4 sein Eigen nennen sollte, kann seine Kopie einem kostenlosen Upgrade auf die entsprechende Next-Gen-Fassung unterziehen. Pünktlich zum Launch der Next-Gen-Version berichten Besitzer einer Xbox Series X und einer PlayStation 5, dass „Borderlands 3“ auf den neuen Konsolen zwei unterschiedliche Darstellungs-Modi spendiert bekam.

Darstellung in 120 Bildern die Sekunde

Zum einen haben wir es hier mit dem Auflösungs-Modus zu tun. In diesem wird „Borderlands 3“ auf der PlayStation 5 und der Xbox Series X in der nativen 4K-Auflösung und 60 Bildern die Sekunde dargestellt. Wahlweise erhaltet ihr die Möglichkeit, den Loot-Shootern in flüssigen 120 Bildern die Sekunde zu spielen. Dabei sinkt die Auflösung allerdings auf 1080p.

Zum Thema: Borderlands 3: Video zum zweiten Season-Pass und Next-Gen-Launch-Trailer

Zu den weiteren Neuerungen, die „Borderlands 3“ auf den Konsolen der nächsten Generation bietet, gehört ein lokaler Coop-Multiplayer für bis zu vier Spieler gleichzeitig. Alle weiteren Details und aktuellen Neuigkeiten rund um den Rollenspiel-Shooter findet ihr in unserer Themen-Übersicht.

Quelle: Resetera

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. usp0nly sagt:

    Nativ 4k mit 60 fps hört sich gut an.

  2. questmaster sagt:

    Werde das mal in die PS5 werfen habe noch 100 Goldene Schlüssel mal sehen.

  3. _Hellrider_ sagt:

    Ganz klar 4k/60.
    Den Unterschied von 1080p zu 4k sieht man viel deutlicher als von 60fps zu 120fps

  4. Kanden95 sagt:

    Questmaster, die goldenen Schlüssel kannst du leider nicht übertragen. Würde die deshalb schon auf der ps4 einlösen bevor du deinen Spielstand auf die PS5 haust

  5. questmaster sagt:

    Wieso sind im Speicherstand der wird auf die PS5 übertragen mit Account dann dürfte nichts passieren und wenn bleibt das Spiel auf externer Festplatte und wird an die 5 angeschlossen.

  6. questmaster sagt:

    Gerade gelesen auf Trophies. de
    Golden keys werden nicht von PS4 auf PS5 übernommen. Und nur PS5 alle andetenPlattformen geht das.

  7. questmaster sagt:

    Na wenn das so ist können Sie sich das Game in den Arsch schieben und die folgenden auch sind dann für mich gestorben

  8. vangus sagt:

    Holt die Taschentücher...

  9. questmaster sagt:

    Was bist Du denn für ein Lappen geht's Dir nicht gut oder was???

  10. Bodom76 sagt:

    dann hör einfach auf wie ein bockiges Kleinkind zu nerven

  11. questmaster sagt:

    Bist genau so ein Ignorant Hauptsache bei meinem CoD ist alles bestens aber mit solchen Spielern kann man nicht reden taub blind gegen über anderer Meinung so gute Nacht.

  12. Yago sagt:

    @questamaster

    Du übertreibst bisschen oder?

  13. Natchios sagt:

    man könnte auch sagen 6x so schnell wie auf der ps4. ^^

    das man die schlüssel nicht übertragen kann ist schon ne miese nummer, auch wenn ich nur ungefähr 3 stück habe. das theater rund um die goldenen schlüssel ist mir persönlich sowieso zu nervig.
    da hab ich garkeinen nerv noch diese shift codes hinterher zu rennen.

    das spiel könnte auf der ps5 nochmal interessant werden, durch 4k und 60fps.

  14. questmaster sagt:

    https://borderlands.com/de-DE/news/2020-11-02-borderlands-3-next-gen-faq/
    Kann man hier noch mal nach lesen FAQ zu den New gen versionen

  15. questmaster sagt:

    Ja hast ja recht war etwas angesäuert wollte keinen Beleidigen sorry aber bei dem was 2k da abzieht nur auf der PS5 geht das nicht, von der Box steht da nichts in den FAQ das ist ärgerlich

  16. Blackmill_x3 sagt:

    Die goldenen Schlüssel sind doch sowieso nutzlos im späteren Spiel. Also die Waffen kann man dann nicht mehr wirklich gebrauchen, weil man bis dahin bestimmt viel bessere hat.