Assassin’s Creed Valhalla: Update 1.04 sorgt offenbar für Framerate-Probleme auf der PS5

Kommentare (83)

In dieser Woche wurde das Action-Rollenspiel "Assassin's Creed Valhalla" mit dem Update 1.04 versehen. Aktuellen Berichten zufolge sorgte der Patch auf der PlayStation 5 jedoch für unschöne Framerate-Probleme.

Assassin’s Creed Valhalla: Update 1.04 sorgt offenbar für Framerate-Probleme auf der PS5
"Assassin's Creed Valhalla" ist ab sofort erhältlich.

Im Laufe dieser Woche veröffentliche Ubisoft ein neues Update, mit dem das Action-Rollenspiel „Assassin’s Creed Valhalla“ auf die Version 1.04 gehoben wurde.

Mit dem neuesten Patch bekam das Wikinger-Abenteuer unter anderem Grafik- und Performance-Modi sowie diverse Bugfixes und Optimierungen spendiert. Aktuellen Berichten zufolge sollte die Freude der „Assassin’s Creed Valhalla“-Spieler auf der PlayStation 5 aber nicht lange halten. Stattdessen wird darüber geklagt, dass die PS5-Version nach dem Update auf die Version 1.04 mit bisher ungekannten Performance-Problemen zu kämpfen hat.

Update wirkte sich offenbar negativ auf die Framerate aus

Diese machen sich laut den Betroffenen vor allem im Performance-Modus von „Assassin’s Creed Valhalla“ bemerkbar. Zugunsten einer Darstellung in 60 Bildern die Sekunde wird hier auf eine dynamische Auflösung gesetzt. Wie berichtet wird, werden die angepeilten 60FPS allerdings nicht wie vorgesehen erreicht. Stattdessen bricht die Framerate immer wieder ein und bewegt sich in diesen Momenten im unteren 40FPS-Bereich.

Zum Thema: Assassin’s Creed Valhalla: Update 1.04 heute zum Download – Grafik-/Performance-Modi, Verbesserungen und mehr

Ein Problem, das durchaus Frage aufwerfen dürfte, da Performance-Einbrüche dieser Art vor dem Update 1.04 nicht bemerkt wurden. Da eine Stellungnahme seitens Ubisoft noch aussteht, ist unklar, wie es zu diesem Fehler beziehungsweise der schlechteren Performance kommen konnte.

Sollte ein Statement von offizieller Seite folgen, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. Grinder1979 sagt:

    ubisoft sind echt schlecht darin. muss wieder yberion recht geben. (das zweite mal) 😉 the division war mein erstes und letztes spiel von denen. nach manchen patches schlechter als vorher.

  2. consoleplayer sagt:

    Seit dem Patch funktioniert aber zumindest Quick Resume, das ich daher erst jetzt kennen lerne und ich möchte es jetzt schon nicht mehr missen. Vom Dashboard bis direkt ins Spiel genau an der Stelle, wo man war in ein paar Sekunden. Keine Logos, kein Hauptmenü, kein warten. Schon sehr cool 🙂

  3. M4g1c79 sagt:

    Und was genau hat jetzt wieder die xbox damit zu tun? xD
    Es geht hier lediglich darum, dass Ubisoft schlecht gepatcht hat. Und ihr kommt wieder mit euren Kinder Konsolen Krieg trollololol

  4. Cult_Society sagt:

    Also mein Controller vibriert nicht mehr nach dem Update hat noch jemand das Problem?

  5. consoleplayer sagt:

    Bezieht sich doch auf den Play 3 Bericht. Wusste nicht, dass so ein Kommentar unter trollen eingestuft ist. Ich nehme es hiermit zurück.

  6. M4g1c79 sagt:

    Doch habe ich auch nicht gemeint. Wenn du deinen eigenen Kommentar verstehst, würdest auch merken, dass du gar nicht gemeint warst ^^ ich rede von den Kommentaren als bla ist doch besser, nein dingens besser...

  7. M4g1c79 sagt:

    Doch*Dich
    als*ala

  8. Yago sagt:

    @Cult_Society

    Das betrifft nur die hater, hättest mal nicht immer so viel meckern sollen 😀

  9. Yago sagt:

    @Grinder1979

    Wie kannst du nur 😀

  10. consoleplayer sagt:

    Ok. Dann nehme ich meinen Kommenar doch nicht zurück und finde hiermit Quick Resume immer noch sehr cool.

  11. Grinder1979 sagt:

    @yago
    🙂

  12. M4g1c79 sagt:

    Ist es ja auch 🙂 alles gut. Das kann ich auch als Playstation Spieler so sagen. Ich bräuchte es wohl nicht sooo sehr, aber toll ist es. Gar keine Frage

  13. consoleplayer sagt:

    Dafür kann man auf der PS5 die Logos immer wegdrücken 🙂

  14. peaceoli sagt:

    M$ Cashflow läuft, die vernichten den ganzen Markt mit Ihrer Kohle!

  15. proevoirer sagt:

    @Yago
    Das war doch nicht ernst gemeint, deswegen zwinker, und ausserdem bist du erst seit kurzem hier angemeldet und bist diese Gen. erst auf die richtige Seite gekommen 🙂
    Also behalte dein Tip mit XD bitte für dich, weil ich hier mit der Seite und der Community zufrieden bin.
    Schönes Wochenende!

  16. Blade sagt:

    Ich hatte mal so ein Vergleich von Digital Foundry gesehen, da hatte die Playse 5 das Update 1.3 und die Spinatfresser das Update 1.4
    Also wenn die Playse 5 jetzt auch das Update bekommen und Performance Probleme bekommen hat, dann war der Vergleich ja unfair XD
    Ubischrott sollen mal vernünftige Updates für alle Konsolen rausbringen und dann sollte Digital Foundry noch mal beide Versionen antreten lassen XD
    Ich brauche unbedingt einen krassen PC oder meine Switch sieht bei solchen Spielen kein Land XD

  17. Nero-Exodus88 sagt:

    Haha wie geil...ich warte schon auf eine News von Lord Z der voller stolz verkündet das nun die XBOX ihre voll Power zeigt und deutlich besser läuft in Valhalla und die PS5 klar unterlegen ist....eventuell sind ja nun die Devkits eingetrudelt 😛

    Mal ernsthaft...Ubi hat echt mal wieder Müll gebaut....den Quality Modus hätten sie eh sein lassen können, wer spielt das den noch freiwillig wenn er es in 60FPS spielen kann? Der Unterschied ist maginal....es läuft jetzt praktisch in nativen 4k und sieht im Quality Modus daher noch ein ticken schärfer aus...das wars. Aber dann dafür auf 30FPS verzichten? Selbst in einigen Videos wo man Performence vs Quality vergleicht wird gesagt, dass das Game nochmal etwas besser ausschaut, aber halt nicht gut genug um auf die 60FPS zu verzichten. Von Daher sollen sie den Misst wieder raus patchen und die gleiche Performence bieten wie vor dem patch

  18. TM78 sagt:

    VG Tech hat nach dem Patch ein Video über Youtube veröffentlicht. Ja man muss sagen das die Series X Version nach dem Patch am stabilsten läuft, da sie nahezu konstant die 60 Frames hält (bis auf ganz kleine Ausnahmen, nur fürs Protokoll :-)). Aber, die PS5 Version tut dies auch, ja sie dippt ab und zu in den mittleren 50ziger Bereich, dies aber sehr selten. Vor dem Patch gab es auf der PS5 auch schon diese kleinen Einbrüche in den mittleren 50ziger Bereich, im Grunde kann man nach Sichtung des VG Tech Videos sagen das die PS5 Version genauso läuft wie vor dem Patch. Die Series X hingegen läuft nun nahezu stabil mit 60 Frames und wäre somit rein technisch gesehen, die Version die am besten läuft. Zusammenfassend kann man nach den VG Tech Video sagen, eine Verschlechterung der PS5 Version findet eigentlich nicht statt, dipps in den mittleren 50ziger Bereich gab es vorher auch. Die Series X Version profitiert von diesem Patch da sie nun am stabilsten von den beiden Next Gen Konsolen läuft. Die Series S klammere ich mal aus, das sie das schwächste Glied in der Kette ist, sollte jedem klar sein.

  19. TM78 sagt:

    Man möge es mir nachsehen das ich den Pixeloutput nicht vergleichen kann. Für mich sehen die PS5 und XSX Versionen auf meinem PC Monitor, identisch aus.

  20. TM78 sagt:

    Für mich sind beide Versionen nahezu identisch. Ob jetzt hier und da mal ein Frame mehr dropt oder der Scaler aggressiver eingreift ist nicht mehr im Bereich des wahrnembaren. Zumindest wenn man einfach nur spielt und technische Hilfsmittel nutzen muss um Unterschiede zu bemerken. Die PS4 Pro und PS5 Version von Sackboy, das sind Unterschiede die fallen einen direkt auf.

  21. TemerischerWolf sagt:

    LOL
    In den Szenen wo die X besser läuft hat sie halt auch die niedrigere Auflösung gegenüber der PS5. Wird bestimmt nochmal gepatcht. Ist nicht final. Ubisoft kann halt noch nicht so gut mit den NG Konsolen umgehen. LOL
    Was für ein Kindergarten...zum Glück habe ich nie an die massive Überlegenheit der X geglaubt...^^

  22. 16bitMilchshake sagt:

    Und durch das Update läuft das Spiel auf PC 15% besser.
    lul

  23. ResidentDiebels sagt:

    Genau, MS hat Ubisoft bezahlt, damit die PS5 version schlechter läuft.

    Ihr Fanboys seid einfach nur bemitleidenswert 😀 😀 Das ist nur noch zum fremdschämen was sich manche für einen Mist ausdenken, hauptsache es wird sich in den Kugelhagel vor die Gottheit Sony geworfen 😀

  24. Hello45 sagt:

    @TemerischerWolf genau diese höhere Auflösung ist der Grund in diesen Szenen, dass die Frames mehr fallen und ist sicher nicht gewollt von Ubisoft, da hier die 60 fps gehalten werden können. Den Bug zu benutzen um die Ps besser darzustellen ist schon lustig

  25. SeriesX sagt:

    Ubisoft hat da wohl gepfuscht,werde mit dem Kauf noch warten!!

  26. DerInDerInderin sagt:

    Ubisoft nur noch ein Schatten seiner selbst. Schade das noch viel zu viele die Spiele trotzdem kaufen.

  27. Waltero_PES sagt:

    Bei mir läuft das auf der PS5 gar nicht mehr..,

  28. Scorpionx01 sagt:

    Hello45 PS5 läuft laut VG Tech in einer Auflösung von 2160p bis runter auf 1368p. Die Xbox Version von 2160p bis runter auf 1080p.

    Also zeigt die PS5 immer noch mehr Stärke. Die PS5 kann zwar die Framerate ein bisschen weniger stabil halten. Die minimalste Auflösung hat aber dafür 60%mehr Pixel darzustellen als die Xbox SX.

  29. Blaakuss sagt:

    Verbugter Durchschnittstitel so wie das meiste Zeug von Ubisoft. Keine Ahnung was bei denen schief läuft, waren mal besser...

  30. Am1rami sagt:

    hahahah
    xbox 1180p
    ps5 1440p

    Da haben sie einen Patch rausgehauen, wo die Auflösung verringert wurde, um der Ps5 gleichzustehen.
    PS: Die Ps5 hat auch nach dem patch keine Performance probleme, war eine Falschmeldung. Quelle: Digital Foundry

  31. Pimmella sagt:

    Jetzt läuft die xbox besser XD

  32. consoleplayer sagt:

    Die höhere Auflösung ist doch der Grund für die Frame Drops. Sobald diese etwas verringert wird durch den nächsten Patch, wird auch die PS5 stabile Frames liefern.

  33. SchatziSchmatzi sagt:

    Das kommt davon, wenn man sich als Spieler immer selbst anlügt, anstatt die rosarote Brille auszuziehen und der Wahrheit ins Gesicht zu schauen. CHEERS 😉

1 2