Spider-Man Remastered: Update 1.002 mit „Performance RT“-Modus steht bereit

Kommentare (15)

Unter der Versionsbezeichnung 1.002 steht ab sofort ein neues Update zu "Spider-Man Remastered" bereit. Mit diesem findet der kürzlich angekündigte "Performance RT"-Modus den Weg ins Spiel.

Spider-Man Remastered: Update 1.002 mit „Performance RT“-Modus steht bereit
"Spider-Man Remastered" ist exklusiv für die PS5 erhältlich.

Vor wenigen Tagen bedachten die Entwickler von Insomniac Games den Action-Titel „Spider-Man: Miles Morales“ mit dem sogenannten „Performance RT“-Modus.

Nachdem auf Nachfrage eines Nutzers bestätigt wurde, dass dieser nur kurze Zeit später auch für „Spider-Man Remastered“ zur Verfügung gestellt wird, steht das entsprechende Update ab sofort zum Download bereit. Dieses hebt die PS5-Neuauflage auf die Version 1.002 und bietet euch die Möglichkeit, ab sofort auch in „Spider-Man Remastered“ auf den „Performance RT“-Modus zurückzugreifen.

60FPS bei aktiviertem Ray-Tracing

Genau wie es bereits in „Spider-Man: Miles Morales“ der Fall war, sorgt der „Performance RT“-Modus auch in „Spider-Man Remastered“ dafür, dass das Superhelden-Spektakel sowohl mit aktiviertem Ray-Tracing als auch in 60 Bildern die Sekunde dargestellt werden kann. Um dieses Vorhaben zu erreichen, müssen jedoch kleinere technische Abstriche in Kauf genommen werden.

Zum Thema: Spider-Man Remastered: „Performance RT“-Modus folgt in Kürze

Unter anderem wird im „Performance RT“-Modus die durchschnittliche dynamische Auflösung gesenkt, um entsprechende Ressourcen freizuschaufeln. Darüber hinaus wurden der allgemeine Detailgrad oder die Anzahl der Passanten, die auf den Straßen unterwegs sind, verringert.

„Spider-Man Remastered“ erschien für die PlayStation 5 und ist ausschließlich im Rahmen der Sonder-Editionen zu „Spider-Man: Miles Morales“ erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Nathan_90 sagt:

    Spielt sich super weich.

  2. Zentrakonn sagt:

    Stark

  3. Coregamer85 sagt:

    Geil jetzt kann ich es anfangen zu spielen

  4. Saowart sagt:

    Coooool! *W*

  5. Bodom76 sagt:

    Wenn das Game nicht die pure Langeweile wäre ...

  6. MCRN sagt:

    Och, da bleibe ich doch lieber bei den 30fps. Nicht wegen der Auflösung, nutze eh nur FullHD. Aber weniger Passanten? Nö, finde die lebendige Stadt immer recht beeindruckend...

  7. dukatan sagt:

    Ich schau mal rüber nach Polen... Na wann bekommen wir das von euch?

  8. MrX sagt:

    Ich bleibe auch bei 30 FPS. Einmal Grafikhure immer Grafikhure.

  9. mariomeister sagt:

    Sehr schön, ist mir definitiv lieber als 4K aufgezwungen zu bekommen und mich dann zwischen 60fps oder RT entscheiden zu müssen

  10. consoleplayer sagt:

    Finde ich super, dass mehrere Modi angeboten werden. So hat jeder die frei Wahl.

  11. majestix sagt:

    Die unglaublich vielen abstürze auf der PS5 machen mir deutlich mehr sorgen bei Spider-Man

  12. Coregamer85 sagt:

    Ja wahrscheinlich sind es unglaublich viele...

  13. Lookiss sagt:

    Majestix

    Hatte das Problem auch, habe das Game komplett deinstalliert, neu geladen und neu installiert. Seitdem keinen Absturz mehr gehabt. Hilft.

    Das Game an sich ist ne Wucht

  14. Evermore sagt:

    Bodom76
    Deine Meinung. Ich hab das Original drei mal durch. Miles Morales jetzt zwei mal und am Remaster bin ich grad dran. Mir macht’s richtig viel Spaß. ^^

  15. Peter Enis sagt:

    @bodom
    Da kann ich dir nur zustimmen.
    Selten sowas langweiliges gespielt.