PS5: Spulenfiepen & Brummen – Nutzer klagen über störende Geräusche

Kommentare (115)

Offenbar wird auch der Launch der PlayStation 5 von vereinzelten Kinderkrankheiten begleitet. So klagen vereinzelte Nutzer über störende Geräusche wie das Spulenfiepen oder ein deutlich vernehmbares Brummen.

PS5: Spulenfiepen & Brummen – Nutzer klagen über störende Geräusche
Die PS5 ist ab sofort erhältlich.

Nach dem asiatischen und dem nordamerikanischen Launch der PlayStation 5 in der letzten Woche waren am gestrigen Donnerstag auch die hiesigen Spieler an Reihe.

Auch wenn der Großteil der Spieler mit der Hardware rundum zufrieden ist und vor allem den leisen Betrieb der PS5 lobt, scheint Sonys neue Konsole trotz allem mit kleineren Kinderkrankheiten zu kämpfen zu haben, die sich vor allem in störenden Geräuschen bemerkbar machen. Unter anderem klagen die Betroffenen über ein deutlich vernehmbares Summen, Brummen oder Fiepen, das den Spielspaß doch empfindlich stören kann.

Ausmaß der Probleme noch unklar

Wie weit die entsprechenden Probleme verbreitet sind, kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht eingeschätzt werden. In einem Video weist der Youtuber „Dr. Unboxing“ allerdings darauf hin, dass die störenden Geräusche zumindest bei ihm kein Einzelfall waren. Nachdem seine erste PlayStation 5 mit einem störenden Lüftergeräusch zu kämpfen hatte, gelang es ihm, sich weitere PS5-Konsolen zu sichern.

Zum Thema: PS5: Download-Fehler erfordert Reset auf Werkseinstellungen – Update mit Lösung

Laut „Dr. Unboxing“ litten alle von ihm getesteten Konsole unter mehr oder weniger störenden Geräuschen – seien es Vibrationen, Spulenfiepen oder deutlich vernehmbare Geräusche des Lüfters. Weitere Details zu diesem Thema liefert euch das angehängte Video. Andere Nutzer klagen ebenfalls über das störende Spulenfiepen und sogar über laut brummende Konsolen.

Wendet euch im Fall der Fälle an den Sony-Support

An dieser Stelle sei angemerkt, dass ihr im Fall des Spulenfiepens keinen Defekt euer Konsole befürchten müsst. Stattdessen ist es ein Bestandteil der meisten elektronischen Geräte und nicht auf einen möglichen Hardware-Defekt zurückzuführen. In den meisten Fällen wird das Geräusch jedoch einfach nicht wahrgenommen. Anders sieht es aus, wenn ihr ein Zischen, Klackern oder ähnliche ungewöhnliche Geräusche vernehmt.

Zum Thema: PS5: Sonys Jim Ryan über den Launch in Zeiten von COVID-19

In diesem Fall solltet ihr euch mit dem offiziellen Support von Sony in Verbindung setzen, um weitere Schritte zu beraten oder eine möglicherweise defekte Konsole zwecks eines Austauschs einzuschicken. Den offiziellen PlayStation-Support findet ihr hier.

Die PS5 ist ab sofort in zwei unterschiedlichen Versionen erhältlich. Das klassische Modell wird für 499,99 Euro angeboten. Hinzukommt die 399,99 Euro teure Digital-Edition, bei der auf ein optisches Laufwerk verzichtet wurde.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3

Kommentare

  1. aschu sagt:

    @james t. möchtgern kirk beam dich weg du troll.

  2. KoA sagt:

    @ Ren_55:

    Den PS4-Controller einfach via USB-Kavel mit der PS5 verbinden, die PS-Taste am Controller drücken, bis ein Bestätigungston kommt und dann ist der PS4-Controller an der PS5 nutzbar.
    (eventuell muss man sich einmal noch mit dem PS5-Controller an der PS5 anmelden. Danach funktioniert der DS4)

  3. KoA sagt:

    USB-Kabel 😉

  4. Argonar sagt:

    Nein gibt keinen Trick, übers Kabel anschließen sollte reichen. Die PS5 sollte zumindest laufen, weil sonst startest du automatisch mit dem PS Button die alte gepaarte PS4, die du dann mit einem anderen Controller oder dem Button ausschalten musst.

    Habs grade ausprobiert.

  5. Progamer1976 sagt:

    Also meine ist leise und kenne auch 3 andere Leute die sehr zufrieden sind. Man kann kann davon ausgehen das es Einzelfälle sind.
    Von YouTube Aussagen sollte man sich nicht blenden lassen. Denkt immer dran das sie Geld mit jedem Klick verdienen. Und je dramatischer was dagestellt wird umso mehr Klicks;) Ps5 ist im Trend gerade da wird Kohle gemacht.

  6. Coregamer85 sagt:

    @James T. Kirk
    Klar die series x ist absolut perfekt und da gibts null probleme und die besten Starttitel gibts gleich obendrauf... LOL

  7. Saowart sagt:

    @Coregamer85
    xDDDD

  8. Christian1_9_7_8 sagt:

    @ Coregamer85 so ist es das heutige Video von Digital Foundry sagt wieder alles..Die haben Dirt verglichen..hat ganz schön abgekackt..Leistung auf dem Papier ist nicht alles;D

  9. Saowart sagt:

    @ James T. Kirk
    Genaaaaaauuuuuu *zwinker zwinker ;3 xD

  10. Coregamer85 sagt:

    Genau so wie ich es auch vor Monaten gesagt habe als die Technischen Daten beider Konsolen veröffentlicht wurden. Du wirst minimalen bis gar keinen Unterschied sehen. Wenn die Entwickler daraus nix machen dann kann die box auch 30TF haben

  11. naughtydog sagt:

    Meine ist laut und knistert und fiept auch noch. Werde sie sehr wahrscheinlich über mein Widerrufsrecht zurückgeben, sofern nicht die nächsten Tage eine Lösung "geliefert" wird. Wie auch immer diese aussehen soll. Echt eine Schande, wenn die neue PS5 so laut ist wie die PS4.
    Und dann immer das Gerede von wegen "Einzelfällen". Das hilft denen, die es betrifft nicht weiter. Billige Bauteile, nicht besser als bei Novation's Midi-Controllern oder anderen Billigheimer.

  12. NathanDracke sagt:

    alles fake wollen nur aufmerksam und klicks habe mehrere PS5 getestet befor ich die auf ebay verkauft habe und waren alle leise selbst bei PS5 spiele wie demon souls etc.

  13. MMD-MF sagt:

    Meine PS hat auch das Spulenfiepen,
    das Fiepen ist auch immer unterschiedlich, je nach dem was auf dem TV passiert.
    Mir kommt es so vor das es bei dunklen Bildern leiser ist wie bei hellen.
    Ich kann erst mal mit leben, wird dann umgetauscht wenn die Verfügbarkeit besser ist und sich die Sache etwas entspannt hat 🙂

    @NathanDracke:
    Dieses Vorgehen von Dir habe ich mir bei Dir schon fast gedacht...

  14. 16bitMilchshake sagt:

    Ja natürlich ist das Brummen unterschiedlich, denn es kommt 100% vom verbauten Netzteil.
    Wnen man sich auf dem PC billo Netzteile Kaufst hat man genau das Selbe.

    Macht daraus keine Wissenschaft.
    Hat das Netzteil weniger zu Arbeiten fiebt es auch weniger.

    Gott gibt's schon 20 Jahre lang auf dem PC und selbst schuld wer billig Teile verbaut.

    Ja for the Players Sony, aber China Schrott verbauen, anstatt Corsair etc...

    Da hast du in 1000 Jahren KEIN Spuhlenfiepen mehr.

  15. Robson sagt:

    Spulenfiepen, Knackgeräuche, Controller werden nicht erkannt, HDR und 4K zusammen macht oft Probleme, Die bisherigen Vergleichstitel laufen besser auf der XSX, usw... Aber hier wird wieder schön geredet. Da ich zum Glück auch die XSX habe, werde ich Meldung um Meldung der Probleme der PS5 immer weniger traurig das Mediamarkt meine Vorbestellung nicht liefern kann.

1 2 3