Watch Dogs Legion: Download-Version startet mit einem neuen Serienrekord

Kommentare (4)

Zum Start in die neue Woche brachten die Marktforscher von SuperData frische Verkaufszahlen zum Open-World-Abenteuer "Watch Dogs Legion" in Umlauf. Wie sich den Zahlen entnehmen lässt, startete die Download-Version mit einem neuen Serien-Rekord.

Watch Dogs Legion: Download-Version startet mit einem neuen Serienrekord
"Watch Dogs Legion" ist ab sofort erhältlich.

Im Rahmen eines aktuellen Berichts gingen die Marktforscher von SuperData auf die digitalen Verkaufszahlen frisch veröffentlichter Titel ein.

Wie sich den unbestätigten Erhebungen von SuperData entnehmen lässt, startete die Download-Version von „Watch Dogs Legion“ sehr erfolgreich und verkaufte sich in den ersten drei Tagen nach dem offiziellen Release rund 1,9 Millionen Mal. Zum Vergleich: Die Download-Verkäufe des originalen „Watch Dogs“ beliefen sich auf 431.000 Einheiten.

Spielstand-Probleme werden nächsten Monat behoben

Ergänzend zum erfolgreichen digitalen Release legte auch die Retail-Fassung von „Watch Dogs Legion“ einen soliden Start hin und belegte unter den meistverkauften Retail-Titeln des US-Monats Oktober 2020 den dritten Platz. Laut den Marktforschern von SuperData dürfte „Watch Dogs Legion“ dabei von der Tatsache profitiert haben, dass „Watch Dogs 2“ Anfang des Jahres im Rahmen verschiedener Giveaways kostenlos angeboten wurde. Auf diesem Wege gelang es Ubisoft, die Zielgruppe der Serie zu erweitern, so SuperData weiter.

Zum Thema: Watch Dogs Legion: Update zum Savegame-Problem lässt noch auf sich warten

In der vergangenen Woche erreichte uns die Meldung, dass „Watch Dogs Legion“ auf den Konsolen der neuen Generation mit einem ärgerlichen Bug zu kämpfen hat, der im schlimmsten Fall zum Verlust des eigenen Spielstands führen kann. Die Entwickler arbeiten bereits an einer Lösung und gehen davon aus, dass das entsprechende Update Anfang Dezember zur Verfügung gestellt werden kann.

„Watch Dogs Legion“ ist für den PC, die Xbox One, die Xbox Series X/S, die PlayStation 4 und die PlayStation 5 erhältlich.

Quelle: SuperData

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Plastik Gitarre sagt:

    auf ps4 angefangen auf ps5 weitergezockt. savegame hoch und runterladen hat gut geklappt.
    valhalla hat aber erstmal priorität. es ist so wunderschön. ich feier dir ps5 ohne ende.
    viel spaß allen andern.

  2. AndyDeluxe sagt:

    Bin gerade auch am überlegen mir das Game zu holen. Ist ja gerade im Sale unter 50€ zu haben.

  3. Falkner sagt:

    Also auf der 5 ist Valhalla super schön anzuschauen.

  4. ABWEHRBOLLWERK sagt:

    Schön zu hören. Mir macht das Spiel Spaß und es ist auch ganz cool gemacht.