Cyberpunk 2077: Defekte Ware – Händler in den USA nehmen das Spiel zurück

Kommentare (49)

Aktuellen Berichten zufolge beginnen in den USA erste Händler damit, die Retail-Version von "Cyberpunk 2077" als "Defekte Ware" zurückzunehmen. Darunter der führende Spielehändler GameStop.

Cyberpunk 2077: Defekte Ware – Händler in den USA nehmen das Spiel zurück
"Cyberpunk 2077" sorgt weiter für Gesprächsstoff.

Während „Cyberpunk 2077“ auf dem PC abgesehen von ein paar Bugs eine gute Figur machte, sorgen die Xbox One- und PlayStation 4-Versionen aufgrund der katastrophalen Performance weiter für Gesprächsstoff.

Nachdem Kunden, die die Konsolen-Version von „Cyberpunk 2077“ erwarben, im PlayStation Store und im Xbox Store die Möglichkeit eingeräumt wurde, sich den Kaufpreis erstatten zu lassen, ziehen in den USA nun auch erste Händler nach – darunter die führende Videospiel-Handelskette GameStop, die ihre Mitarbeiter entsprechend instruierte.

Kaufpreis wird aufgrund defekter Ware erstattet

Dies geht aus einer internen Memo von GameStop, die den englischsprachigen Kollegen von Kotaku vorliegt, hervor. In dieser werden die Mitarbeiter dazu aufgefordert, die Retail-Version von „Cyberpunk 2077“ für die Konsolen auch dann zurückzunehmen und den Kaufpreis zu erstatten, wenn die Verpackung bereits geöffnet und das Spiel gespielt wurden.

Zum Thema: Cyberpunk 2077: Drohen Sammelklagen aufgrund falscher Angaben?

Bevor die Kopien an die Zentrale oder den Hersteller zurückgeschickt werden, sollen diese zunächst als „defekt“ deklariert werden. Da davon auszugehen ist, dass weitere Händler nachziehen, dürfte sich das finanzielle Fiasko für CD Projekt, das die Veröffentlichung der fehlerhaften Konsolen-Version nach sich zog, weiter ausweiteren.

Erschwerend kommt hinzu, dass sich mittlerweile auch Anwaltskanzleien des Themas annahmen und aktuell der Frage nachgehen, ob CD Projekt die Kunden bewusst täuschte. Im schlimmsten Fall drohen hier Sammelklagen gegen das polnische Studio.

Quelle: Kotaku

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. samonuske sagt:

    Defekte Ware – Händler in den USA nehmen das Spiel zurück ----
    Nein Defekte Ware wird zurück genommen,na wo gibt es denn so was. In bin empört. FACEPALM

  2. Yago sagt:

    Dann hat Microsoft wohl bald ein neues Studio 😀

  3. Gönnjamin sagt:

    Meine Güte play3...könnt ihr nicht mal mit diesen ständigen negativ news zu cyberpunk aufhören...es gibt nämlich eine riesige Menge an Menschen da draußen ( mich eingeschlossen) die das Spiel feiern und genießen. Und mir jedenfalls geht diese clickbait Berichterstattung tierisch auf den Sack. Unter jeder news das gleiche geheule und gehate. Es wurde doch nun alles schon 10 mal gesagt.

  4. Christian1_9_7_8 sagt:

    Die haben immer noch einen Marktwert von knapp 6 Millionen Euro...Wenn die aus den Mist wieder rauskommen, gehts wieder nach oben...Nach jeden Fall folgt der Aufstieg..Da stehen viel zu viel Aktionäre dahinter, die einen Verkauf zustimmen müssten, langfristig wird Cyberpunk sicher eine Goldgrube alla GTA online..

  5. Carlito sagt:

    Finde auch dass es langsam reicht. Ja, es ist vieles nicht so gelaufen wie es sollte oder versprochen wurde aber es wurde alles schon mehrfach kritisiert und irgendwann sollte gut sein. Für mich persönlich ist es eins der besten wenn nicht das beste Spiel, das ich seit langem gespielt habe

  6. Roxas_XIII_13 sagt:

    So und nicht anders. Das sollte im übrigen generell so sein. Aber schön, dass sowas endlich mal konsequent durchgezogen wird und ALLEN Entwicklern (bzw. besser gesagt, deren geldgeilen Vorstände) mal ein Signal geschickt bekommen, dass sowas absolut nicht geht. Das hätte in der Vergangenheit schön öfter mal passieren müssen.

    Ich habe da absolut kein Mitleid. Lediglich für die Mitarbeiter, die darunter leiden müssen und keine Schuld tragen.

  7. pbbhfh sagt:

    Nur komisch
    das Leute die das Spiel durch haben
    auch ihr Geld wieder bekommen

  8. Khadgar1 sagt:

    So langsam übertreibt man mit den News zu Cyberpunk.

  9. martgore sagt:

    Jeder weiß jetzt Bescheid, mir gefällt das Spiel und ich glaube fest daran, das CDP das Spiel noch einigermaßen spielbar macht.
    Dann wünsche ich mir, das viele das Spiel nachholen. Warum ? Nicht wegen CDP, sondern weil das Spiel gut ist. Kein Meilenstein, aber eines der besten Rollenspiele.

  10. Christian1_9_7_8 sagt:

    @ Christian1_9_7_8 sorry meinte 6 Milliarden

  11. Seven Eleven sagt:

    Mega geiles Game

  12. Mr Eistee sagt:

    Hab jetzt knapp zehn stunden gespielt, und bis jetzt gefällt es mir ganz gut. Und habe noch keine dramatischen Probleme mit dem spiel gehabt, außer das ich mal eine unsichtbare Waffe in der Hand hatte, aber dass sehe ich als pillepalle an.
    Bei der Grafik kann man sich streiten, aber ich persönlich lege auf Grafik nicht viel wert, da bei mir immer an erster stelle das Gameplay zählt. Und dies gefällt mir bei Cyberpunk aktuell sehr.

    Carlito
    Das wird auch nicht besser, dies wird jetzt bei jeden CD Projekt Titel unter die Nase gebunden werden. Meistens auch von den selben Personen, von denen eh nie was lukratives kommt, außer sinnlose Provokationen.

    Bestes Beispiel sind ja die Assassins Creed teile, Unity hatte zum start ein paar Probleme. Und seitdem werden alle teile über einen Kamm geschert, das sie fehlerhaft seien usw. obwohl es nicht stimmt.
    Meistens kommen solche aussagen von denen, die es eh nicht gespielt haben und sich nur speziell glitch videos anschauen um dann später zu sagen das es nur so abläuft.

  13. proevoirer sagt:

    Gehört zu den besten Spielen aller Zeiten

  14. Der Coon sagt:

    Sicher geben das Game hauptsächlich Schmarotzer zurück, die es schnell durchgezockt haben und sich jetzt für Gerissenheit auf die Schulter klopfen. Mir tut CD tatsächlich etwas leid, auch wenn das Game so niemals verkauft werden durfte.

  15. ABWEHRBOLLWERK sagt:

    Finde das reicht nicht. Das Spiel ist einfach Softwaremüll und sollte so behandelt werden. Und CD Projekt ist ein scheiß Betrüger Verein. Die Leute die dieses Spiel und sein Entwickler in Schutz nehmen, sind genauso wie die NPC's in Cyberpunk......Zombielike 😀

  16. Brok sagt:

    Hätten sich jene die hier die Anzahl der News bemeckern auch beschwert wenn es positive Nachrichten gewesen wären? Die Nachrichten spiegeln halt den Hype vorher wieder. Ist gescheitert und wird jetzt so langsam auslaufen.

    Mal sehen ob CD Projekt da dann wirklich noch Updates macht oder das zu den Akten legt. Und vor allem wird interessant ob man da wirklich so unbeschadet raus kommt oder doch in eine Schieflage gerät.

  17. Rikibu sagt:

    Da macht der name, games zu stoppen, endlich mal was her...

    Mir fehlt seitens cdpr etwas die kommunikation
    Auf support tickets wird nicht reagiert, obwohl man unterstützen will

  18. P-Zilling83 sagt:

    Das spiel ist so schlecht. Und nur noch peinlich. Man gut das es nicht von ubisoft ist, dann würden wieder alle rumheulen.

  19. DrSchmerzinator sagt:

    Hab mir heute meine CD Version geholt. Frisch vom Libro damit CDPR was davon hat. Bin schon sehr gespannt. Werds gleich mal ohne Update spielen:-p

  20. ShawnTr sagt:

    haha was ein Theater um ein sehr gutes Spiel das auf den alten Konsolen nicht läuft. Das ist halt die heutige Zeit. Wenn die Menschen gefallen daran gefunden haben etwas abzufeiern dann wirds auf brutalste weise gefeiert. Aber wenn sie sich entschließen es brutal niederzumachen dann wird es dann auch Weltweit gnadenlos niedergemacht. es gibt kein zwischending mehr. Das merkt man auch im Sport. oder ind er Musik. Voll gehyped oder voll im Shitstorm. Ein zwischendrin gibts halt nicht

  21. katharsis sagt:

    Also mein Spiel ist heile;)
    Ich bin so zufrieden mit dem Produkt, ich werde noch ein zweites kaufen.

  22. Gurgol sagt:

    Es wird lächerlich.
    Ja das Spiel hat seine Fehler. Es ist aber spätestens seit 1.05 spielbar. Die Framerate ist besser als viele Spiele der späten PS3/360 Ära (GTA5, Tlou, Far Cry3) Das Spiel ist mittlerweile weniger Verbuggt als viele andere Spiele (Fallout 3, New Vegas, 76, Skyrim oder Batman Arkham Knight (PC Release)).
    Wenn man jetzt probiert CDPR kaputt zu machen, hätte man das schon viel früher mit vielen anderen Studios die das mehr verdient haben, auch machen müssen.

  23. usp0nly sagt:

    Irgendwie tun mir die Entwickler schon fast Leid, aber wenn man so einen Hype erzeugt und dann läuft das Spiel noch nicht einmal vernünftig auf den aktuellen Konsolen, ist man eigentlich selber schuld.
    Wie kann man das nach 7 Jahren nicht hinbekommen?

  24. TomCat24 sagt:

    @Gurgol: Amen 🙂
    Geiles Spiel und endlich mal wieder ein RPG das ich gerne spiele . Die paar Bugs trüben die Freude nicht mehr . Und nach 1.05 läuft es tatsächlich auch auf der Last Gen . Luft nach oben ist noch aber wenn man so kleinlich ist , wären dann 90 % der Spiele „defekte Ware „

  25. PS5 Gamer sagt:

    Ach du liebes bisschen, was ist denn da nur mit diesem Spiel passiert? Das einzige was mich ehrlich gesagt sehr sehr stört ist die wirklich grottige Steuerung.

  26. h0ll0w sagt:

    @Gurgol
    Naja ein bißchen besser ist es schon geworden. Aber es muß noch viel getan werden. Ich habe seit Patch 1.05 sogar mehr Abstürze als vorher. Außerdem sind immernoch ein paar Aufträge/ Cyberpyscho-Attacken bei mir verbuggt, so dass ich die damit verbundenen Trophäen wohl auch nicht mehr erhalten werde. Was natürlich sehr schade wäre, weil es mir so wahrscheinlich die Platin kosten würde. Ich hoffe die fixen das noch.

  27. Blaakuss sagt:

    @Gönnjamin- wieso unterstützen Sie den Clickbait dann in dem Sie auf die News klicken? Der Schreiberling liest Ihren Kommentar sowieso nicht und wenn Sie Spaß am Spiel haben ist das klasse und ignoriert so eine News.

    Das schlimme, egal wie geil das Spiel im Kern ist, man wird sich später nur an den Shitstorm erinnern...

  28. ABWEHRBOLLWERK sagt:

    Leute, wacht doch mal auf! Abgesehen von der Wirklichkeit guten Story, ist das Spiel eine Zumutung, auf jeder Platform. Hier nur ein kleines Beispiel aber sehenswert.

    https://youtu.be/gggy7kHGjH0 ..
    .

  29. Nathan Drake sagt:

    Das Gejammer wieder hier. Wer CP2077 toll findet, soll nicht auf die News klicken und nicht kommentieren. Play3 ist es völlig egal ob ihr aus Frust oder aus Freude klickt. Klick ist Klick und heisst es interessiert die Leute.
    Mein Bruder spielt das Game und findets super, aber der Zustand sei eine Katastrophe (er spielt auf PS5). Das Studio ist auf dem Hype der Aktionäre mitgeritten und alles nur wegen EINEM Game (witcher 3).
    Wie schon ein paar geschrieben haben: Würde EA, Activision oder Ubi ein Game in diesem Zustand releasen und bewusst die Konsolen Version nicht zum Testen raus geben - wir hätten den 3. Weltkrieg.

  30. Rikibu sagt:

    @ Gurgol
    Das Spiel macht storytechnisch vieles richtig, auch die blade runner Atmosphäre ist toll.
    Warum aber balancing der einzelnen Puzzleteile nicht stimmig ist und die ki die immersion in der welt zurstört und entscheidungen keinen nachhaltigen Einfluss haben, dass muss sich neben der Technik das spiel doch gefallen lassen.
    Auch, dass es in vielen Disziplinen nicht besser ist als 360 spiele, fällt schwer zu begreifen bei 8 Jahren Entwicklung.
    Warum der fokus auf charaktereditor, wenn ich meine figur nie sehe?
    Wieso hält ein tanktop mehr schaden ab als eine vollmontur?
    Und nein ich rede nicht davon, dass es ein gta im cyberpunk hätte werden sollen. Bin froh, dass es das nicht ist

    Das ding ist leider unfertig und lässt deshalb federn.

  31. Gurgol sagt:

    @h0ll0w

    Das steht ausser Zweifel. Da muss noch viel gemacht werden. (Wobei ich vielleicht durch Glück tatsächlich die letzten 5 Stunden keinen Absturz hatte 🙂 .)
    Ich sage nur, dass die Reaktionen momentan übertrieben sind. Es gab schon wesentlich schlimmeres.
    Ausserdem ist Cyberpunk unter den Bugs genial. Genau wie Witcher 2 und 3. Die Lehre aus Cyberpunk sollte einfach sein die Spiele von CDPR nicht mehr zu release zu kaufen. Auch Witcher 2 und 3 liefen am Anfang nicht gut. Aber irgendwie wird momentan versucht das Studio kaputt zu machen. Und das wäre schade. Dafür sind die Spiele zu gut.
    Ausserdem habe ich die Befürchtung, dass CDPR noch zu einem Microsoft Studio wird.

  32. Nathan Drake sagt:

    Und abgesehen vom technischen Zustand, ist das Loot System (Waffen) und die Kleidung ja der absolute witzlose Witz

  33. xjohndoex86 sagt:

    Tja, wenn man den reinen Auslieferungszustand(1.00) nimmt, dann ist die Rücknahme gerechtfertigt. Denn leider ist es wirklich unzumutbarer Schrott.
    ABER die Polen haben in Überschallgeschwindigkeit 2 Hot Fixes rausgehauen, die dieses Juwel endlich auf gutes Niveau bringen. Es ist längst noch nicht perfekt aber mit etwas mehr Feinschliff unterhalten uns wir uns noch mal darüber, ob es so unrealistisch ist dieses Spiel auf einer PS4 rauszubringen. 😉 Mit 1.05 sieht es nämlich sehr gut aus. Noch etwas an der Performance schrauben und die Last Gen zeigt noch mal, was sie wirklich drauf hat.

    Meiner Meinung nach wird das Ganze zur Hexenjagd. Patches sind heute (leider) Gang und Gebe. So gesehen müsste ich jedes Spiel ab Werk zurück geben aber wenn mir Optimierungen zur Verfügung stehen, dann nutze ich sie auch. Gamestop schaufelt sich nur selber ein Grab. Zumal das Schmarotzer Problem ja schon angesprochen und JEDER eine PS5 Fassung inklusive hat. Da sollte man auch mal - trotz berechtigter Kritik - nachsichtig sein.

  34. ABWEHRBOLLWERK sagt:

    Das Spiel hat riesen Probleme, die sich nicht mal eben beseitigen lassen. Geht mal bitte auf den YouTuber, er heißt SambZockt. Er beschreibt die Lage mit den NPC's. Das ist wirklich sehenswert das Video von ihm, er hat zwei zu Cyberpunk und es sind keine Videos die das Spiel durch den Dreck ziehen wollen, sie beschreiben die Situation. Wollte es hier verlinken aber play3 lässt anscheinend keine links zu. Es ist und bleibt eine vertane Chance von CD Projekt, ein Spiel mit einer sehr coolen Story aber der Rest für die Tonne, egal welche Platform.

  35. southpark1993 sagt:

    MS schreibt bestimmt schon einen kaufvertrag und füllt alles aus, CDR muss nur noch beim roten X unterschreiben. 😀 😀 😀

  36. Coregamer85 sagt:

    Ich finde das Spiel auch mega. Läuft auch auf der ps5 so ziemlich stabil

  37. ConanShinishi sagt:

    Hätten die das Spiel nochmals verschoben und dann nur für die neue Konsolen raus gebracht dann wäre sowas auch nicht passiert... Ein Glück das ich mir das Spiel noch nicht gekauft habe... Ist ja noch schlimmer als die ganzen Bugs von Days Gone...

  38. elminister sagt:

    Bin gerade dabei die ganzen Nebenmissionen zu machen nachdem ich die Hauptmissionen fertig habe. Umso weiter man in das Spiel vordringt umso mehr Probleme scheint es zu geben. Ich musste zwischendurch auch schonmal ältere Saves laden da ich trotz Neustart keine Waffe mehr ziehen konnte z.b

    Ja ein grosses Manko ist definitiv die NPC KI die gefühlt nur aus ein paar IF else Schleifen besteht. Da merkt man deutlich, dass das Produkt einfach mehr Zeit benötigt hätte.

    Die Welt und die Missionen selbst sind so bombastisch.. da passt das mit dem Rest leider einfach nicht zusammen. Ich mein ich steh in einem Haus von einer Frau deren Sohn entführt wurde und stehle alles was nicht fest ist vor Ihren Augen und die macht rein garnix.. das kommt schon komisch rüber..

  39. lllPaladinlll sagt:

    Ist schon geile wie die Leute es lieben sich in dieser Scheisse zu suhlen, mit der Aussicht auf ne Klage oder was auch immer... Vor Allem die Amis laben sich an dieser Skandall-Gülle.. Faszinierend und ekeleregend zu gleich.
    Schon okay wenn man die Polen im Pranger durch die Stadt schleift.. SCHANDE ! SCHADNE! SCHANDE!
    Aber denen gleich Haus-Bolton like die Haut abzuziehen ist was zu viel des guten...

  40. hhamlet90 sagt:

    ich sehe sehr viele parallelen zwischen den
    leuten die cdpr verteidigen und den trump anhängern ^^

  41. Kazuhira Miller sagt:

    @Gurgol: Ich bin uch jemand, der durchaus seinen Spaß auf der normalen PS4 hat. Mich stören Framerate-Einbrüche oder nachladene Texturen nicht. Und ich finde auch die Straßen gar nicht so leer wie immer behauptet wird. Für mich reicht es, damit urbanes Feeling aufkommt. Unspielbar ist es wirklich nicht. Aber eben nur solange bis man die Arschkarte mit dem Save-File Bug hat. Und dafür gehört CD Project wirklich ein Satz heiße Ohren verpasst. Die Empfehlung von denen was man tun soll, um den Bug zu verhindern, ist ne Frechheit.
    Die schlagen den Spielern im Ernst vor, dass man in einem Open World RPG darauf achten soll, nicht zu viele Items zu sammeln und zu craften. Und das bei einem Spiel, bei dem man an jeder Ecke mit Loot zugeschissen wird.

  42. Bill Gates sagt:

    Kaufvertrag ist aufgesetzt.

  43. big ed@w sagt:

    Hamlet90
    Ich bin Trump Anhänger,verteidige das Spiel aber nicht.
    Was soll man nur mit mir machen?
    Ich habe mich allerdings gebessert,denn ich bin nun
    auf die Seite eines Politikers geschwenkt der die Trauerrede am Grabe des hochrangigen Ku Klux Klans Mitglieds Robert Byrd ist,
    der Obama "First,articulate,bright and clean mainstream african american" bezeichnete(bis dahin dachte ich allen ernstes,dass es Millionen von denen gegeben hat)
    Joe Biden

    Ich sehe aber auch viele parallelen zwischen einem dressierten,primitiven Hund
    der alles nachbellt was sein Herrchen ihm befiehlt und einem dänischen Prinz.

  44. hhamlet90 sagt:

    @big ed@w

    oh no its retarded xD
    gotcha

  45. Der Coon sagt:

    Auf XD steht, dass MS die Entwicklung von Halo Infinite für die alten Konsolen eingestellt hat. Hatte CD es besser bei Cyberpunk auch getan...

  46. ps4junkie sagt:

    Nachdem ich es gespielt habe, kann ich sagen, dass es ein tolles Spiel ist. Das einzige Problem sind die Erwartungen der Community, die nicht erfüllt werden. Aber ich denke, nach einigen neuen Updates wird es ein spielbares Spiel für jedermann zu genießen sein.

  47. olideca sagt:

    Microsoft könnte die jetzt aus der Kaffeekasse übernehmen...

  48. ABWEHRBOLLWERK sagt:

    @Der Coon

    Das Spiel ist auf jeder Platform ein Graus, sehe hier

    https://youtu.be/gggy7kHGjH0

  49. Schtarek sagt:

    Trump supporter... Disqualifiziert