Call of Duty Warzone: Spieler beschweren sich über die Cold War-Waffen

Kommentare (22)

Die Spieler sind mit den neuesten Waffen im Battle Royale-Shooter "Call of Duty: Warzone" unzufrieden. Die Waffen aus "Call of Duty: Black Ops Cold War" sind zu schwach auf der Brust.

Call of Duty Warzone: Spieler beschweren sich über die Cold War-Waffen

In dieser Woche startete die erste Saison des First-Person-Shooters „Call of Duty: Black Ops Cold War“ mit einigen neuen Inhalten. Allerdings haben Infinity Ward, Treyarch und Raven Software auch die Waffen aus dem neuesten Hauptteil in den Battle Royale-Ableger „Call of Duty: Warzone“ eingebunden, ohne die Waffen aus „Call of Duty: Modern Warfare“ zu entfernen.

Keine Konkurrenz für bisherige Loadouts

Somit sind über 30 neue Waffen für den Battle Royale-Modus verfügbar, die jedoch im Vergleich zu der bisherigen Auswahl einen klaren Nachteil haben. Via Reddit lassen mehrere Spieler ihren Unmut freien Lauf und betonen, dass die „Cold War“-Waffen nicht mit ihren Counterparts aus „Modern Warfare“ konkurrieren können, da ihnen letztendlich die nötigen Aufsätze fehlen. Vor allem bei dem Lauf, den Schalldämpfern und den Griffen sind die neuen Waffen benachteiligt, da sie ihre Werte aus dem Multiplayer beibehalten haben.

Dabei hatten die Spieler erwartet, dass die neuen Waffen stärker sein würden, um die Verkäufe von „Call of Duty: Black Ops Cold War“ anzukurbeln. Schließlich würde man sich in den Multiplayer stürzen müssen, wenn man die entsprechenden Waffenaufsätze schnell freispielen möchte. Allerdings ist die Realität eine andere, sodass man am besten auf ein Loadout setzen sollte, in dem „Modern Warfare“-Waffen wie die beliebte Kilo enthalten sind. Ob die Entwickler in nächster Zeit nachbessern und den „Cold War“-Waffen zumindest eine Chance in der Warzone geben, wird sich zeigen.

Mehr zum Thema: Black Ops Cold War & Warzone – Erste Season ist gestartet – Rebirth Island steht zur Verfügung

Zunächst müssen sie sich auch mit verschiedenen Bugs auseinandersetzen, die einmal mehr die Runde machen. Unter anderem konnten sich die Spieler unsichtbar machen, indem sie auf dem Schützenplatz eines Helikopters Platz nahmen, mit diesem abstürzten und sich daraufhin wiederbelebten. Aus diesem Grund wurden ein weiteres Mal die Helikopter aus dem Spiel entfernt.

Sollten die Entwickler entsprechende Neuigkeiten mitteilen, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.

Quelle: GameSpot

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. iceman8899 sagt:

    Manchmal denke ich die Entwickler denken nur von morgens bis abends und das ist schon hoch gegriffen.

  2. Deazy_I sagt:

    Die Season 1 hätte noch mindestens 2 bis 3 Wochen verschoben werden müssen. Soviele Fehler komplett in die Hose gegangene Integration von Cold war in warzone. Aber Hauptsache noch vor Weihnachten raus bringen um die Kohle abzugreifen.
    Aber es klappt ja dennoch die Leute investieren ja schön in Battlepass und andere items....

  3. PS5 Gamer sagt:

    Nun, das Balancing ist der reinste Witz. 90% der Gamer spielen mit der Kilo. Was sagt das über ein Spiel?

  4. Sebhein sagt:

    Also ich hab bisher nur die M16 in Warzone gespielt und die fand ich nicht schlecht.. relativ genau auf range und 2 Bursts haben tatsächlich meißt gereicht um Gegner umzurasieren. Die Ak74u soll wohl auch nicht verkehrt sein als SMG

  5. LDK-Boy sagt:

    Wie kann man auf der neuen karte in warzone spielen?? Krieg das net hin. Kommt immer die alte karte. Sniper sind zu stark bei coldwar.

  6. Sebhein sagt:

    Du musst wiederbeleben3er spielen, da ist die neue map. Klassischer warzone Modus gibt's derzeit bei rebirth Island nicht.

  7. usp0nly sagt:

    Kommt für warzone noch ein PS5 Update?

  8. hhamlet90 sagt:

    hat noch wer das spiel gestern für 5€ gekauft? xD

  9. CaptainObvious sagt:

    hhamlet90 hier ich

  10. CaptainObvious sagt:

    Musste einfach zugreifen auch wenn ich sowas nicht spiele 😀

  11. elGrandeAdi sagt:

    Gestern auf der PS5 Warzone installiert. War in italienischer Sprache. Nur die Option auf Spanisch umzustellen. WTF. Dann halt wieder gelöscht.
    @LDK-BoySniper: "sind zu stark bei coldwar" find ich nicht. Ja, gute Sniper Spieler können einem das Leben schwer machen. Das ist auch richtig so. Alle anderen gehen meistens unter gegen meine AUG. 😉

  12. Carlito sagt:

    Hab es auch für 5€ geholt

  13. Carlito sagt:

    Richtig gut hahaha sonst hätte ich es mir nicht geholt

  14. usp0nly sagt:

    Welches Spiel habt ihr für 5€ geholt?

  15. Carlito sagt:

    Cold war

  16. Carlito sagt:

    Es gab gestern einen Trick bzw Fehler so dass man cold war für 5€ holen konnte

  17. Peter Enis sagt:

    Ich auch 😀
    Habs zwar schon aufm PC, aber manchmal will man einfach nur vom Sofa zocken

  18. Wassillis sagt:

    Gestern auch zugeschlagen für 5€. Netter kleiner Fehler.

  19. kaluschnikop sagt:

    Die meisten spielen mit ihrer zum Ende gelevelten Kilo oder Grau oder HDR/AX50 mit perfekt ausgewählten Aufsätzen. Ist wohl klar das diese Waffen stärker als die Random Waffe aus BO ist. Die Leute die BO ncht haben müssen diese Waffen halt erst freischalten und Leveln und selbst anpassen. Die XM4 voll gelevelt zieht die normale M4 aus MW um längen ab. Aber soweit denken die MW only Spieler eben auch nicht.

  20. Tobse sagt:

    Ich würde es eher feiern wenn ich als Modern Warfare Spieler auch die Cold War Waffen anständig leveln könnte. Sind wir mal ehrlich das freischalten der Waffen ist schön und gut, aber über die Warzone leveln mehr als schwierig.

  21. DMC3 sagt:

    @Tobse
    aktuell gibt es eine Testversion für den Cold War Mehrspieler. Ich werde meine Waffen auch damit leveln.
    Ansonsten bin ich auch ein only Warzone Spieler.

    Ich finde die Cold War Waffen gerade im Nahkampf extrem gut.
    Die MAC 10 kann fast schon mit der R90 mithalten

  22. luckY82 sagt:

    Ich habe eine runde im WZ gemacht mit der ak74 von ColdWar und habe alle so richtig auseinander genommen. Ich dachte die CW Waffen sind zu stark und werden genervt. Bin überrascht das hier zu lesen.
    Aber klar war nur eine Runde, hatte wohl einfach nur glück oder schwache Gegner.