Immortals Fenyx Rising: Testwertungen & Launch-Trailer zur neuen Marke von Ubisoft

Kommentare (22)

Mit "Immortals Fenyx Rising" erscheint in dieser Woche die nächste neue Marke von Ubisoft. Ob das Abenteuer in der griechischen Mythologie einen genaueren Blick wert ist, verraten die aktuellen Testwertungen.

Immortals Fenyx Rising: Testwertungen & Launch-Trailer zur neuen Marke von Ubisoft
"Immortals Fenyx Rising" erscheint Anfang Dezember.

In dieser Woche schicken die Entwickler von Ubisoft Quebec mit „Immortals Fenyx Rising“ eine neue Marke ins Rennen, die euch in die griechische Mythologie verfrachtet.

Dort nehmt ihr den Kampf gegen eine dunkle Gefahr auf und steht vor der Aufgabe, die Götter aus den Fängen eines Fluchs zu befreien. Heute erreichten uns die ersten internationalen Reviews zu „Immortals Fenyx Rising“, denen sich entnehmen lässt, das Genre-Fans durchaus einen Blick riskieren dürfen. Auch wenn wir keine Innovationen erwarten sollten, versteht sich „Immortals Fenyx Rising“ als ein stimmiges Abenteuer, das vor allem mit seinen flotten Kämpfen und seiner spannenden Geschichte punktet.

Zum Thema: Immortals Fenyx Rising: Trailer zur Monsterjagd-Twitch-Erweiterung und Gameplay

Gamingtrend: „Immortals: Fenyx Rising ist ein ausgezeichneter neuer Abenteuertitel für Ubisoft, der voller echter Comedy, exzellentem Gameplay und verschlagenen Rätseln steckt. Obwohl es einige technische Probleme, nicht ausgelastete DualSense- und Switch-Ports mit weniger als 30FPS gibt, ist das Spiel auf allen Plattformen fantastisch.“

GameInformer: „Immortals enthält alle Zutaten, die ich von einem epischen, weltoffenen Abenteuer voller Mythologie erwarte. Immortals Fenyx Rising nutzt seine unzähligen Inspirationen, um seine eigene Identität zu entdecken und ein herausragendes Open-World-Erlebnis zu bieten.“

Nintendo Life: „Immortals Fenyx Rising versucht, mit seinem von Breath of the Wild inspirierten Gameplay einen Blitz in einer Flasche einzufangen, ist aber eher ein Blitzdieb. Es ist nicht so schön anzusehen und die Rätsel sind nicht so befriedigend. Trotzdem macht der Kampf Spaß, das Story-Telling ist exzellent und obwohl es nicht annähernd so ausgefeilt ist wie Nintendos Bemühungen von 2017, hinterlässt es auf jeden Fall einen passablen Eindruck.“

Screenrant: „Die Geschichte kann ein Hit oder Miss sein und die Bosse sind eine Enttäuschung, aber die Welt von Immortals Fenyx Rising macht viel Spaß, und das Aufdecken ihrer Geheimnisse wird die Spieler viele Stunden lang unterhalten.“

Testwertungen in der Übersicht

  • Screen Rant – 80
  • Nintendo Life – 70
  • NintendoWorldReport – 60
  • GamingAge – 100
  • ZTGD – 95
  • Gaming Trend – 90
  • VG247 – 80
  • Game Informer – 90
  • Windows Central – 90
  • Critical Hit – 90
  • Trusted Reviews – 80
  • The Sixth Axis – 80
  • Hardcore Gamer – 90
  • Pure Xbox – 80
  • God is a Geek – 90
  • Easy Allies – 80
  • Gamesbeat – 80
  • IGN – 70
  • GameSpot- 70
  • CG Magazine – 30

„Immortals Fenyx Rising“ erscheint am 3. Dezember 2020 in Europa. Der offizielle Launch-Trailer steht schon jetzt bereit.

Quelle: Metacritic

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Saowart sagt:

    Bin Überrascht O:

    Und das von Ubisoft!!!!

    Aber lustig ist das alle eine Wertung zwischen 70-90 geben und dann kommt CG Magazine mit 30 xDDD

  2. Barlow sagt:

    Diese Ausreißer bei den Wertungen muss man einfach lieb haben 😀

  3. AlgeraZF sagt:

    Sind für mich so wie erwartet. Wird sobald wie möglich nachgeholt. Vor CP2077 werde ich es leider nicht durch bekommen.

  4. Mr Eistee sagt:

    Freu mich schon auf das Spiel, und besonders das der Ubisoft Store es heute in den Versand gegeben hat. 🙂

    Und übertriebene negativ oder positiven Wertungen gibt es immer, damit man schön Besucher auf die Webseite kriegt.

  5. Blacknitro sagt:

    Wird nächstes Jahr gekauft 😛 interessantes Spiel

  6. Saowart sagt:

    @Mr Eistee

    Aber bei CG Magazine ist es voll übertreiben, findest du nicht? xD

  7. Pipi_aus_dem_Popo sagt:

    Auf der Switch scheint das Game aber hart zu sucken. 🙁

  8. Saleen sagt:

    Achso.....
    Das Game ist schon fertig, dachte das dauert noch en Jahr ^^

    Naja... Ubisoft Titel sind Sale Titel... Für en zwacken nehme ich das Ding durchaus

  9. Mr Eistee sagt:

    Na klar finde ich solche negativen Bewertungen übertrieben, genauso wie ich 100er Bewertungen total übertrieben finde. Ich würde selbst bei meinen lieblingsspielen nicht die volle Punktzahl geben, weil es immer was gibt was einen stört.
    Ich hab mir den Test nicht durchgelesen, weswegen dass spiel jetzt so negativ bewertet wird, aber sowas ist für mich reine Provokation mehr nicht.

  10. Saowart sagt:

    Hast wohl recht ^^;

  11. Gönnjamin sagt:

    Wie zu erwarten war nix halbes und nix ganzes. Lauwarme Kost für die Massen die wol die Aktionäre zufriedenstellen sollte. Ein mittelmäßiger klon mit altbekannten gameplay Elementen. Nicht mehr und nicht weniger.

  12. LDK-Boy sagt:

    Nintendo life scheint ja angepisst zu sein das es kopiert ist von Zelda. Daher 70 LoL. Mavht doch einen guten eindruck sonst

  13. Khadgar1 sagt:

    Scheint nicht schlecht geworden zu sein. Da ich noch bedient bin, werde ich auf einen Sale warten und dann zugreifen.

  14. CloudAC sagt:

    Mich würd die Story Spielzeit interessieren. Hab keine Lust wieder auf so nen 60 Stunden Teil.

  15. big ed@w sagt:

    Sieht doch äusserst gut aus.(wenn man nur die Flügel nicht so schäbig u unpassend designt hätte)

    Wenn man die 2 besten u schlechtesten Wertungen streicht u die Nintendologie Sekte ignoriert bekommt man unterm Strich fast nur 80er u 90er Wertungen.
    Ist für ein Spiel ohne viel Hype u Werbebudget(welche immer 5-10% Wohlwollen erkaufen) mehr als ordentlich.

  16. sLiiDer-1337 sagt:

    Nachdem ich in Genshin viel Spaß habe (hatte) sieht das definitiv nach etwas für mich aus.

    Werde aber wohl auch bis nächstes Jahr auf einen Sale warten oder günstig gebraucht mitnehmen.

  17. giu_1992 sagt:

    Freue mich schon extrem drauf, die Nintendo Wertungen kann man mMn nicht ganz Ernst nehmen, da die alle etwas angepisst zu sein scheinen, dass es BotW ähnelt

  18. Crysis sagt:

    Nach dem Testvideo von Gamestar, hab ich sogar richtig Lust auf das Spiel bekommen.

  19. Pfälzer sagt:

    Ich werde es mir mal für die PS holen, nicht die Nebel Matsch Switch Version. Nach dem gähnend langweiligen Zelda BotW, scheint das eher was zu sein.

  20. Mr. Monkey sagt:

    Zelda fand ich nicht so besonders, aber das sieht gut aus. Warte aber wohl auch bis ich die ps5 Zuhause habe

  21. Corristo sagt:

    Bei net 75er Meta für die ps5 scheint dass ein harter fail zu sein.

  22. Coregamer85 sagt:

    Wie erwartet halt. Leider nix besonderes aber besser als ich dachte