Immortals Fenyx Rising: Making-of-Video ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen

Kommentare (0)

In dieser Woche bedachte uns Ubisoft mit einem Anime-Trailer zu "Immortals Fenyx Rising". Im aktuellen Making-of-Video wird etwas näher auf die Entstehung des besagten Videos eingegangen.

Immortals Fenyx Rising: Making-of-Video ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen
"Immortals Fenyx Rising" erscheint im Dezember.

Um uns noch einmal auf den nahenden Release von „Immortals Fenyx Rising“ einzustimmen, stellte Ubisoft in dieser Woche einen frischen Trailer bereit, der im Stil eines Animes gehalten wurde.

Im neuen Trailer zu „Immortals Fenyx Rising“ war die Protagonistin Fenyx zu sehen, die es mit verschiedenen Monstern der griechischen Mythologie aufnahm. Ergänzend zur Veröffentlichung des neuen Trailers stellten Ubisoft und das Animationsteam CRCR zum Abschluss der Woche ein Making-of-Video bereit. Dieses ermöglicht euch einen Blick hinter die Kulissen und geht etwas näher auf die Entstehung des neuen Trailers ein.

Eine Reise in die griechische Mythologie

In „Immortals Fenyx Rising“ schlüpft ihr in die Rolle der namensgebenden Protagonistin Fenyx, einer mit Flügeln ausgestatteten Halbgöttin auf der Mission, die griechischen Götter und ihre Heimat vor einem dunklen Fluch zu retten. Im Laufe eures Abenteuers erlernt ihr mächtige Fähigkeiten und rettet eure Heimat vor einem dunklen Fluch.

Zum Thema: Immortals Fenyx Rising: Fenyx‘ Kampf gegen Monster im neuen Anime-Trailer

„Immortals Fenyx Rising“ erscheint am 3. Dezember 2020 für den PC, die Xbox One, die Xbox Series X/S, die PlayStation 4, die PlayStation 5, Switch und Googles Stadia erscheinen. Weitere Details und Eindrücke zur neuen Marke von Ubisoft Quebec warten in unserer Themen-Übersicht auf euch.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.