Cyberpunk 2077: Live-Event „Cyber Night“ zum Launch angekündigt

Kommentare (27)

In der kommenden Woche wird "Cyberpunk 2077" endlich das Licht der Welt erblicken. Wie die Entwickler von CD Projekt bekannt gaben, wird der Launch des Rollenspiels mit dem "Cyber Night" genannten Live-Event gefeiert.

Cyberpunk 2077: Live-Event „Cyber Night“ zum Launch angekündigt
"Cyberpunk 2077" erscheint am 10. Dezember 2020.

Nach gleich mehreren Verschiebungen wird das ambitionierte Rollenspiel „Cyberpunk 2077“ aus dem Hause CD Projekt in der kommenden Woche endlich erscheinen.

Wie die Verantwortlichen des polnischen Studios bekannt gaben, wird der Release von „Cyberpunk 2077“ mit dem „Cyber Night“ genannten Live-Event gefeiert. Dieses wird in der Nacht vom 9. auf den 10. Dezember 2020 um Punkt Mitternacht auf Twitter Gaming stattfinden. Geboten werden laut offiziellen Angaben eine Frage-und-Antwort-Runde mit den Entwicklern, exklusive Eindrücke sowie die eine oder andere Überraschung.

Entwickler möchten Spoiler vor dem Release unterbinden

Im Laufe des Tages wandten sich die Entwickler von CD Projekt bereits an diejenigen, die bereits vor dem offiziellen Release in den Genuss ihrer „Cyberpunk 2077“-Kopie kamen, und bat darum, auf Spoiler zu verzichten. Auch wenn das Studio laut eigenen Angaben auf die Solidarität der Spieler setzt, möchte man nichts dem Zufall überlassen und wird aktiv gegen Livestreams und Let’s Plays vor dem Release vorgehen.

Zum Thema: Cyberpunk 2077: Day-One-Patch über 50GB groß? CD Projekt klärt auf

„Wir nähern uns dem Launch und die Chancen stehen gut, dass einige von euch noch vor dem Veröffentlichungstag ein Exemplar von Cyberpunk 2077 in die Hände bekommen. Auch wenn es für uns sehr schwierig wird, es zu erreichen, besteht unser Ziel darin, dass Spieler auf der ganzen Welt zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Titels das gleiche spoilerfreie Erlebnis haben“, hieß es hier.

„Cyberpunk 2077“ wird am 10. Dezember 2020 für den PC, die Xbox One, Stadia und die PlayStation 4 erscheinen. Ein umfangreiches technisches Upgrade für die Next-Generation-Konsolen Xbox Series X beziehungsweise PlayStation 5 folgt 2021.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Schon verrückt das es nach all den Jahren nun endlich nächste Woche erscheint. Seit dem ersten Trailer im Januar 2013 warte ich drauf.

  2. Kintaro Oe sagt:

    Ich bin so auf die reviews gespannt. Hoffe auf gute Bewertungen, da das bisher gezeigte vielversprechend war.

    Gruß

  3. AlgeraZF sagt:

    @Kintaro Oe

    Da bin ich auch mal gespannt drauf. Gibt bestimmt wieder 1-2 Ausreißer nach unten. Letztendlich interessiert mich nur der Test von 4players. Wenn Jörg mindestens eine 90/100 gibt, ist alles gut.

  4. Aensland sagt:

    Ich habe irgendwie Angst und das Gefühl, dass es floppen wird. Ich habe es mir nicht vorbestellt und warte die ersten reviews ab. Bin aber sehr gespannt und schlag jederzeit zu, wenn meine Befürchtungen anhaltslos sind.

  5. ras sagt:

    Floppen wird das nicht, zuviel hype etc.
    Wird sich gut verkaufen.

    Obs am Ende der Überflieger wird? Des ist wohl eher die Frage.
    Aber glaub nich. Hype zu groß.
    Sowas ist net immer gut.

  6. Christian1_9_7_8 sagt:

    @ AlgeraZF bin voll bei dir:))..mein erster Gedanke damals war Geil Bladerunner

  7. AlgeraZF sagt:

    @Aensland

    Was erwartest du denn von dem Spiel? Ein GTA mit Zukunfts-Setting, oder ein RPG mit tollen Charakteren und Geschichten? Wer das erste erwartet, der wird bitter enttäuscht.

    Würde dir empfehlen nächste Woche den 4Players Test zu lesen. Vielleicht Zins deine Zweifel ja dann verflogen.

  8. AlgeraZF sagt:

    Das hier jeder P.u.p.s erst freigeschaltet werden muss, ist so richtig schlecht! Kein normales Kommentieren möglich.

  9. Saowart sagt:

    @ AlgeraZF

    Also ich finde das schon Nachvollziehbar ich war am Anfang auch mega gehyped. Aber je mehr vom Spiel gezeigt wurde desto weniger gehyped war ich darauf. ^^; (Und das ging vielen so) Und das viele verschieben hat es auch nicht besser gemacht. Aber mal schauen wie es wird, bin positiv gestimmt. :3

  10. Kintaro Oe sagt:

    @Saowart: ganz ehrlich, ich mag deine Kommentare! Bisher alle nachvollziehbar und ohne hate 🙂

    Gruß

  11. Plastik Gitarre sagt:

    das ding wird erst nächstes jahr auf ps5 gezockt mit allem schnick schnack den die nextgen zu bieten hat.
    wer will diese downgrade ps4 version wirklich jetzt schon zocken? das wird ein großer fehler sein.
    gedult wird sich auszahlen.
    over and out.

  12. Saowart sagt:

    @ Kintaro Oe

    Awwwwww danke ^///////^

  13. Neox83 sagt:

    Habe auch echt Bock auf das Spiel... Aber warte auf die ps5 Variante.

  14. AlgeraZF sagt:

    @Saowart

    Ist bei mir eher andersrum. Glaub viele haben einfach ein GTA mit Zukunfts-Setting erwartet. Genau das wird es zum Glück nicht. Hauptaugenmerk liegt auf die Charaktere und Story. Und die Verschiebungen werden der Qualität zu gute kommen. Klar nervig war es trotzdem, dass das Spiel 3 mal verschoben wurde.

  15. Peter Enis sagt:

    Übelst bock! Auch längst vorbestellt.
    Kanns gar nicht glauben, dass es mittlerweile nach den ganzen verschiebungen "schon" nächste Woche erscheint 🙂

  16. Highman sagt:

    Für mich geht das game in richtung deus ex mit größerer welt. Nach dem fahrzeug trailer kann ich den vergleich mit gta abet deutlich mehr verstehen. Was mich am meisten interessiert ist, wie die open world auf dich reagiert. Zum Beispiel wenn man los ballert oder irgendwas in die richtung.

    Werds auf der Standard ps4 anfangen, dann (falls sie irgendwann kommt) auf der ps5 weiterzocken und dann mit dem ps5 upgrade nochmal einsteigen.

  17. RrKratosRr sagt:

    Freu mich auch Übels auf das spiel.
    Aber ich hab schon soooo lange gewartet, dann ich jetzt noch auf die Ps5 Version warten

  18. Neox83 sagt:

    Weiß jemand von euch was für Auswirkungen die Erstellung des Charakter auf die Story hat .
    Also ob man als Männlein oder Weiblein spielt .

    Hat man dann als Typ quasi eine Frau als Partnerin und wenn man als Frau spielt einen Typ zb ?

  19. Gurkengamer sagt:

    Mittlerweile bin ich mit der Story durch ... was soll ich sagen , das Ende war überraschend und etwas enttäuschend zugleich ^^ jetzt geht es an die nebenmissionen , leider haben die Leute meiner Meinung nach den gleichen Fehler wie in The Witcher gemacht und einige nebenquests so designt , dass bestimmte Entscheidungen zum automatischen fehlschlag eben dieser quests führen ..

  20. Spyro sagt:

    Bin sowas von im Zwiespalt. Ich will mich unbedingt für das Spiel begeistern, da das Setting auf dem Papier genau das ist was ich liebe. Jedoch konnte mich das Game noch nicht abholen. Keine Ahnung woran es liegt. Vielleicht liegt es an Witcher welches mir überhaupt nicht gefiel da ich es sehr langweilig fand. Alles in allem hoffe ich das der Funke noch überspringt.

  21. James T. Kirk sagt:

    So viele leaks...

  22. redeye4 sagt:

    @Neox83
    Also Jackie ist fix als Kumpel/Partner eingeplant. Ansonsten könnte ich mir vorstellen dass alle anderen Leute die einem begegnen und bei einem bleiben auch fix sind, da CDPR mal gesagt hat, dass man egal ob als Mann und Frau mit den meisten eine Beziehung eingehen kann, aber bestimmte Charaktere in der Spielwelt halt Männer oder Frauen bevorzugen.

  23. PS5 Gamer sagt:

    ich freue mich unendlich auf dieses Spiel! Wird es denn auf der Playstation 5 besser aussehen als auf der PS4 Pro? Das Update für die nächste Generation kommt ja erst kommendes Jahr irgendwann. Was man da irgendwas?

  24. AlgeraZF sagt:

    @Neox83

    Macht absolut keinen Unterschied. Auch als Weibliche V kannst du mit Frauen zusammen sein. Du könntest sogar eine weibliche V erstellen und ihr einen Penis verpassen wenn du möchtest.

    @PS5 Gamer

    Es wird zum Release paar kleinere Vorteile auf der PS5 haben. Kürzere Ladezeiten und es wird flüssiger laufen. Möglicherweise wird sogar die Weitsicht etwas besser sein als auf der Last Gen. Im PS4 pro und PS5 Vergleichsvideo kam es mir jedenfalls so vor.

  25. Neox83 sagt:

    Danke für die Antworten .

    Hehe okay .

    In der Tat hätte ich bei dem Game nämlich Lust mal einen weiblichen Charakter zu wählen ....kp warum.

    Aber es gab da in einem Trailer eine Szene wo jemand mit einer Frau rumgemacht hat. Und ich würde ungern dann mit einem Typ rummachen wollen .

    Klingt komisch aber ist so

  26. AlgeraZF sagt:

    @Neox83

    Da hätte ich auch kein Bock drauf.