Port Royale 4: Update mit zahlreichen Verbesserungen angekündigt – Trailer & Details

Kommentare (2)

Wie die Entwickler der Gaming Minds Studios bekannt gaben, wird die Konsolen-Version von "Port Royale 4" in Kürze mit dem bisher größten Update bedacht. Versprochen werden zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen.

Port Royale 4: Update mit zahlreichen Verbesserungen angekündigt – Trailer & Details
"Port Royale 4" bekommt ein umfangreiches Update spendiert.

In Zusammenarbeit mit dem verantwortlichen Publisher Kalypso Media kündigten die Entwickler der Gaming Minds Studios ein neues Update zur Wirtschafts-Simulation „Port Royale 4“ an.

Offiziellen Angaben zufolge haben wir es hier mit dem bisher größten Update zu „Port Royale 4“ zu tun, das ab sofort für den PC verfügbar ist und in Kürze auch für die Konsolen erscheint. Mit dem aktuellen Patch bekommt der Titel zahlreiche Verbesserungen und diverse Neuerungen spendiert. Freuen dürft ihr euch beispielsweise über das neue „Unabhängigkeits“-Feature.

Unabhängigkeit, Seeschlachten und mehr

Dieses bietet euch die Möglichkeit, euch nach der Erfüllung bestimmter Bedingungen von der zuvor gewählten Heimatnation (Frankreich, Spanien, England oder die Niederlande) zu lösen und eine neue Nation ins Leben zu rufen – mitsamt einem neuen Namen und einer neuen Flagge. Auch Kriege gegen euren ehemaligen König sind laut Entwicklerangaben möglich.

Zum Thema: Port Royale 4: Entwickler-Video stellt die Spielmechaniken vor

Ein weiteres neues Feature versteckt sich hinter den „Ökonomischen Schocks“, die sich sowohl positiv als auch negativ auf den weiteren Spielverlauf auswirken können. Die Ereignisse reichen von einer plötzlichen kirchlichen Alkoholsteuer bis hin zu einer Heuschreckenplage, welche die Mais- und Getreideernte stark reduzieren. Auf hoher See hingegen warten zusätzliche Gefahren wie Felsen, Sandbänke, Algenteppiche und Wasserstrudel.

Welche Verbesserungen und Neuerungen im Rahmen des umfangreichen Updates sonst noch geboten werden, erfahrt ihr auf der offiziellen Website von „Port Royale 4“.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Starfish_Prime sagt:

    🙂