PS5 Lüftergeräusch: Lösung für eines der Probleme gefunden

Kommentare (65)

Die PS5 verursacht unter Umständen nervige Geräusche. Einer der verantwortlichen Übeltäter wurde inzwischen gefunden. In Lüfternähe kann sich ein Etikett lösen und an den Lüfterflügeln schleifen.

PS5 Lüftergeräusch: Lösung für eines der Probleme gefunden
Da ist der Übeltäter. Bild: @Frank_Supercell auf Twitter.

Mit der PS5 brachte Sony eine recht leise Konsole auf den Markt. Doch nicht bei allen Käufern kehrte beim Wechsel von der PS4 Pro auf die PS5 Ruhe ein. Zahlreiche Spieler berichten seit dem Hardware-Launch in dieser Woche von recht unterschiedlichen Geräuschen, darunter ein hier beschriebenes Klackern, das nicht alle Konsolen betrifft.

Über das Spulenfiepen und Brummen berichteten wir schon gestern. Und auch die Geräusche des Disk-Laufwerks sorgten in den vergangenen Tagen für beunruhigte Spieler.

Weitere Besitzer der PS5 plagt ein recht seltsames und nerviges Geräusch, das sämtliche Räume einer Wohnung durchdringen kann. Angehört werden kann das Geräusch nach dem Start des Videos im folgenden Tweet:

Recht schnell kam die Vermutung auf, dass etwas mit dem Lüfter nicht stimmt. Und tatsächlich: In einem weiteren Tweet folgte die Auflösung. Im Inneren der Konsole hatte sich ein kleiner Aufkleber gelöst, der als Label dient. Er kam mit den Flügeln des Lüfters in Berührung und sorgte für das im Video zu hörende Geräusch.

Die Behebung ist denkbar einfach: In einem vor Wochen veröffentlichten Teardown-Video zeigte Sony, dass die PS5 mit wenig Aufwand auseinandergebaut werden kann. Dabei ist natürlich zu beachten, dass ab einem gewissen Grad die Garantie erlischt.

Zum Thema

Im oben beschriebenen Fall müssen zunächst die Seitenteile abgenommen werden, was mit wenigen Handgriffen erledigt ist. Für den weiteren Arbeitsschritt ist ein Security-Torxschraubendreher notwendig, wie der betroffene Twitter-User berichtet.

Damit wurde die Befestigung des Lüfters entfernt, der im Anschluss aus der Konsole gezogen werden konnte, womit das Label sichtbar wurde. Die Arbeitsschritte sind auch in Sonys Teardown-Video zu sehen. Vielleicht ist es sogar möglich, mit einer Pinzette an den Aufkleber zu gelangen.

Solltet ihr ähnliche Geräusche wahrnehmen, KÖNNTE auch bei euch ein Etikett der Auslöser sein.

Veröffentlicht wurde die PS5 hierzulande am vergangenen Donnerstag. Mehr zur neuen Sony-Konsole erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht. Zudem könnt ihr euch in unserem PS5-Forum und in unserer PS5-Gruppe auf Facebook beteiligen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. clunkymcgee sagt:

    Meine ist super leise. Leichtes coil whine im Betrieb, aber dagegen kann man nichts machen. Die PC Spieler kennen es ja bereits seit vielen Jahren. Bin total zufrieden und ich Games erst woohoo 🙂

  2. Dunderklumpen sagt:

    "..Warum hat der Lüfter überhaupt ein Etikett..?"
    Vielleicht weil der Hersteller des Lüfters, dort relevante Infos wie V/A Angaben, CE Kennzeichnung ect. unterbringt.....

  3. big ed@w sagt:

    @Ezio
    Stutenhengst ist nicht frustriert,weil er nie eine ps5 kaufen wollte.
    Er ist lediglich ein xbox troll,der hier schon unter diversen ähnlich 2deutigen Namen tätig war.

  4. redeye4 sagt:

    @samonuske
    Das du auch immer in jeder News was destruktives beitragen musst...der Stachel an Hass muss wohl sehr tief sitzen.

  5. Argonar sagt:

    Gottseidank hab ich bislang keine Geräuschprobleme.
    Hatte allerdings noch keine Disc im Laufwerk, das macht ja bei einigen auch Probleme

  6. Bodom76 sagt:

    Das sind doch Kinderkrankheiten..wenn es wirklich nur am gelösten Aufkleber liegt ...das bekommt jeder Depp gefixt ..

  7. aschu sagt:

    @Argonar

    Das Laufwerk ist genauso laut wie das der PS4 und dreht dann alle 1 - 2 Stunden mal kurz hoch. Ein Problem würde ich das nicht nennen. Es sei denn die Abdeckung ist locker, dann diese einfach mal richtig einrasten. Alles andere ist mal wieder dieser Hatergemecker. Wünsche dir viel Freude mit dem geilen Gerät!!!

  8. Rookee sagt:

    Ich habe die ps5 hier stehen und sie ist leise.
    Guckt euch ruhig mehr Videos an, wo Leute micros direkt an den lüfterauslass hält. Kein Wunder das es sich laut anhört. Reden von spulenfiepen... dann hatten die nich keine Grafikkarten im Rechner.

  9. Maggus sagt:

    @Rookee, ich hatte noch nie bei einer Grafikkarte spulenfiepen... kA wo ihr das her habt... Würde ich auch nie tolerieren... weder bei meiner Graka noch bei meiner Konsole

  10. ArthurKane sagt:

    Flüsterleise,meine schüssel.

  11. mimic04 sagt:

    "Dabei ist natürlich zu beachten, dass ab einem gewissen Grad die Garantie erlischt."

    Ab wann erlischt denn die Garantie? Hab keine Lust mir das Video reinzuziehen. ^^

  12. Lessthan sagt:

    Ohh man, was für ein Kindergarten wieder. Es ist halt immer ein gewisses Restrisiko vorhanden, wenn man Early Adaptor sein will.

    Ihr könnt euch zu 1000% sicher sein, das die derzeit gefundenen Probleme bei noch nicht gebauten PS5 nicht wieder auftreten werden.

    Also Mal locker durch die Hose atmen

  13. MCRN sagt:

    Wertvolle Information, hoffentlich brauch ich das nicht. Meine ist nahezu unhörbar. Gut gemacht, Sony! Wenn die jetzt noch ein paar Jahre ohne Macken durchhält und die Funktion zum auslagern von PS5-Spielen auf eine externe Archiv-HDD kommt, bin ich wunschlos zufrieden mit der Konsole.

  14. NathanDracke sagt:

    alles fake wollen nur aufmerksam und klicks habe mehrere PS5 getestet befor ich die auf ebay verkauft habe und waren alle leise selbst bei PS5 spiele wie demon souls etc.

  15. naughtydog sagt:

    @NathanDracke
    bei mir ist es kein fake. fiepen, knistern, laut wie die PS4Pro.
    Sehr unschön.

1 2