Cyberpunk 2077: Enttäuschende Performance auch auf der PS4 Pro

Kommentare (141)

Wie sich bereits herumgesprochen haben dürfte, hat "Cyberpunk 2077" auf der Xbox One und der PlayStation 4 mit einer enttäuschenden Performance zu kämpfen. Einer aktuellen Analyse von Digital Foundry lässt sich leider entnehmen, dass die PS4 Pro hier nur wenig Abhilfe schafft.

Cyberpunk 2077: Enttäuschende Performance auch auf der PS4 Pro
"Cyberpunk 2077" ist ab sofort erhältlich.

Am gestrigen Donnerstag, den 10. Dezember 2020 wurde das heiß ersehnte Rollenspiel „Cyberpunk 2077“ für die Konsolen und den PC veröffentlicht.

Vor allem auf den Standard-Modellen der Xbox One und der PlayStation 4 sollte die Vorfreude der Spieler allerdings nicht lange halten, da „Cyberpunk 2077“ auf der betagten Hardware mitunter mit einer katastrophalen Performance zu kämpfen hat. Wie sich einer aktuellen Performance-Analyse aus dem Hause Digital Foundry entnehmen lässt, schafft die PlayStation 4 Pro hier leider nur bedingt Abhilfe.

Auflösung und Framerate enttäuschen auch auf der PS4 Pro

Laut Digital Foundry setzt „Cyberpunk 2077“ auf der PlayStation 4 Pro auf eine dynamische Auflösung, die sich im besten Fall auf 1188p beläuft. Nicht selten sinkt die Auflösung in hektischen Momenten allerdings auf 972p. Die angepeilten 30FPS werden auf der PS4 Pro ebenfalls nicht erreicht. Zwar präsentiert sich die Framerate alles in allem etwas stabiler als auf der Basis-PS4, von einer flüssigen Spielerfahrung kann aber auch hier keine Rede sein.

Zum Thema: Cyberpunk 2077: Bugs und technische Fehler sorgen für Frust und Spott

Bei der Erkundung der Stadt bringt es „Cyberpunk 2077“ auf der PS4 Pro beispielsweise auf gerade einmal 20FPS durchschnittlich. Hinzukommt, dass das Rollenspiel auch auf der PS4 Pro mit nachladenden Assets und Texturen zu kämpfen hat – wenn auch nicht ganz so schwer wie auf der Standard-PS4.

Zum Vergleich: Die Auflösung auf der PlayStation 4 schwankt zwischen 900p und 720p, wobei die Framerate vor allem in den Außenbereichen einbricht und hier nicht selten Werte von 10 bis 15FPS auf den Bildschirm „zaubert“. In wie weit mögliche Updates die enttäuschende Performance verbessern können, bleibt abzuwarten.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3

Kommentare

  1. Natchios sagt:

    auf der switch läufts super, 8k, raytracing, hdr, und stabile 120fps.

    @dieselstorm

    es gab doch schon tests und diverse berichte.
    da hat niemand gesagt das die last gen in einem desolaten zustand ist.
    und warum sollte man nachträglich bugs, glitches und den ganzen kram implementieren? das ergibt doch kaum sinn.
    nicht nur cd projekt hat hier verkackt, sondern auch die tester.

    @UniqueSchmikl
    das wäre echt ne feine sache.
    meinetwegen auch ein system wo man die ip kauft und auf jedem verfügbaren gerät spielen kann. wie von der playstation auf xbox etc.
    ist natürlich wunschdenken, aber ich glaube das würden einige sehr begrüßen.

  2. Natchios sagt:

    auf der switch läufts super, 8k, raytracing, hdr, und stabile 120fps.

    @dieselstorm

    es gab doch schon tests und diverse berichte.
    da hat niemand gesagt das die last gen in einem desolaten zustand ist.
    und warum sollte man nachträglich bugs, glitches und den ganzen kram implementieren? das ergibt doch kaum sinn.
    nicht nur cd projekt hat hier schlecht geliefert, sondern auch die tester.

    @UniqueSchmikl
    das wäre echt ne feine sache.
    meinetwegen auch ein system wo man die ip kauft und auf jedem verfügbaren gerät spielen kann. wie von der playstation auf xbox etc.
    ist natürlich wunschdenken, aber ich glaube das würden einige sehr begrüßen.

  3. mimic04 sagt:

    Also laut 4players
    ist die PS4 Pro Version und Xbox One X Version sehr gut!

    Nur die "alten" Konsolen wurden sogar mit "mangelhaft" bewertet.

    @Jok0 Mimimi auch nur weil ich es mir leisten kann hier auch die Xbox zu erwähnen. ;P

  4. Waltero_PES sagt:

    Zum Teil war es ja so, dass im Nachhinein noch abgewertet wurde, weil die Release-Version schlechter als die Testversion war. CD Project hat sich hier sicherlich nicht mit Ruhm bekleckert. Gibt es schon Erfahrungsberichte zum neuen Patch? Ist das der, der eigentlich Anfang der kommenden Woche kommen sollte?

  5. Doppeldenker sagt:

    Gestern Abend kam das Update 1.04. raus. Ich meine es war so um die 18 Gigs groß. Ich hoffe, dass dadurch das Spiel bei mir spielbar wird. Habe gestern nämlich die ersten 6 Std. gezockt. Resultat: Clippingfehler, matschige Texturen, Framerateeinbrüche ohne Ende, als ich dann den dritten Spielabsturz hatte, machte ich aus. Unfassbar was wir da bekommen haben. Wenn man bedenkt wie lange die dran arbeiteten und wie oft es verschoben wurde, dann ist das der ultimative Super-Gau. Sie hatten es einfach viel zu früh angekündigt. Hätten lieber gleich auf 2021 verschieben sollen. So ist es nur ein Frechheit.

  6. Waltero_PES sagt:

    Habe bei Gamepro in den Kommentaren gelesen, dass die Versionen jetzt deutlich besser laufen sollen und auch die Optik auf der PS4 besser ist.

  7. xjohndoex86 sagt:

    1.04 bewirkt wahrlich kleine Wunder. Tiefenschärfe ist zwar lange noch nicht da wo sie sein sollte aber das Bild wirkt endlich sauber. Performance auf der Pro bis auf einige kleine Ausreißer auch sehr gut. Kein Absturz in über 3 Stunden. Hier und da noch etwas unrunde Übergänge bei den Animationen aber das ist in Hinblick auf weitere Feinpolitur zu verschmerzen. Kopfstreichler gibt es dennoch nicht, denn so hätte die Auslieferungsversion mindestens(!) aussehen müssen.

  8. SuperC17X sagt:

    Also auf meiner normalen PS4 Pro,
    nein, habe keinen Gamer PC, PS5 oder XSX

    läuft das Spiel Richtig SMOOTH.
    Keine Frame Drops, keine Grafikfehler,
    Sogar Der Lüfter Dreht Nicht Einmal Richtig Hoch !!

    Das was hier gemacht wird, ist Meckern und Fehler Sucher
    auf ALLER höchstem Niveau.

    Man kann das Spiel mit einer XBox One X und einer PS4 Pro
    kaufen und Ganz Entspannt Spielen ! ! !

  9. Jok0 sagt:

    Sag ich doch..alle nur am rum heulen

  10. 16bitMilchshake sagt:

    @Lox1982

    Lies richtig. Mit DLSS Du Trottel 😀

    Hauptsache keine Ahnung haben 😀

  11. Saowart sagt:

    @ SuperC17X

    Na toll... jetzt haben wir schon zwei Jokos! xD

  12. Saowart sagt:

    @ 16bitMilchshake

    Hauptsache mal wieder Leute beleidigen! >u>

  13. feabhra sagt:

    Also ich spiele es auf der PS4 Pro, und da merke ich überhaupt keine negativen Nachteile...weiß nicht, was die mit Performance Einbrüchen meinen, oder was das sein soll. Ich hätte auch Null Lust, mir ständig eine neue PC Grafikkarte zum Preis von locker 1000 - 1200 Euro zu leisten, um immer die bestmögliche Grafik Qualität vorweisen zu können...ist doch nur krank....ich denke, auf der PS5 läuft das dann wie geschmiert....wenn man sie endlich mal zum Normalpreis bekäme....

  14. Waltero_PES sagt:

    Negative Nachteile ist eine doppelte Verneinung. Also ist nix Positives zu berichten?!

  15. Knoblauch1985 sagt:

    @16bitMilchshake

    Wenn du schon im Internet so bist,wie bist du wohl im echten Leben?!
    Du musst dich selbst echt hassen.

  16. Yago sagt:

    @16bitMilchshake

    Sorry aber der einzige Trottel bist du 😀

  17. redeye4 sagt:

    @Knoblauch1985
    16BitMilchbubi hat doch kein Leben. Der armselige Wurm definiert sich doch nur anhand seines PCs.

  18. Lox1982 sagt:

    @16bitMilchshake
    Auch mit DLSS hast du weit keine 100 FPS mit den Raytracing Reflections du unwissender Trottel.
    Keine Ahnung haben aber dumm rum labern haben wir gerne 🙂
    Mit einer Gescheiten Auflösung nein das ist nicht Full HD 😀 , DLSS Quality und Raytracing Ultra hat man lang lang keine 100 FPS.
    Klar wenn du irgendwelche Gurken Einstellungen nutzt in FHD dann kommst auf vielleicht auf 100 mit einer 3090 .
    Gehen wir jetzt mal von meiner 2080 Ti aus , die geht bei WQHD mit DLSS Quality und Maxed Out ganz weit in den Keller mit den FPS ...
    Immer die Idioten die trollen wollen aber keine Ahnung haben auch toll 😀

  19. Zocker1975 sagt:

    @16bitMilchshake
    Was stimmt mit dir nicht, war der Sturz vom Wickeltisch zu hart?
    Ich spiele mit einer RTX 3080 DLSS auf Performance , sehr hohe - Ultra Einstellungen , Ray Tracing das habe ich auf Ultra . Wenn ich auf Maximal mit Ray Tracing stelle dann bin ich bei 33-41 Frames .
    Bei 1440 P habe ich 50-60 +- , das reicht bei dem Spiel auch vollkommen aus .
    100 Fps ist einfach nur eine Wunschvorstellung oder man hat die ganzen Einstellungen weit unten .

  20. Lox1982 sagt:

    Auch mit DLSS hast du weit keine 100 FPS mit den Raytracing Reflections du unwissender Trot tel.
    Keine Ahnung haben aber dum.m rum labern haben wir gerne ?
    Mit einer Gescheiten Auflösung nein das ist nicht Full HD ? , DLSS Quality und Raytracing Ultra hat man lang lang keine 100 FPS.
    Klar wenn du irgendwelche Gurken Einstellungen nutzt in FHD dann kommst auf vielleicht auf 100 mit einer 3090 .
    Gehen wir jetzt mal von meiner 2080 Ti aus , die geht bei WQHD mit DLSS Quality und Maxed Out ganz weit in den Keller mit den FPS ...
    Immer die Idioten die trollen wollen aber keine Ahnung haben auch toll ?

  21. Blacknitro sagt:

    @16bitMilchshake bist du im falschen Forum?

  22. 16bitMilchshake sagt:

    @Zocker1975

    Aufh Du Esel, lern lesen. Ich sagte ich spiele ohne Ray Tracing.
    Aber Hauptsache mitreden wenn die großen was sagen ne.

    Und sry wenn ich as sage, an Deinem System ist locker ein Bottleneg.
    Ich tippe auf CPU.
    So Leute wie Du meinen immernoch, man kann eine 3080 mit einer Gulli CPU befeuern.
    Weil CPU doesn't matter.
    Genau so Leute wie du, können sich das Geld auch sparen und lieber eine Konsole kaufen.

    Ray Tracing Ultra mit Dlss performance mit einer 3080 hast du bei offenen fps immer so zwischen 50 und 70.

    Ich spiel mit einer 3090 und bin je nach Szene bei gleichen Einstellungen bei 60 - 80.

    Geh mal lieber Dein System durch, und entferne Dein Bottleneg, anstatt hier so rum zu kommentieren.
    Und ja ich kenne eine Hand voll Leute mit einer 3080 und ja wir haben verglichen.
    Machen wir bei unseren P.... auch immer.

    Ist normal bei PC Besitzern.

  23. redeye4 sagt:

    @16BitMilchbubi
    Geh zurück in den Kindergarten und jammer da die Tanten voll.

  24. 16bitMilchshake sagt:

    @redeye4

    Geh an Deine Konsole und rede woanders mit.
    Du weisst doch nichtmal was eine 3080 ist.
    Also mach Dich nicht groß und geh die 30 fps genießen.

  25. Saowart sagt:

    @16bitMilchshake

    Hab die hälfte deines Kommentars nicht verstanden xD

    Lern Deutsch >u>

  26. redeye4 sagt:

    @16BitMilchbubi
    Glaubst wohl du bist groß mit deinem PC was? Naja, wenn man sonst kein Leben hat verständlich. Schmeiß ruhig weiter die Kohle für deinen PC raus und versuch auf Konsolennews anzugeben. Anscheinend hast du es nötig.

  27. Saowart sagt:

    @redeye4

    Dont feed the troll pvp

  28. 16bitMilchshake sagt:

    @Saowart

    Meinst Du wirklich, ich mach mir die Mühe und verbessere auch nur 1 mal das Auto Correct? 😉

    Für wen 😀

  29. Zocker1975 sagt:

    @16bitMilchshake
    CPU 10900K auf einem Maximus XII , 32 GB Corsair Dominator Platinum, Netzteil ist ein Dark Power Pro sollte reichen aber wenn man einen Anspruch bei der Grafik hat und nicht auf Settings ohne RT von 2017 spielen will hat man keine 100 FPS 🙂
    Ich hab vor kurzem beide Konsolen und eine 3080 gekauft , sehr viel gespart 😀
    Monitor ROG PG 27 UQ auch viel gespart der hat mehr als dien Setup gekostet .
    Scheinst ja viel zu Träumen , nicht mal bei den ganzen Technik Tests hatten die Karten so viel Fps.
    Der einzige Bottleneg bist du hier ,und deine imaginären Freunde mit ner 3080 die du immer im Traumland triffst zum Gang...bang .
    Übrigens in 1080 P hat die EVGA RTX 3090 FTW mit Max Settings 61 fPS / bei 1440P 41 AVG FPS / 2160 P 20 AVG FPS .... jetzt schreib PCGH , Igors Lab und co an das die ihr Bottleneg suchen sollen .

  30. Zocker1975 sagt:

    @redeye4
    Glaube seine Mutter hat in der Schwangerschaft zu viel geraucht , ist ihm wohl auf Hirn gegangen .

  31. Saowart sagt:

    @16bitMilchshake

    Okay hast recht, lieber voller Schreibfehler dann muss ich deinen Mist nicht lesen bzw kann ich es nicht lesen xD

  32. redeye4 sagt:

    @Saowart
    Von wegen Autokorrektur. Der Milchbubi kann einfach nicht schreiben. Dafür müsste er ja in die Schule gegangen sein und das war er anscheinend nicht.

  33. Blacknitro sagt:

    Jungs macht doch nicht seine Träume kaputt wenn er glaubt das sein PC das kann dann lass es ihn doch glauben.

  34. Argonar sagt:

    Die Wahrheit ist Cyberpunk hätte niemals für die PS4 und die XBox One rauskommen dürfen. Ein paar Spiele sind einfach so ambitioniert, dass sie für den Konsolenmarkt zu stark sind. Und diese loosen dann einfach nur ab. Wir kennen das ja schon aus der Vergangenheit mit diversen Besipielen wie Witcher, Crysis und Elder Scrolls.

    Cyberpunk hat das Glück dass die nächste Gen gerade ansteht und hätte sich darauf fokusieren sollen. Mit Witcher haben sie ja bewiesen, dass sie nicht zu denjenigen gehören, die ihre Einnahmen nur am Anfang bei Release machen.

  35. Argonar sagt:

    Ich weiß auch nicht was jetzt die hitzige Diskussion soll.
    Dass PCs grundsätzlich mehr Power haben ist kein Geheimnis. Das man dort aber mit doppeltem Preis nicht die doppelte Leistung bekommt auch. (nicht mal ansatzweise)

    Noch dazu kommt viele andere Spiele bekommen crappy, unoptimierte PC ports. ist es so ein Wunder dass alle paar Jahre mal was rauskommt, wo es dann umgekehrt ist?

    Btw. eins kann ich mir dann nicht verkneifen, auch wenn mir Spelling Mistakes grunsätzlich egal mal sind und ich mich in der schnelle auch mal öfter vertippe.

    Aber wenn schon so intensiv drüber gestritten wird und es immer immer konsequent falsch geschrieben wird, es heißt Bottleneck, ihr wisst schon so wie der Flaschenhals. Da kommt des nämlich her 😉

  36. Blaakuss sagt:

    @16BitMilchshake
    "Und ja ich kenne eine Hand voll Leute mit einer 3080 und ja wir haben verglichen.
    Machen wir bei unseren P.... auch immer."

    Tja so wie du drauf bist, hast du wohl beim P Vergleich den kürzesten gezogen.

    Er laber von Dingen die hier gar keinen interessieren. Was will der Kot.zbrocken hier?

  37. LordMark_Z sagt:

    Das 16BitMilchmädchen spielt wohl lieber schlechter Grafik als mit 45-60 Fps , je nach Setting.
    Mit PS2 Grafik in 720P spielen aber Hauptsache sagen habe 100 Fps .

  38. LordMark_Z sagt:

    @Argonar
    Ryzen 5900X 32 GB Ram RTX 3090 und damit hat man mit gescheiten Grafik Settings keine 100 Fps , aber trotzdem läuft es recht flüssig und sieht gut aus .
    Aber ja da kostet die Grafikkarte in einem guten Costum Modell und mit Waterblock schon fast das 4fache der PS5 mit Disk .
    Wenn man einen guten Mix aus High und Ultra einstellt mit DLSS kann man in 60 FPS spielen mit der 3090 , aber wenn man alles auf Psycho stellt dann ist es aus dann hat man in 4K auch nur 20 Fps sehr fordernd das Spiel .
    Und für das Spiel sollte man mindestens den ROG PG 27 UQ (hatte mal 2500 gekostet ) nutzen , HDR 1000 und das bessere Display ist ein Segen (oder man schließt es an einen guten TV ohne HDR ist das Spiel nicht halb so schön)
    Diese ganzen Display HDR 200,400,600 Monitore kann man in der Pfeife rauchen , kosten teilweise schon 500-1000 Euro aber von HDR kann man da noch nicht reden .

  39. Lox1982 sagt:

    @16bitMilchshake
    lol mit DLSS kommst du auch nicht auf 100 fps , mit RT auf 640 P vielleicht oder mit mittleren Einstellungen aber dafür kauft man keinen PC .
    Aber CP 2077 braucht keine 100 Fps genau so wenig wie The Witcher 3, AC Valhalla und co .
    Bei einem MP Shooter sind 150 + immer gut aber bei Rollenspielen braucht man das wirklich nicht , da will mal lieber die Optik genießen des Spiels.

  40. Eqlipzhe sagt:

    Die Leute die hier auf einer KONSOLEN Seite mit ihren PC's protzen sind mal ganz armselige Kreaturen

1 2 3