Deathloop: Boxarts der Standard- und Deluxe-Edition enthüllt

Kommentare (2)

Über Twitter präsentierte Arkane Studios die Boxarts von "Deathloop". Der Zeitschleifen-Shooter wird sowohl in einer Standard-Version als auch einer Deluxe-Edition veröffentlicht.

Deathloop: Boxarts der Standard- und Deluxe-Edition enthüllt
In "Deathloop" schlüpft ihr in die Rolle von Colt.

Der französische Videospielentwickler Arkane Studios stellte gestern die offiziellen Boxarts zum Ego-Shooter „Deathloop“ vor. Der Titel wird nämlich in zwei verschiedenen Editionen angeboten. Während es sich bei der Standard-Version lediglich um das Hauptspiel handelt, enthält die Deluxe-Edition mehrere Zusatzinhalte. Beide Boxarts verkörpern den einzigartigen Kunststil des Spiels.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Das Cover der Standardausgabe wurde bereits vorher gezeigt. Es zeigt sowohl den Protagonisten Colt als auch die Assassinin Julianna. Folgender Satz ist unterhalb des Titels zu lesen: „If at first you don’t succeed… Die, die again.“ Die Deluxe-Edition hingegen zeigt ausschließlich Colt, wobei im Hintergrund ein Artwork zu erkennen ist. Jedenfalls können sich beide Cover-Arts absolut sehen lassen.

In diesem Spiel müsst ihr einen Weg finden, eine tödliche Zeitschleife zu beenden. Dafür müsst ihr insgesamt acht Personen eliminieren, die sich auf der gefährlichen Insel Blackreef aufhalten. Währenddessen macht die oben erwähnte Julianna Jagd auf euch, die die Unterbrechung des Loops verhindern möchte.

Exklusive Vorbestellerinhalte

„Deathloop“ lässt sich bereits jetzt vorbestellen. Solltet ihr euch dazu entscheiden, profitiert ihr vom Vorbestellerbonus und erhaltet bei der Standard-Edition einen zusätzlichen Charakter-Skin für den Protagonisten und ein ausrüstbares Siegel. Wenn ihr die PS5-Version bestellt, gibt es zudem eine exklusive Waffe. Bei der Deluxe-Edition erhaltet ihr neben diesen Inhalten drei weitere Waffen, zwei Skins und noch ein Siegel dazu. Auch der Soundtrack zum Spiel ist enthalten.

Zum Thema

Vor kurzem wurde der bereits geleakte Erscheinungstermin von offizieller Seite bestätigt. Der Zeitschleifen-Shooter wird am 21. Mai nächsten Jahres für PS5 und PC veröffentlicht.

Wegen eines vorher ausgehandelten Exklusivdeals zwischen Sony und dem zuständigen Publisher Bethesda Softworks erscheint das Spiel frühestens 2022 für die Xbox Series-Konsolen. Zu diesem Zeitpunkt gehörte das amerikanische Entwicklerstudio noch nicht zu Microsoft.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Smoff sagt:

    Wow.... das game kommt ende Mai!!!

  2. xjohndoex86 sagt:

    Da wird's die Standard Version. Gefällt mir stilistisch viel mehr und die paar Digi-Extras rechtfertigen wie bei der Hitman 3 Deluxe Edition kaum einen Aufpreis von 20€. So gerne wie ich beide Entwickler auch unterstütze.