Kojima Productions: Neuigkeiten für Mittwoch angekündigt – Update

Kommentare (90)

Passend zum fünfjährigen Jubiläum von Kojima Productions sollen auf den sozialen Kanälen des Unternehmens Neuigkeiten verbreitet werden. Was euch erwartet, ließ das Studio von Hideo Kojima zunächst offen.

Kojima Productions: Neuigkeiten für Mittwoch angekündigt – Update
Kojima Productions wird fünf Jahre alt.

Update: Bisher war die Ausbeute nicht allzu groß. Artworks und Merchandise wurden auf Twitter vorgestellt und auch ein Video könnt ihr euch anschauen. Zwar soll heute noch mehr zu sehen sein. Zur Ankündigung eines Spiels kommt es allerdings nicht.

Meldung vom 15. Dezember 2020: Irgendwie erschreckend, aber es ist tatsächlich schon fünf Jahre her, dass der legendäre Game Director Hideo Kojima seinen langjährigen Arbeitgeber Konami verließ, um sein eigenes Studio namens Kojima Productions zu gründen.

Gemeinsam mit Sony entwickelte das neu gegründete Team den PS4-Titel „Death Stranding“, der im November 2019 auf den Markt kam. Im Sommer 2020 folgte der Launch für den PC. Seitdem sitzen die Entwickler rund um Kojima natürlich nicht untätig herum. Doch was kommt als nächstes?

Updates stehen bevor

Wenige Stunden vor dem 5. Jahrestage von Kojima Productions scheint Bewegung in die Sache zu kommen. Auf dem offiziellen Twitter-Account verspricht das Studio etwas, das morgen enthüllt und auf den Social-Media-Kanälen zu sehen sein wird. Es handele sich um Neuigkeiten, die ihr nicht missen möchtet.

„Der 16. Dezember markiert den 5. Jahrestag von Kojima Productions. Werft morgen um 6 Uhr (CET) ein Auge auf unsere sozialen Kanälen, denn wir werden einige spannende Updates liefern, die ihr nicht verpassen solltet“, heißt es im Wortlaut.

Schon vor längerer Zeit wurde bekannt, dass Kojima Productions an einem neuen Projekt arbeitet, ohne dass nennenswerte Details enthüllt wurden. Möglicherweise wird morgen aber gar kein neues Spiel thematisiert. Immerhin ist „Death Stranding“ recht frisch und ein weiteres Projekt könnte das eine oder andere Jahr auf sich warten lassen.

Zum Thema

Auf der anderen Seite verweilt inzwischen die PS5 auf dem Markt, auf der „Death Stranding“ in einer New-Gen-Version eine gute Figur machen würde. Vielleicht lässt sich Kojima Productions auch etwas Lustiges einfallen, um das Jubiläum zu feiern? Spätestens morgen werden wir es erfahren.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. Wastegate sagt:

    Da bin ich aber mal gespannt....

  2. Waltero_PES sagt:

    Uh yes!

  3. worstcase sagt:

    Leztens einen unseriösen Artikel gelesen wo es hieß das Kojima Production der nächste exklusiv einkauf von MS wird...wers glaubt, glaubt auch die Erde ist flach 😉

  4. Horst sagt:

    Doch noch ein gemeinsames Projekt mit Guillermo Del Torro? 😀 😀

  5. Saowart sagt:

    @worstcase

    Es wurde auch schon gesagt das Microsoft dies bei den Game Awards ankündigen wollte. Aber dann wurde es nur ein Halo Skin zu Fortnite. xD

  6. worstcase sagt:

    Stimmt da hast du recht, das war im zusammenhang mit den Game Awards.
    Allerdings als ich es zu erstenmal gelesen habe, hatte mein altes Herz einen kurzen aussetzer 😀

  7. HANS KANNS sagt:

    Dad Landing

    Ein Fallschirm Simulator

  8. Blacknitro sagt:

    Kojima kündigt an das er jetzt bei Ms ist xD

  9. Playzy sagt:

    Ich hasse ankündigugen zu ankündigungen. Ich hoffe auf einen ps5 patch will 60faps auf der ps5 haben bei death stranding.

  10. Michael Knight sagt:

    „DHL Kurier 2021 - Endgame“

  11. Yago sagt:

    Mit Death Stranding hat er für mich ein Meisterwerk geschaffen und jetzt freue ich mich schon auf das neue Projekt.

    Ich hoffe auf ein Horror Game 🙂

  12. Wastegate sagt:

    @Yago
    Unterschreib ich alles so.

  13. Saowart sagt:

    Ich auch (^-^)/

  14. Wastegate sagt:

    ....ich bin jetzt mal ganz grössenwahnsinnig....
    Kojima Productions und Bluepoint Remaken Metal Gear Solid 1-3

  15. Saowart sagt:

    Dazu war ja auch das eine oder andere Gerücht unterwegs. ;3

    Klingt für mich wahrscheinlicher als das Microsoft Kojima kauft! xD

  16. Horst sagt:

    @Wastegate: Viele hoffen darauf... mal lieber die Füße still halten, aber geil wäre es 😀 😀

  17. CaptainObvious sagt:

    Der DHL Simulator bekommt ein Corona Update zur kontaktlosen Paketzustellung

  18. Yago sagt:

    @Wastegate

    Metal Gear Remake wäre der Hammer. Metal Gear Solid ist nämlich eines meiner Lieblings spiele, das wäre geil 🙂

    Lassen wir uns mal überraschen.

  19. AlgeraZF sagt:

    Bin auch gespannt was er als nächstes macht. Death Stranding ist für mich zusammen mit The Witcher 3 das beste Spiel der letzten Konsolen Generation.

  20. dharma sagt:

    5 Jahre gibts das neue Kojima Studio jetzt schon? Wie schnell die Zeit vergeht, kommt mir vor wie 3 oder knapp 4 Jahre.

  21. Yago sagt:

    Alle die ständig DHL Simulator schreiben haben das spiel nicht nicht gespielt oder nie durch gespielt. Das Spiel ist so viel mehr, was ganz besonderes.

    Gänsehaut pur.

  22. Yago sagt:

    @AlgeraZF

    Ja 🙂

  23. Kintaro Oe sagt:

    Gern was komplett Neues! Verrückte Ideen hat der Mann bestimmt genug.

    Gruß

  24. Trinity_Orca sagt:

    Würd mir nicht zu viel erhoffen
    Ps5 death stranding und vielleicht noch n kleines Update für ps4 Fassung

  25. Wastegate sagt:

    @Yago
    Nichts als pure Liebe für MGS. Wann kriegen wir eig. mal ne Möglichkeit MGS 4 auf aktueller Hardware zu spielen (und jetzt kommt mir nicht mit dieser PS Now Frechheit 🙂
    Hab unglaublich Bock mal wieder mit Rex gegen Ray zu kämpfen, das war so episch <3

  26. martgore sagt:

    @yago

    Muss dir zustimmen, hab erst vor ein paar Wochen mich an das spiel gewagt.
    Hat für mich mehr Atmosphäre als ein CP auf dem PC. Auch die Story ist klasse !
    Und jeder der es gespielt hat, weiß das die Lieferungen(jedenfalls Übergabe) hier weitgehend kontaktlos geschehen. Da braucht es kein Update.

  27. proevoirer sagt:

    Death Stranding ist auch gerade im Angebot im PS store

  28. Squall Leonhart sagt:

    Er ist offiziell Sony beigetreten und arbeitet an dem nächsten Metal Gear 😛
    Schön wärs auf jeden Fall.

  29. Yago sagt:

    @martgore

    Gut das du dich ran getraut hast 🙂

    @Wastegate

    Stimmt, Metal Gear 4 wäre auch richtig gut. Da weiß ich noch wie man an alte Orte von Teil 1 kam, das war auch Gänsehaut pur.

  30. Yago sagt:

    Für mich einer der Stars ist Mads Mikkelsen, ganze stark gespielt und auch Higgs fand ich sehr genial.

  31. 16bitMilchshake sagt:

    Sind nur Neuigkeiten zu Death Stranding, würde schon geleaked auf Reddit.

  32. Saowart sagt:

    Was für Neuigkeiten soll es den bei Death stranding noch geben? ^^;

    Fällt da wirklich nichts ein und ein DLC wird es wohl nicht. xD

  33. KillzonePro sagt:

    Bitte lass die ein PS5 Upgrade ankündigen ... Death Stranding ist eines der brillantesten Spiele der vergangenen Generation.

  34. Yago sagt:

    Death Stranding upgrade hätte was, hab heute zu einem Freund gesagt, das ich mal wieder Bock hätte anzufangen aber gerne mit upgrade.

  35. Spyro sagt:

    Gehen wir mal davon aus das er morgen ein neues Projekt ankündigt. Dann erwartet uns eines dieser 3 Szenarien.

    1. Szenario. Spiel wird wieder Sony/Pc Exklusiv. Dann wird die Seiten mit grünen verseucht die uns erzählen wollen wie scheiße die Spiele von Kojima sind.

    2. Szenario. Spiel wird Ms Exklusiv, dann wird hier jeder Kojima seine Klasse absprechen und seine Spiele madig reden.

    3. Szenario. Das Spiel wird für irgendeine Partei Zeitexklusiv. Dann feiern die einen und die anderen werden das Unternehmen mal wieder für diese Strategie beleidigen.

    Zusätzlich fallen folgende Aussagen

    • DHL Simulator
    • Kojima ist scheiße
    • Metal Gear ist Geil

  36. Saowart sagt:

    Lul xD

  37. Yago sagt:

    @Spyro

    Kojima bleibt ein Künstler, egal für welche Plattform sein neues Spiel kommt.

    Und Metal Gear bleibt immer geil.

    Sorry aber dein Kommentar ist zu 100 % falsch.

  38. Squall Leonhart sagt:

    Niemals wird da nächste Projekt MS exklusiv.
    Damit würde er sich selbst in eigene Bein schiessen. Kojima war schon immer mehr PlayStation affin.

  39. Spyro sagt:

    @Yago

    Schau dir doch nur mal die Kommentare aller Portale an und vergleiche sie bevor er Konami verließ und als es dann hieß er entwickelt für Sony. Da wurde ganz schnell aus MGS bester Titel ever ein MGS war nie wirklich gut.

  40. Trinity_Orca sagt:

    Kojima arbeitet mit dem zusammen der sein neues Projekt sponsert und wenn Jim Ryan nichts mehr von ihm will weil Death Stranding gefloppt ist sieht er sich wo anders um

  41. Spyro sagt:

    @ Squall Leon

    Warum nicht ?

    Microsoft versucht Krampfhaft den GP zu pushen, weil sie alles auf eine Karte setzen. Warum also nicht noch mehr Geld reinpumpen um sich einen Namenhaften Titel zu sichern. Geld ist mehr als genug da und der Berg an Geld muss nur größer als die Liebe zu Sony sein.

    Kann mir auch gut vorstellen das Death Stranding für die Xbox vorgestellt wird. Bin dann mal auf die XD Kommentare gespannt.

  42. keepitcool sagt:

    @Yago
    DHL Simulator trifft es schon ganz gut. Im Prinzip nimmst du Aufträge an, versuchst sie einigermaßen sicher zu verstauen und läufst halt dann los...ab und an kommen diese komische Kreaturen und versuchen dich in den Schlamm zu ziehen was extrem nervig ist, ansonsten kommen irgendwann Gegner die dir auf den Sack gehen. Irgendwann bekam ich dann ein Motorrad wo ich längere Wege zurücklegen konnte. Dumm nur das mit der Sprit ausging und ich nicht wusste wie man diese Art Tanksäule errichtet. Ist mir 2-3 mal passiert, dann kamen irgendwelche Spassvögel aka Gegner und ballerten mich nieder...Wurde dann zurückgesetzt und musste alles von vorne machen...Mir ist das alles zu zäh, zu langwierig, zu anstrengend. Hatte dann nach paar Stunden keinen Bock mehr und habs deinstalliert. In meinen Augen mehr oder weniger Grütze. Die ersten 2-3 h sind ganz ok, auch die Musik im Hintergrund, die Atmosphäre hat was, aber irgendwann wirds einfach langweilig und v.a. langwierig. Man muss sich darauf einlassen und die Geduld hab ich nicht...

  43. hhamlet90 sagt:

    also für mich hat kojima die letzten zweimale nur grütze gebracht, death stranding war für mich persönlich nichts, auch wenn ich verstehen kann dass es manchen gefallen könnte und mgs 5? das war die enttäuschung meines lebens, ich bib seit psx ein riesen mgs fan hab jedes einzelne davon bestimmt 6-7 durchgespielt, aber mgs 5 war einfach nur ein unvollständiges spiel. ich glaub kojima hat einfach sein momentum verloren

  44. keepitcool sagt:

    @Spyro
    In Japan ist Spencer doch überall abgeblitzt. Das höchste der Gefühle sind die Yakuza Ableger in den GP zu bekommen.
    DS wird nicht für die xbox kommen. Das Spiel nutzt die hauseigene Decima Engine, das wird Sony sicherlich nicht zulassen, das Spiel dürfte konsolenexklusiv bleiben...

    Wie sollen die XD Kommentare schon ausfallen?. Dann wäre der DHL Simulator plötzlich ein Meisterwerk;-)

  45. Blacknitro sagt:

    @Spyro Google könnte auch kojima kaufen 😉

  46. Squall Leonhart sagt:

    @ Trinity_Orca
    Red keinen Stuss.
    Warum sollte Jim Ryan nichts mehr mit Kojima zu tun haben?
    Death Stranding hat sich ganz gut verkauft (locker 4-5 Mio Einheiten). Kojima sagte selbst dass es mehr als rentabel war. Mach dir keine Hoffnungen dass es nir für MS kommen könnte 😉

  47. martgore sagt:

    „ Man muss sich darauf einlassen und die Geduld hab ich nicht...“
    Also Evtl. doch keine Grütze, nur nicht sein Fall.
    Wenn der Geschmack nicht getroffen wird, kann es trotzdem ein gutes Spiel sein. Sonst hätte James Kirk doch recht und tlou2 wäre Grütze, weil ihm die Story nicht zu sagt. Beide Spiele sind technisch ja mit das beste auf der PS4.

  48. Yago sagt:

    @Spyro

    Welcher Metal Gear Teil war nie wirklich gut?

  49. Yago sagt:

    @keepitcool

    Ja nur weil du dich nicht drauf einlassen kannst ist es keine Grütze und wenn du es nur paar Stunden gespielt hat, ist es ganz schwer das spiel zu beurteilen.

    Death Stranding und auch tlou2 sind spiele die kann man erst beurteilen wenn man durch ist. Finde ich persönlich.

  50. Yago sagt:

    @martgore

    Sehe ich auch so, nur weil man ein Spiel nicht mag, heißt es nicht das, das spiel Grütze ist.

1 2