Apex Legends: Neue Kurzgeschichte „Fight Night“ steht bereit

Kommentare (0)

Kurz vor dem Jahreswechsel wurde eine weitere Kurzgeschichte zum Battle-Royal-Shooter "Apex Legends" veröffentlicht. Diese trägt den Namen "Fight Night" und ermöglicht euch einen alternativen Blick auf das zugrunde liegende Universum.

Apex Legends: Neue Kurzgeschichte „Fight Night“ steht bereit
"Apex Legends" ist unter anderem für die PS4 erhältlich.

In den vergangenen Wochen und Monaten bedachten die Entwickler von Respawn Entertainment den hauseigenen Battle-Royal-Shooter „Apex Legends“ nicht nur mit neuen Inhalten und Updates.

Darüber hinaus wurden in unregelmäßigen Abständen animierte Kurzgeschichten veröffentlicht. So auch kurz vor dem Jahreswechsel. Die neueste Kurzgeschichte, die im Rahmen von „Geschichten aus den Outlands“ zur Verfügung gestellt wurde, trägt den Namen „Fight Night“ und steht unterhalb dieser Zeilen zur Ansicht bereit.

Die Geschichte von Pathfinder

„Wozu auch immer Pathfinder gebaut wurde… als Kellner taugt er nichts. Begib dich mit deinem Lieblings-MRVN auf eine gefährliche Suche nach Antworten. Aber wähle deine Freunde mit Bedacht, denn nicht jeder geht über zwölf Runden“, heißt es in der offiziellen Beschreibung der neuen Kurzgeschichte, in der Pathfinder in den Mittelpunkt rückt.

Zum Thema: Apex Legends: Bei der Entwicklung neuer Inhalte wird auf Crunch-Phasen verzichtet

Die neueste Kurzgeschichte bringt es dabei auf eine Länge von knapp acht Minuten. Offiziellen Angaben zufolge wird „Apex Legends“ auch im kommenden Jahr mit neuen Seasons und Inhalten unterstützt. Weitere Details zu den kommenden Inhalten werden laut den Verantwortlichen von Respawn Entertainment zu gegebener Zeit genannt.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.