PS5: Disk-Laufwerk dreht einmal stündlich laut auf und nervt Spieler

Kommentare (82)

Zahlreiche Besitzer der PS5 mit Disk-Laufwerk berichten von regelmäßigen Aktivitäten des Disk-Laufwerks. Diese sind recht laut und treten offenbar auch dann auf, wenn ein digitales Spiel genutzt wird, während sich eine Disk im Laufwerk befindet.

PS5: Disk-Laufwerk dreht einmal stündlich laut auf und nervt Spieler
Die Disk-Version der PS5 sorgt für nervige Geräusche.

PS5-Besitzer haben seit dem Launch der Konsole mit verschiedenen Problemen zu kämpfen. Dazu zählen unter anderem Bildstörungen, die vermutlich der GPU zugeschrieben werden können.

Inzwischen folgten Berichte darüber, dass die Disk-basierte Version der PS5 ein kurioses Verhalten zeigt. Offenbar setzt sich etwa alle 60 Minuten die enthaltene Disk in Bewegung und sorgt für einen erhöhten Geräuschpegel. Einige Spieler halten die regelmäßige Disk-Aktivität für eine Art Authentifizierungsprüfung durch die PS5, um sicherzustellen, dass die Konsole die Disk noch im System hat.

Auch bei der Nutzung von digitalen Spielen

Es spielt offenbar keine Rolle, ob die Disk im Laufwerk tatsächlich genutzt wird oder die digitale Version eines anderen Titels zum Einsatz kommt. Infolgedessen haben sich viele PS5-Besitzer dazu entschlossen, Disks nach dem Spielen eines bestimmten Titels zu entfernen, einfach um die erhöhte Lärmkulisse zu vermeiden. Das machen Beiträge auf Reddit und Resetera deutlich.

„Ich habe die Disk von Ghost of Tsushima derzeit in meiner PS5 und sie dreht sich selbst dann, wenn ich Spider-Man oder Demon’s Souls abspiele“, schrieb ein Reddit-Benutzer. „Ich kann verstehen, dass es überprüft werden muss, ob die Disk noch da ist. Aber sie sollte sicherlich nicht so schnell/laut drehen müssen.“

Zum Thema

Auch in unserem Forum wird das Thema bereits diskutiert, was verdeutlicht, dass es sich um ein Phänomen handelt, das viele Spieler betrifft bzw. stört. Beteiligen an der Diskussion könnt ihr euch im folgenden Thread:

Ein User machte es sich zur Aufgabe, die Zeitabstände zwischen den Disk-Aktivitäten zu messen. Dabei wurde deutlich, dass das Laufwerk nach 59 bis 66 Minuten anspringt und jeweils zwischen 21 und 25 Sekunden aktiv bleibt. Auch hier wurde festgestellt: „Interessanterweise passiert das Lesegeräusch auch dann, wenn man eine digitale Anwendung am Laufen hat “

Konntet ihr bei eurer PS5 mit Disk-Laufwerk ein ähnliches Verhalten feststellen?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. Saowart sagt:

    @sAIk0

    "Finger still halten wenn man nur Müll von sich geben kann."

    xDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD

    Du hast deinen Kommentar nicht gelesen oder? >w>

  2. sAIk0 sagt:

    Oh wow. Der kam jetzt sehr hart und unerwartet. Meine kleine 5-Jährige Nichte disst ja härterujd origineller als du ^^

  3. Saowart sagt:

    @sAIk0
    "Oh wow. Der kam jetzt sehr hart und unerwartet"

    Danke ^^

    Und nun, hol mir ein Apfel UwU

  4. consoleplayer sagt:

    Saowart wird noch der beliebteste User auf Play 3. Jeden Tag neue Freunde^^

  5. Saowart sagt:

    @consoleplayer
    Wenn du seinen ersten Kommentar zu der News hier liest wirst du mir wohl zustimmen. >w>

  6. Dunderklumpen sagt:

    @Saowart
    Wie kannst du auch nur im Ansatz Zweifel daran hegen, dass Sony wissentlich und voller Absicht, eine eher laufwerksgeräuschtechnisch mittelprächtige Konsole in Umlauf bringt, um deren Abverkauf zu sabotieren und den der laufwerkslosen Konsole immens anzukurbeln?

    In die Ecke mit dir, schäm dich....!
    Und setz den Aluhut vom sAlk0 auf. 🙂

  7. Bezumcker sagt:

    Wie ........
    Die macht Töne?
    Tot allen beteiligten.

  8. Saowart sagt:

    @Dunderklumpen
    okay p.p

  9. OFWGKTA sagt:

    Benutzt jemand das Pulse Headset und wenn ja ist dieses auch gut?

  10. Khadgar1 sagt:

    @OFWGKTA

    Kommt drauf an ob du schon eins hast und was für eins. Hast du zB ein Beyerdynamics, dann definitiv nein.
    Headset ist gut, den Tragecomfort finde ich aber eher Mittelmass.
    Was Ortung angeht, kann ich dir noch nicht viel zu sagen.

  11. Noir64Bit sagt:

    ...echt jetzt? Disc halt raus nehmen wenn man sie nicht braucht. Immer diese faulen Spieler! 😛

  12. merjeta77 sagt:

    Jo, das kann ich bestätigen bei mir das gleiche fenomen.

  13. merjeta77 sagt:

    Phänomen

  14. James T. Kirk sagt:

    Das Laufwerk ist halt billig. So wie auch der Rest der Konsole.

    Qualität sieht anders aus.

  15. Saowart sagt:

    @James T. Kirk

    "Qualität sieht anders aus."

    Das denke ich immer bei deinen Kommentaren :DD

  16. ChaosZero sagt:

    Hoffe das wird noch gepached. Wenn es wirklich nur daran liegt, dass die CD überprüft wird, dann kann man es beheben. Schlimmer waren es, wenn das Laufwerk defekt wäre.

  17. Diddi89 sagt:

    wie lächerlich.... sich über sowas zu beschweren. GANZE 30 sek auf 1 Stunde. Richtig belastend!!!

  18. Mr.Floppy sagt:

    Vielleicht hatte ich nur Glück aber meine PlayStation läuft Problemlos. Und wenn ich ehrlich bin kenne ich auch keinen der Probleme hat.

  19. OFWGKTA sagt:

    @Khadgar1
    Vielen Dank für die Info 😀
    Ich hab vorher nur diesen einzelnen Ohrstöpsel auf meiner Pro zum Sprachchat benutzt haha. Mir hat das eigentlich auch gereicht, aber auf der ps5 läuft dann der gesamte Sound über den einzelnen Ohrstöpsel, daher muss ein neues Headset her.

  20. Jok0 sagt:

    Ihr habt Probleme alter

  21. aschu sagt:

    Macht meine auch, stört mich nicht. Hab mich nur gefragt warum.

  22. sAIk0 sagt:

    @Dunderklumpen
    Es ist eben auch ein Unterschied zwischen „zweifeln“ und „nur bullshit von sich geben“.

    Mit keinem Wort habe ich gesagt, dass so ist. Ich habe lediglich die These in den Raum geworfen das es vorstellbar ist. Ob dem dann so ist oder nicht kann man drüber diskutieren. Wenn man nur dünnpfiff dazu anzugeben hat sollte man sich fragen ob man sich überhaupt zu Wort melden muss.

  23. Fatzke sagt:

    Jetzt verstehe ich, warum der Kommentar-Bereich hier im Forum einen entsprechenden Ruf genießt.

  24. Die Claudia sagt:

    also ich weiß nicht, irgendwie scheinen die negativen News gerade nicht abzuklingen. Ich meine allerdings, dass mir das schon bei der alten Generation aufgefallen ist mit dem Lüfter. Dass dieser hin und wieder mal kurz schnell aufgedreht hat. Verrückt ist es aber schon.

  25. Khadgar1 sagt:

    @OFWGKTA

    Schau ob du vielleicht an ein günstiges Beyerdynamics kommst an Black Friday. Wäre die beste Wahl.

  26. Dunderklumpen sagt:

    @sAlK0
    Es gibt auch Leute, die wegen Thesen in den Raum "es gibt keine Pandemie",
    "Es werden Microchips gespritzt", "es gab nie einen Holocaust" ect, ect, ect

    Auch nur "Thesen" wie deine "Sony will einem die Version vermiesen um die andere zu pushen"......

    Aber ich lasse dich gerne in deiner mit Fäkalsprache gefüllten Blase 🙂

  27. ren sagt:

    Eine These bezeichnet eine zu beweisende Behauptung. Da muss man nichts beweisen, da es von Sony äußerst unlogisch wäre sich mit so einem vorgehen selbst ein Bein zu stellen. Und so sage ich, das ist keine These was der @sAlK0 in den Raum gestellt hat, sondern eine haltlose Vermutung.
    Ich glaube auch, dass die Meisten dieses ominöse Geräusch des Laufwerkes noch nicht einmal selber gehört haben und jetzt schön ein Fass aufmachen. Hauptsache man hat etwas zum rumkrakelen.
    Es sind ja auch auf einmal ganze viele Spritzgusstechniker hier auf Play3 unterwegs, die nun genau wissen was beim herstellen der Seitenplatten beim Spritzgießen falsch gelaufen ist. Ist des öfteren schon witzig hier auf dieser Seite.

  28. Pro27 sagt:

    Eine rotierende Scheibe macht Geräusche...
    Ich bin der Meinung das echsenmenschen dafür verantwortlich sind.
    Die sind generell und überhaupt verantwortlich... Für alles...
    Hab gehört das sie gemeinsam mit Sony Chem trails über die ps5 Lüfter planen...
    Das die echsenmenschen aus dem erdkern die Weltherrschaft an sich reißen...
    VERKAUFT EURE PS5 sofort... Dann bekomm ich eine 2 für mein büro

  29. mimic04 sagt:

    Hmm, mal sehen, wie sich die PS5 als 4K Disc Player schlägt. Ist sie dort schlecht, dann könnte es schon sein, dass Sony nicht unbedingt möchte, dass welche sich die mit Disc Laufwerk kaufen!

    Ich selber hab ja keine, aber vermisse auch noch nichts. 😉

  30. mimic04 sagt:

    @Pro27 "Eine rotierende Scheibe macht Geräusche..."

    Jap, seltsam! Bei meiner Schallplatte ist auch ständig ein rauschen zu hören! Ich glaube, ich werde demnächst Pioneer verklagen! 😉 😀

    Also, mir kommt es drauf an, wie laut das Geräusch tatsächlich ist. Kriegt man kurz nichts mehr vom Spiel mit, dann wäre meine Schmerzgrenze überschritten. (Auch wenn es Spielgeräusche verschluckt)

  31. M4g1c79 sagt:

    Wie sich hier alle aufregen, dass das angeblich wieder eine super negative Meldung ist 😀 .... Nein ist es nicht und es stört auch nicht dermaßen... ABER es ist nun mal auffällig und war bei der PS4 ja auch gar nicht nötig. Dass das Laufwerk am Anfang an geht, ist klar. Nur warum tut es das in dem Maße fast exakt jede Std? Ich glaube, das ist ein Bug und wird sicherlich behoben. Nicht jede "negative" Nachricht ist immer nen Katastrophenbericht xD

  32. Blade sagt:

    Meine fresse, die Seitenteile abmachen und das Ding bekommt genug frische Luft und muss nicht aufdrehen XD

1 2