PS5: Disk-Laufwerk dreht einmal stündlich laut auf und nervt Spieler

Kommentare (82)

Zahlreiche Besitzer der PS5 mit Disk-Laufwerk berichten von regelmäßigen Aktivitäten des Disk-Laufwerks. Diese sind recht laut und treten offenbar auch dann auf, wenn ein digitales Spiel genutzt wird, während sich eine Disk im Laufwerk befindet.

PS5: Disk-Laufwerk dreht einmal stündlich laut auf und nervt Spieler
Die Disk-Version der PS5 sorgt für nervige Geräusche.

PS5-Besitzer haben seit dem Launch der Konsole mit verschiedenen Problemen zu kämpfen. Dazu zählen unter anderem Bildstörungen, die vermutlich der GPU zugeschrieben werden können.

Inzwischen folgten Berichte darüber, dass die Disk-basierte Version der PS5 ein kurioses Verhalten zeigt. Offenbar setzt sich etwa alle 60 Minuten die enthaltene Disk in Bewegung und sorgt für einen erhöhten Geräuschpegel. Einige Spieler halten die regelmäßige Disk-Aktivität für eine Art Authentifizierungsprüfung durch die PS5, um sicherzustellen, dass die Konsole die Disk noch im System hat.

Auch bei der Nutzung von digitalen Spielen

Es spielt offenbar keine Rolle, ob die Disk im Laufwerk tatsächlich genutzt wird oder die digitale Version eines anderen Titels zum Einsatz kommt. Infolgedessen haben sich viele PS5-Besitzer dazu entschlossen, Disks nach dem Spielen eines bestimmten Titels zu entfernen, einfach um die erhöhte Lärmkulisse zu vermeiden. Das machen Beiträge auf Reddit und Resetera deutlich.

„Ich habe die Disk von Ghost of Tsushima derzeit in meiner PS5 und sie dreht sich selbst dann, wenn ich Spider-Man oder Demon’s Souls abspiele“, schrieb ein Reddit-Benutzer. „Ich kann verstehen, dass es überprüft werden muss, ob die Disk noch da ist. Aber sie sollte sicherlich nicht so schnell/laut drehen müssen.“

Zum Thema

Auch in unserem Forum wird das Thema bereits diskutiert, was verdeutlicht, dass es sich um ein Phänomen handelt, das viele Spieler betrifft bzw. stört. Beteiligen an der Diskussion könnt ihr euch im folgenden Thread:

Ein User machte es sich zur Aufgabe, die Zeitabstände zwischen den Disk-Aktivitäten zu messen. Dabei wurde deutlich, dass das Laufwerk nach 59 bis 66 Minuten anspringt und jeweils zwischen 21 und 25 Sekunden aktiv bleibt. Auch hier wurde festgestellt: „Interessanterweise passiert das Lesegeräusch auch dann, wenn man eine digitale Anwendung am Laufen hat “

Konntet ihr bei eurer PS5 mit Disk-Laufwerk ein ähnliches Verhalten feststellen?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. Saowart sagt:

    Zum Glück hole ich mir die Digital Version. ^^;

  2. Farbod2412 sagt:

    Also ich hab das schon das jede std kurz laut wird aber ich finde das nicht schlimm bei der ps4 pro war es viel schlimmer

  3. Falkner sagt:

    Deshalb hab ich die Digital Version zuhause. Keine Macht den Disks

  4. bausi sagt:

    Hab ich auch gehört an meiner, aber hat mich nicht interessiert. Man kann auch rumheulen eh...

  5. 7ZERO7 sagt:

    Also ich finde dennoch mit CD besser weil man sein spiel verkaufen kann wenn man genug hat und somit bisschen geld zurück bekommt, digital wurde nur gemacht damit die leute sich dran gewöhnen das bald vielleicht keine CDs mehr gibt aber da die leute mehr Konsolen mit CD gekauft haben denke ich mal das es noch ne weile bleibt XD

  6. Nathan_90 sagt:

    Dafür zahlst du deutlich mehr für die Spiele... Geht sich beides aus.

  7. Mr.x1987 sagt:

    Macht meine auch...na und?Find ich jetzt nicht schlimm...besteht die Gesellschaft nur noch aus Heulsusen?

  8. sAIk0 sagt:

    Die werden einem doch wohl nicht die Disc Version vermiesen wollen um zukünftig mehr Käufer zur digital Edition zu bewegen?!

  9. consoleplayer sagt:

    Der Grund würde mich interessieren

  10. Moro8484 sagt:

    So was lächerliches, einfach unglaublich.

    Wenn man von das genervt ist dann kann man es gleich lassen.

    Was ein Geheule oh mann

  11. Blackcopra79 sagt:

    Was nee Scheiss wird ja immer mehr lieber noch warten bin gespannt ob die Flüssig Metal Kühlung auf Dauer hinhaut

  12. bausi sagt:

    Schrecklich diese internet Gesellschaft, immer nur negativer rotz nur am meckern und mit nichts zufrieden. Gibt ja wohl schlimmeres, ist halt n Laufwerk geräusch

  13. Evermore sagt:

    Eigentlich finde ich nur die Installation einer Disc recht laut. Aber da müssen ja auch viele Daten auf die SSD geschaufelt werden. Ansonsten höre ich das Laufwerk nur ab und an mal leise vor sich hin surren was ich aber nicht als nervig oder laut empfinde. Ich Spiele grad Miles Morales in der Disc Version.

  14. Playzy sagt:

    Vllt. Ist das ein kühlmechanismus. Der kühlkörper ist in der nähe des laufwerks und wenn die cd sich kurz dreht kühlt sie die drehung wieder ab. Muss mal ne cd rausholen nachm zocken.

  15. Daniel86 sagt:

    Bin auch froh die Digitale Version zu haben und bei der Download Speed bereue ich es kein bisschen. Für 42GB brauche ich 8 Minuten, kann mich somit nicht über die Digitale Edition beklagen. Meine PS4 Pro hatte jedenfalls nicht so einen Download Speed

  16. Buxtebub sagt:

    Ich warte auf die slim Version.
    Die ps5 passt momentan in der Größe nicht auf mein TV Regal.
    Und die ganzen Fehler sind hoffentlich bis dahin gelöst.

  17. NathanDracke sagt:

    als ob man bvei digi spiele mehr zahlt man kann doch günstig guthaben kaufen ist dan wie disc version und rabatte gibt es auch viele

  18. Dextroenergie sagt:

    Spiele mit dem genialen puls Kopfhörer, mir latte

  19. mariomeister sagt:

    die dreht sich pro stunde einmal für 5-10sek, man kann auch unnötig rumheulen

  20. Mr. Riös sagt:

    Habe dasselbe Phänomen, aber sowas als störend zu empfinden kann ich nicht verstehen. Solange es kein Defekt ist, ist doch alles gut. Finde Sirenen draußen oder schreiende Kinder schlimmer, aber auch das kann man ertragen, wieso dann nicht mal ein paar Sekunden Laufwerk?

  21. Bukowski sagt:

    Ich zocke mit Kopfhörer, höre eh nix. Vorallem nicht Frau und Kind. Stört mich also garnicht.

  22. Saowart sagt:

    @sAIk0
    Alu Hut wegnehm >u>

  23. CaptainObvious sagt:

    Habe das auch und es ist alles andere als nervig wenn man davor die PS4 Pro hatte

  24. Hansi Müller sagt:

    Schlimm - jeder Furz wird als Katastrophe gemeldet.

  25. Saowart sagt:

    @Buxtebub
    Das muss aber ein sehr dünnes TV Regal sein wenn die PS5 darauf nicht platz hat xDDD

  26. Mr Eistee sagt:

    Ist mir bis jetzt Garnicht aufgefallen dass das Laufwerk anspringt, naja sitze auch nicht 20cm davor. Und spiel auch mit ton da bekommt man dies erst recht nicht mehr mit.

    @bausi
    Die negativen Sachen lassen sich halt besser verkaufen, als die positiven. Genauso bei fehlerhaften spielen, einer stellt ein Video ins netz mit massiven Bugs. Und automatisch haben alle diese bugs, selbst die die nie das spiel gespielt haben, müssen es dann auch noch Jahre später überall breittreten. Genauso von den Fanboy Spinnern, die immer den gleichen müll von sich geben. Nur um mal eine positive Erfahrung in ihren leben haben wenn sie mal von jemanden bestätigt werden.
    Nur um anderen den Spielspaß zu vermiesen.

  27. Zischrot sagt:

    Es wird aber auch echt jeder Furz gleich als Megaproblem hingestellt. Meine Herrn. Aber hey, die Klickzahlen rechtfertigen das natürlich...

  28. samonuske sagt:

    Da sind wir mal froh, das es nur die Playsi ist mit ihrem kleinen Problemchen. Denn bei der Box würden fast alle hier anderster reden !

  29. dharma sagt:

    ganz ehrlich wayne?

    30 Sekunden in der Stunde, was also 120x 30 Sekunden sind, wird man ja wohl verkraften können

  30. consoleplayer sagt:

    samonuske
    Der Shitstorm wäre gigantisch bei so vielen News. Crapbox, Schrottbox usw würde die Kommentare dominieren 😀

  31. f42425 sagt:

    Das ist der 2. Lüfter den Sony eingebaut hat 🙂 1x die Stunde das System durchblasen 🙂

    Mein Kumpel hat leider ein defektes Gerät erwischt. Bei der Installation ist das Laufwerk schon deutlich hörbar, aber normal. Dieses 20 Sekunden-Dröhnen habe ich auch einmal gehört, als die PS5 nach einem Absturz wieder hochgefahren ist. Das ist schon nervig laut und stört tatsächlich.

  32. Rookee sagt:

    Das Laufwerk ist überhaupt nicht laut. Nicht lauter wie das der ps4. Aber die ps5 vibriert deswegen resonanzdämpfer drunter und alles ist top!

  33. xjohndoex86 sagt:

    Was ist denn man los mit dem Kasten? Kenne ich nicht von der PS4 und möchte ich bei der PS5 auch nicht haben. Kann mir auch keinen plausiblen Grund dafür vorstellen.

  34. Midir sagt:

    Ach du meine Güte, man kann's auch übertreiben.
    Das macht meine auch & selbst das 20 Sekunden "aufdrehen" ist leiser als meine Pro.

  35. Cult_Society sagt:

    Hat jemand beide Konsolen? Ist so X Box auch so ein Schrott Haufen?

  36. FakeAccount sagt:

    @7zero7

    Satzzeichen wurden gemacht, um Zusammenhänge auch schriftlich verständlich zu machen 😉
    SKANDAL!

    @ Topic
    SKANDAL! Bitte alle die es so immens stört, die Playstation5 zurück senden! Vielleicht kommt ja meine dadurch eher an... Omg wow!

  37. ilija1984 sagt:

    Ist vielleicht auch eine gewollte Masche seitens Sony. Damit die Leute sich die digitale Variante kaufen.
    Ich werde mir trotzdem keine digitale Version kaufen.

  38. Saowart sagt:

    @ilija1984
    Alu Hut wegnehm >u>

  39. Saowart sagt:

    @xjohndoex86
    Ich schon, Kinderkrankheiten :3

  40. Khadgar1 sagt:

    Das Problem hab ich auch und auch wenn natürlich manche dies als nörgeln auf hohem Niveau abtun, wird es dennoch teilweise recht laut und nervig.

  41. big ed@w sagt:

    Ich hab noch etwas viel schlimmeres Gefunden.
    die ps5 macht beim Anmachen jedes Mal Biep für 0.173 sekunden.
    Das nervt so dermassen,dass ich nie wieder zocken werde.

    Dieser Skandal sollte für mind. 3 news mit 50+ Kommentaren reichen.

  42. Saowart sagt:

    @big ed@w
    xDDD

  43. BoC-Dread-King sagt:

    Ich lach mich kaputt, wegen 10 Sek Disclaufwerk. Jetzt drehen eher die Leute ab .

    Das Disclaufwerk hat bei mir auch schon viel rotiert, 186 Games installieren . Und mich stört das Geräusch nicht, nur weil's Mal 10 Sek von 60 Min zu hören ist, omg.

  44. consoleplayer sagt:

    Wieder mal nur eine Kleinigikeit, die aber sicher nerven kann, wenn man nicht gerade einen Düsenjet als normale Lautstärke für eine Konsole gewohnt ist ^^

  45. sAIk0 sagt:

    @Saowart: Finger still halten wenn man nur Müll von sich geben kann.

  46. Buxtebub sagt:

    @Saowart
    Switch und Xbox series x sind ebenfalls angeschlossen.

    Alle Konsolen sind dafür gebaut hingestellt zu werden.

    Müsste die ps5 auf den Boden stellen.

    Hätte Sony eine kleine Playstation 5 wie die series s auf dem Markt, wäre ich jetzt schon dabei.

  47. VincentV sagt:

    "Konsole startet und das stört Spieler" könnte da im Vergleich auch stehen.

  48. Sunwolf sagt:

    Ich finde es auch nicht nervig trotzdem könnte Sony es mit einem Patch beheben. Wozu ist das den dann gut das der Lüfter genau nach 60min für 25 Sekunden aufdreht?
    Immerhin haben die das mal gesagt das sie den Lüfter auch mit einem Patch steuern können.

  49. Pipi_aus_dem_Popo sagt:

    Liebes Play3-Team. Langsam könntet ihr mit der negativen Berichterstattung über die PS5 aufhören, oder? Was kommt als Nächstes für eine Schlagzeile? „Red Dead 2 lädt auf der Series X ganze zwei Sekunden schneller als auf der PS5“? Ich lese die News hier sehr gerne; neulich wirkt die Anhäufung von PS5-Pessimismus allerdings wie ein Madigmachen der Konsole an sich. Die Series X hat auch etliche Kinderkrankheiten, wenn man Google befragt - Seiten wie Xboxdynasty berichten jedoch ganz selten darüber. Dort wird einfach mehr gefeiert, weniger kritisiert. 🙂

  50. Khadgar1 sagt:

    @Vincent

    Eben nicht. Scheint ja nix normales zu sein, sonst wäre es bei jeder Konsole und es wird ziemlich laut.

1 2