PS5: VRR-Support folgt mit einem Firmware-Update

Kommentare (168)

Sony hat bestätigt, dass der VRR-Support mit einem kommenden System-Update ein Teil der neuen Konsole wird. Das Feature ist dabei behilflich, Bildstörungen wie Tearing zu verhindern.

PS5: VRR-Support folgt mit einem Firmware-Update
Die Feature-Liste der PS5 wird mit Updates komplettiert.

Noch bevor die PS5 auf den Markt kam, bemerkten erste Tester, dass der neuen Konsole wichtige Features fehlen. Dazu zählen der 8K-Support und die Unterstützung von VRR (Variable Refresh Rate).

Die 8K-Auflösung wird mit einem System-Update nachgereicht, wie Sony in einer Aktualisierung der offiziellen PS5-FAQ deutlich machte. Und auch im Fall der VRR-Unterstützung wurde die Feature-Übersicht nachträglich angepasst. Auch hier gilt: Mit einem der kommenden Firmware-Updates erhält diese Funktion ihren Einzug.

Im Wortlaut heißt es auf dem PlayStation Blog: „Die PS5-Hardware unterstützt Variable Refresh Rate (VRR) über HDMI 2.1. Nach einer zukünftigen Systemsoftware-Aktualisierung können PS5-Besitzer die VRR-Funktion kompatibler Fernseher nutzen, wenn sie Spiele spielen, die VRR unterstützen.“

Darum ist VRR wichtig: Auf Displays mit einer festen Bildwiederholrate kann ein Frame nur in bestimmten, gleichmäßig verteilten Intervallen auf dem Bildschirm angezeigt werden. Wenn ein neuer Frame bei Erreichen dieses Intervalls noch nicht fertig ist, wird der alte Frame so lange auf dem Bildschirm gehalten, bis das nächste Intervall (Stottern) oder eine Mischung aus dem alten Rahmen und dem fertigen Teil des neuen Rahmens (Tearing) angezeigt wird.

Ein Hauptzweck variabler Bildwiederholungsraten ist die Beseitigung von Stottern und Tearing, indem die Bildwiederholungsraten mit einer variierenden Bildfrequenz eines Videospiels synchron gehalten werden. Dadurch wird die Anzeige trotz unterschiedlicher Bildwiederholraten flüssiger, wie auf der Xbox Series X schon im Fall von „Assassin’s Creed Valhalla“ deutlich wurde.

Features mit Firmware-Aktualisierungen

Weitere Ergänzungen folgen in den kommenden Wochen und Monaten, denn Updates der PS5 bringen noch mehr Funktionen auf die neue Konsole. Dazu zählen:

Zum Thema

Veröffentlicht wurde die PS5 in Deutschland am vergangenen Donnerstag. Unsere bisherigen Meldungen zur neuen Sony-Konsole lest ihr in der verlinkten Themen-Übersicht. Auch könnt ihr euch in unserem PS5-Forum und in unserer PS5-Gruppe auf Facebook beteiligen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3 4

Kommentare

  1. Saowart sagt:

    @consoleplayer
    nene xD

  2. Maradornis84 sagt:

    @Squall Leonhart

    Kriegt Zörnchen für sein Treiben da eigentlich Kohle oder ist er ne Art ehrenamtlicher Troll?

  3. Squall Leonhart sagt:

    @ Maradornis84
    Ich denke schon das er bezahlt wird, XD gehört zum Gamestar Netzwerk.

  4. Waltero_PES sagt:

    consoleplayer:
    Du bist jemand, der immer ausschließlich von der „anderen“ Seite Fairness einfordert. Auch sehr schade.

  5. consoleplayer sagt:

    Ach, Waltero mit dir will ich nicht drüber diskutieren. Du bist mir zu anstrengend um ehrlich zu sein ^^

  6. Saowart sagt:

    @consoleplayer
    Naja....aber unrecht hat er nicht pvp

  7. consoleplayer sagt:

    Ich habe doch geschrieben, dass es ein Kreislauf ist und sich beide Seiten sich nichts nehmen. Das muss wohl einfach so sein 😀

  8. Squall Leonhart sagt:

    @ consoleplayer
    Kann es eigentlich sein dass du CryMore bist? :p

  9. consoleplayer sagt:

    Zuerst soll ich der eine Typ gewesen sein, der Kasaks Mutter beleidigt hat und jetzt CryMore^^

  10. Saowart sagt:

    Wer ist CryMore? O:

  11. consoleplayer sagt:

    Ein Xbox-Troll

  12. Squall Leonhart sagt:

    Ein sehr übler Genosse 😮

  13. Squall Leonhart sagt:

    Wo ist der Typ eigentlich?
    Verdächtig ruhig um ihn geworden...
    Vielleicht hat ihn Play3 gesperrt aufgrund seiner Spoiler Raids? :p

  14. consoleplayer sagt:

    Ein Gegenpol zu Einradbrot und DangerZone. Interessant, dass die beiden immer weiter machen dürfen und die Xbox Trolle scheinbar verschwinden oder gesperrt werden, aber zumindest greifen sie mich nicht an^^

  15. Squall Leonhart sagt:

    @ consoleplayer
    Naja ist ja auch nicht gerade nett von ihm gewesen, Leuten in PMs Spoiler zu neuen Spielen zu schreiben. Hat da absolut kein Mitleid verdient bei so einer hinrissigen Aktion ^^

  16. consoleplayer sagt:

    Nein, das war viel zu viel. Auch der TLOU2 Spoiler im Frühjahr und die Mutter-Beleidigungen gehen viel zu weit.

    Bleiben wir lieber bei klassischem Trashtalk^^

  17. NGP I AC1D sagt:

    Wie ist denn hier so das Durchschnittsalter ? Hoffentlich nicht viel höher als 16, denn sonst lässt sich dieses sinnlose gebashe schwer erklären. Habt ihr nix besseres zutun als euch gegenseitig einen von der Palme zu wedeln nur weil Spiel xy ein bisschen besser auf der Ps5 läuft ? Ihr habt doch jetzt euer neues Spielzeug. Spielt damit und hört auf euch die Köpfe einzuschlagen. Die Playstation kann so stark sein wie sie will, dafür ist die Community ganz schön peinlich.

1 2 3 4