The Callisto Protocol: Sci-fi-Survival-Horror vom „Dead Space“-Schöpfer enthüllt

Kommentare (17)

"Dead Space"-Fans aufgepasst! Glen Schofield, der Schöpfer des Horrorklassikers, bringt mit "The Callisto Protocol" einen neuen Sci-fi-Survival-Horror auf die Konsolen und den PC. Ein erster Trailer steht zur Ansicht bereit.

The Callisto Protocol: Sci-fi-Survival-Horror vom „Dead Space“-Schöpfer enthüllt

Die Striking Distance Studios haben im Rahmen der Game Awards den Sci-fi-Survival-Horror „The Callisto Protocol“ für die Konsolen und den PC angekündigt. Die Veröffentlichung ist für 2022 geplant. Vor allem der Umstand, dass der „Dead Space“-Schöpfer Glen Schofield als Kopf dieses Projektes dient, sollte für Fans der beliebten EA-Marke von Interesse sein.

Der neue Horror-Maßstab?

In „The Callisto Protocol“ werden die Spieler den Jupitermond Callisto im Jahre 2320 zu Gesicht bekommen. Dabei sollen sie aus dem Hochsicherheitsgefängnis Black Iron Prison entkommen, wobei einige schreckliche Geheimnisse auf sie warten. Die Entwickler möchten Horror, Action und immersives Storytelling miteinander verbinden, um einen neuen Maßstab für Horror in der interaktiven Unterhaltung zu erschaffen.

Glen Schofield sagte zu der Ankündigung: „Wir haben ein Studio von Weltklasse aus passionierten Entwicklern aufgebaut, das erneut dazu bereit ist, eines unserer absoluten Lieblingsgenres anzugehen ─ den Survival-Horror. Wir haben uns dazu aufgemacht, eines der erschreckendsten Spiele aller Zeiten zu erschaffen und wir können es nicht erwarten, euch im nächsten Jahr mehr zu The Callisto Protocol mitzuteilen.“

Das Spiel befindet sich seit eineinhalb Jahren in Entwicklung und wird ein Third-Person-Singleplayer-Spiel. Hier ist der offizielle Ankündigungstrailer von den Game Awards:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Saowart sagt:

    Ich......ich habe mich beim Trailer nicht erschreckt! >///////////>

  2. Rikibu sagt:

    mmmh... seit dem man VR Horror genießen kann, wirkt flat horror wie Kindergarten...

  3. Horst sagt:

    Okay, DAS ist geiler Scheiss! Cooler Trailer, macht Bock auf mehr! HABEN WILL!

  4. Dodger sagt:

    Ich fand den Trailer auch recht gut. Erschreckend war halt, dass der Typ in der Zelle ein armes Opfer war und der Typ am Monitor sich das emotionslos angeschaut hat. Hatte so etwas von Alien 4, wo auch unschuldige Menschen gekidnappt und als Versuchsobjekte verwendet wurden.

  5. Saleen sagt:

    Auch hier geht es nachhause 😀
    Video ist sehr geil!
    Da "RIG" Anzeige wieder am Bord ist, gehe ich davon das wir einen Third Person bekommen.
    Nehme ich...

    Bin echt gespannt.
    Dead Space 1 war einfach großes Kino gewesen

  6. Tobias Stückmann sagt:

    @Saleen: Ist Third-Person. Danke für die Erinnerung. Gleich mal noch nachtragen. ^^

  7. h0ll0w sagt:

    Daher das es von dem Dead Space - Schöpfer ist, wird es sowas von ein Pflichtkauf.

  8. Misko2002 sagt:

    Cool zu wissen, danke! Dead Space war purer Horror!!!

  9. manker88 sagt:

    Jetzt bitte only next gen und nicht erst in 4-5 Jahren. Ein intensives Story Horror Erlebnis ala Dead Space, das wäre mal was. Und parallel dazu macht Bluepoint ein Dead Space Remake... Träum...

  10. S85 sagt:

    Sehr cool, ich war/bin großer Fan der ersten beiden Dead Space Spiele gewesen. Mit Sci-Fi Horror kann man mich fast immer glücklich machen 🙂

  11. Frank Castle Returns sagt:

    Hammer 🙂

  12. xjohndoex86 sagt:

    Wenn Schofield dahinter steckt, ist es schon so gut wie vorbestellt. Hat mich damals bei den Making of Videos für Dead Space schon allein durch seine enorme Passion für das Projekt mitgerissen. Lehr uns wieder das Fürchten, Glen!

  13. ADay2Silence sagt:

    Macht definitiv Lust auf mehr

  14. Himbertus sagt:

    Genau sowas will ich haben, Scifi Horror a la dead space! Direkt her damit, sofort!!!

  15. SchatziSchmatzi sagt:

    Könnte was werden. Wenn der Schöpfer von Dead Space ein neues Horror Game entwickelt, dann wird es nicht nur gut, sondern auch kranker Schei ss im positiven Sinne.

  16. Dmx5656 sagt:

    Singelplayer, sehr gut =)!!!

  17. DMC3 sagt:

    Hoffentlich ähnelt es dem ersten Teil und nicht 2 oder 3. Der Trailer war überzeugend.