PS5: Ruhemodus sorgt für abstürzende Konsolen

Kommentare (55)

Ohne Fehler kam die PS5 nicht auf den Markt. Unter anderem sorgt der Ruhemodus für abstürzende Konsolen. Mitunter kann dabei der Spielfortschritt vernichtet werden. Ein kommendes PS5 Firmware Update dürfte es richten.

PS5: Ruhemodus sorgt für abstürzende Konsolen
Wann folgt das erste PS5 Firmware Update?

In den USA, Japan und weiteren Ländern kam die PS5 in der vergangenen Woche auf den Markt. Und wie bei der Xbox Series X berichten die ersten Spieler von Fehlern, die mit Firmware Updates aus der Welt geschafft werden müssen. Dazu zählt ein recht fieser Bug, der den Ruhemodus der PlayStation 5 betrifft.

So berichteten in den vergangenen Tagen zahlreiche PS5-Besitzer, darunter auch mehrere GameSpot-Mitarbeiter, dass der Ruhemodus der Konsole eine Reihe technischer Probleme verursacht. Dazu zählen anhaltende Abstürze und unbrauchbare Speicherstände.

Neuaufbau der Datenbank

Viele der PS5-Besitzer, die von diesem Problem heimgesucht wurden, waren gezwungen, die Datenbank ihrer Konsole neu aufzubauen. Derartige Schritte sind auch notwendig, wenn das System versehentlich vom Netz getrennt wurde oder es zu einem Stromausfall kommt.

Einige dieser Probleme tauchten bei der Nutzung von „Spider-Man: Miles Morales“ auf, was James Stevenson von Insomniac Games zu der Aussage kommen ließ, dass die Entwickler das Problem untersuchen möchten. Aber auch bei Spielen wie „Demon’s Souls“ und „Godfall“ wurde das Problem verzeichnet.

Zu den betroffenen PS5-Spielern zählt unter anderem Jeff Gerstmann von Giantbomb. Auf Twitter berichtete er schon in der vergangenen Woche: „Es sieht so aus, als ob das Versetzen einer PS5 in den Ruhemodus während der Nutzung von Spider-Man Remastered das gesamte System zum Absturz bringt und diesen ‚Reparieren der externen Festplatte‘-Prozess erzwingt, wenn man zurückkehrt. Zumindest war es bei mir die wenigen Male, die ich das heute gemacht habe, der Fall.“

Andere Twitter-User stehen vor ähnlichen Problemen: „Kurznotiz zur PS5. Offenbar macht der Ruhemodus das System instabil und bringt es zum Absturz. Mit Godfall wurde das System innerhalb einer Stunde dreimal zum Absturz gebracht.“ Den anderen Spielern gibt er den Tipp, die Konsole bis zu einer Behebung des Problems nicht in den Ruhemodus zu versetzen.

Lesetipp: Übersicht über bekannte PS5-Probleme und Lösungen

Aber nicht nur der reine Absturz ist das Problem. Vielmehr kann der Spielfortschritt vernichtet werden, wie ein weiterer PS5-Besitzer zu spüren bekam: „Nach dem ich meine PS5 in den Ruhemodus versetzte, hatte sich die Konsole beim Hochfahren komplett abgeschaltet und 2 Stunden Fortschritt in Demon’s Souls (einschließlich des Kampfes im Tower Knight) gingen verloren. Und es gab einen Fehler bei der Synchronisierung meines Cloud Save.“

Zum Thema

Hierzulande erscheint die PS5 erst am kommenden Donnerstag. Mit etwas Glück werden bis zum Launch der Konsole in Europa erste Fehler behoben. Am Launchtag können übrigens weitere Bestellungen aufgegeben werden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. BjGt sagt:

    Egal...Amazon hat heute versendet!!!
    #anticipationps5

  2. Stutenhengst sagt:

    Man darf also kein Lan Kabel nehmen, keinen Ruhemodus machen, bitte keinen Browser benutzen (der ja wohl versteckt ist) Leute, merkt ihr eigentlich noch was? Wie unausgereift diese Baustelle ist? Sorry, echt zum Kopfschütteln.

  3. consoleplayer sagt:

    Das Niveau der Kommentare ist wieder Mal atemberaubend ^^

  4. Kühlschrank sagt:

    Ich persönlich finde aber auch, dass man schon über so viele Einschränkungen liest, dass man gar nicht mehr weiß was man überhaupt noch mit dieser Konsole machen darf beziehungsweise kann und was nicht! Also irgendwie kommt mir gerade der Start sehr sehr holprig vor und ich kann stutenhengst in dem Punkt gut verstehen.

  5. TemerischerWolf sagt:

    Also ich nutze kein Quick Resume auf der X, weil das eben auch mit Problemen verbunden ist.^^
    Meine PS5 bekomme ich erst morgen und vielleicht hat ja das Update schon etwas gebracht oder es erscheint zeitnah noch eines. Jedenfalls werde ich da ebenso vorsichtig sein.^^

1 2