Battlefield 5: Update 7.3 steht bereit – Diese Verbesserungen warten

Kommentare (15)

Wie die Entwickler von DICE bekannt gaben, steht unter der Versionsbezeichnung 7.3 ab sofort ein neues Update zum Shooter "Battlefield 5" bereit. Welche Verbesserungen im Detail geboten werden, verrät ein Blick auf den offiziellen Changelog.

Battlefield 5: Update 7.3 steht bereit – Diese Verbesserungen warten
"Battlefield 5" bekam ein neues Update spendiert.

Auch wenn hinter den Kulissen bereits seit einer ganzen Weile an einem Nachfolger für die neue Hardware-Generation gearbeitet wird, wird „Battlefield 5“ weiterhin mit kleineren Bugfixes und Optimierungen versehen.

Wie die verantwortlichen Entwickler von DICE bekannt gaben, steht auf allen Plattformen ab sofort ein neues Update bereit, das „Battlefield 5“ auf die Version 7.3 hebt. Eigenen Angaben zufolge nahm sich DICE im Rahmen des heutigen Updates verschiedener kleiner Fehler an, über die Spieler in den vergangenen Wochen klagten. Unter anderem wurde dafür gesorgt, dass in „Your Company“ der korrekte Rang angezeigt wird.

Changelog fasst die Neuerungen zusammen

Auch das Problem, das Nutzer, die „Battlefield 5“ über EA Play spielen, als Trial-User geführt wurden, wurde behoben. Darüber hinaus versahen die Macher von DICE den Startbildschirm von „Battlefield 5“ mit einem neuen Artwork und sorgten zudem dafür, das Rangaufstiege im Rahmen einer laufenden Partie wieder wie vorgesehen anzeigt werden.

Zum Thema: Battlefield 5: Herbst-Update steht bereit – Neuerungen im Changelog zusammengefasst

Weitere Fehler, die behoben wurden, betreffen die Paint-Jobs und ausgewählte Skins. Den kompletten Changelog zum Update auf die Version 7.3 findet ihr auf der offiziellen Website. „Battlefield 5“ ist für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 erhältlich.

Der noch namenlose Nachfolger hingegen befindet sich für den PC sowie die Konsolen der neuen Generation in Entwicklung und wird frühestens Ende 2021 erscheinen.

Quelle: Battlefield (Offizielle Website)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. 7ZERO7 sagt:

    Hoffe mal bald kommt Battlefield 6 wird auch mal zeit, will mir nicht jetzt teil 5 kaufen wenn bald 6 kommt XD

  2. Saowart sagt:

    xDD

  3. ResidentDiebels sagt:

    @ 7ZERO7

    Würde an deiner Stelle auch drauf verzichten, BFV ist so mit das schlechteste BF was ich gespielt hab, und ich habe alle bis auf den Sci-Fi Teil gespielt.

  4. Saowart sagt:

    @ResidentDiebels

    Öhm, es gibt ein Sci-Fi Battlefield Teil? @.@

  5. xjohndoex86 sagt:

    Ich höre immer das BFV schlecht sein soll aber keiner kann wirklich erläutern, was denn nun so schlecht dran sein soll. Die geile audiovisuelle Präsentation, die toll designten Karten, das konkurrenzlose Zerstörungssystem, das Wahnsinns DLC Programm für lau, die hevorragende Spielbarkeit... ? Nie wurde auf so hohen Niveau gejammert. Cheers!

  6. De_Maksch sagt:

    @xjohndoex86

    Ich, für meinen Teil, finde, dass ab BF1 irgendwie das Sandbox-feeling weg ist.

    Nach dem Prinzip: du hast die Karte, dort die Flaggen (auf den Modus Eroberung bezogen), dort sind gadgets/Fahrzeuge: Macht was draus.

    Dieses Spielgefühl fehlt mir dort. Es fühlt sich alles so gescripted an. So als wäre alles vorgeschrieben. Kann es selber nicht so wirklich beschreiben. Auch dass es ab BF1 viel weniger Fahrzeuge usw gab fand ich persönlich nicht so gut.

  7. worstcase sagt:

    @saowart
    Battlefield 2142. Ich hatte mir damals mehr davon versprochen. Ganze 2 Wochen hab ich durchgehalten.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Battlefield_(Spieleserie)#Battlefield_2142

  8. ArthurKane sagt:

    Hab's jetzt wieder geladen.Lange net present gewesen.Aber meine ps5 festplatte ...

  9. worstcase sagt:

    @saowart
    Ja, Battlefield 2142. Ich hatte mir damals mehr davon versprochen. Ganze 2 Wochen hab ich durchgehalten.
    In der Wikipedia gibt's Infos darüber. Mein Link dahin wurde von Play3 Redaktion gekillt. Schade!

  10. Ray Donovan sagt:

    Bf5 war am Anfang grottig, gendergebatte, viel zu wenig maps, erst nach paar Jahren kamen die ersten maps raus nachdem das Spiel schon tot war und keiner mehr spielt.

  11. Ray Donovan sagt:

    Von daher selber schuld an sich es aber ein gutes Spiel und hat Spaß gemacht.

  12. Blackmill_x3 sagt:

    BFV war an sich auch ein sehr gutes Spiel, aber die Update Politik von Dice hat alles kaputt gemacht. Die haben ohne witz 4x oder so das komplette waffen balancing geändert und sowas geht als regelmässiger BF gamer einfach gar nicht.
    Da spielt man sich gerade mit den Waffen ein und so gut wie jeder war zufrieden. Dann kam ein Update und alles war weder anders.
    Das war den meisten, inklusive mir, irgendwann einfach zu blöd. Schade um das echt gute spiel und im Nachhinein gab es auch echt ein paar geile maps.

    Hoffe im nächsten BF hört Dice mal wieder mehr auf die Hardcore Spieler und ändert nicht ständig irgendwas, nur damit die kleinen kiddies nicht mehr rumheulen.

  13. naughtydog sagt:

    Die kurze Zeit, als die TTK schön kurz war, habe ich es geliebt. Keine Technikgadgetsquatschsachen wie Drohnen u.ä. Dann hat DICE es versaut und die Spieler zu Kugelschwämmen gemacht. Direkt deinstalliert.

  14. webrov_ sagt:

    Schade was DICE (bzw. wahrscheinlich EA im Hintergrund) aus der Battlefield-Reihe gemacht hat. Das Spiel hat eigentlich schon mit dem Reveal-Trailer damals einfach alles falsch gemacht, ich meine das war ja mit Abstand das unauthentischste was man überhaupt machen konnte. Ich weiß schon das es das zum Teil gegeben hat (Frauen im Krieg, Prothesen etc.) und kombiniert mit der knallig/bunten Grafik war das ganz einfach unglaubwürdig und es kan kein Feeling auf. Das ganze TTK/Balancing Thema kam dann auchh noch dazu.
    Ich Grunde hätte es noch gerettet werden können (speziell das Pazifik Update ear ein guter Schritt) aber die haben es am Ende einfach versemmelt weil viele Dinge zu oft geändert bzw verschlimmbessert wurde und die Content Updates einfach viel zu langr gedauert haben.

    Bitte bitte ein gutes BF6 in Stile von BF3 auf der PS5!!!

  15. Roxas_XIII_13 sagt:

    Die sollen dieses Game doch bitte endlich sterben lassen und sich auf BF6 (ggf. BF3 Remaster o.ä.) konzentrieren. Ab BF1 ging es abwärts mit der Serie, obwohl rückblickend BF1 deutlich besser war als BFV. Hoffe auf die alten Stärken. Bin aber skeptisch. Lasse mich jedoch positiv überraschen.