Hitman 3: Speichergröße der Vorgänger wird reduziert – Optik wird optimiert

Kommentare (6)

Wie bekannt gegeben wurde, wird der Release von "Hitman 3" bei der Vorgängern zu einer reduzierten Speichergröße führen. Darüber hinaus wird auch an der Optik von "Hitman" und "Hitman 2" gefeilt.

Hitman 3: Speichergröße der Vorgänger wird reduziert – Optik wird optimiert
"Hitman 3" erscheint im Januar 2021.

In wenigen Wochen wird „Hitman 3“ für die Konsolen sowie den PC erscheinen. Wie bereits vor einer Weile bekannt gegeben wurde, umfasst der neue Titel auch die Inhalte beziehungsweise Schauplätze der beiden Vorgänger „Hitman“ beziehungsweise „Hitman 2“.

Wie ein verifizierter Entwickler von IO Interactive im Resetera-Forum bestätigte, dürfen sich die Spieler der Vorgänger im Zuge von „Hitman 3“ unter anderem über eine überarbeitete Optik der entsprechenden Schauplätze freuen. „Wir haben die Engine mit Screenspace-Reflexionen optimiert. Das Beste daran? Es ist abwärtskompatibel mit den beiden vorherigen Spielen der Trilogie. Darüber hinaus wurden viele Oberflächen verbessert“, heißt es hierzu.

Inhalte aller drei Spiele werden rund 100 Gigabyte belegen

Weiter heißt es, dass die Speichergröße von „Hitman“ und „Hitman 2“ reduziert werden konnte. Unter dem Strich werden die Inhalte aller drei Teile rund 100 Gigabyte an freiem Speicherplatz in Anspruch nehmen. „Uns gelang es, die Größe der Spiele deutlich zu reduzieren. Die Inhalte aller drei Titel werden rund 100 Gigabyte an Speicherplatz in Anspruch nehmen“, so der Entwickler.

Zum Thema: Hitman 3: Wegen PlayStation VR – Kostenlose PS4-Kopie beim Kauf auf der PS5

Dieser führte aus: „Die größten Erfolge liegen in der Datenverwaltung und den Dateistrukturen und wie wir das Spiel zur Verfügung stellen, indem wir doppelte Daten entfernen konnten. Wir nutzen zudem eine neuere und bessere Kompression für die Texturen – das hilft ebenfalls.“

„Hitman 3“ erscheint am 20. Januar 2021 für den PC, die PS4, die PS4, die Xbox One, die Xbox Series X/S und Googles Streaming-Dienst Stadia.

Quelle: PCGamesN

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Sinthoras_96 sagt:

    Nice

  2. Sunwolf sagt:

    Die Entwickler sagen ja, wer die ersten beiden Hitman Spiele hat kann bei Hitman 3 auch auf die Missionen der ersten beiden Teile zugreifen.

    Wie funktioniert das jetzt hab die ersten beiden Hitman Teile auf Blu-ray und da habe das gleiche gesagt nur konnte ich wenn ich Hitman 2 aufgelegt habe und Hitman 1 auch installiert war nicht auf die Missionen zugreifen.

  3. luckY82 sagt:

    Hmm und wie sieht es mit dem Spielfortschritt aus vom letzten Teil? Wird der auch übernommen?

  4. xjohndoex86 sagt:

    @Sunwolf
    Du musstest glaube ich erst mal das Legendary Pack adden im 2. Teil. Denke mal, dass dafür auch der erste Teil installiert sein musste. Danach konntest du dann ganz bequem die Missionen aus Teil 1 als Legendary Missionen herunterladen. Ist an sich 'ne prima Sache. Nur an die GotY Inahlte des ersten Teils zu kommen, hat mich auch etwas Zeit und Nerven gekostet. Wenn nicht, guckst du nochmal auf Youtube. Da zeigt es bestimmt einer noch mal genau.

    @Topic
    Bombe, dass sie den Speicherplatz verringern konnten. Hatte beim Komplettpaket schon mit über 200GB gerechnet.

  5. Richi+Musha sagt:

    Oh ja endlich wieder voll ernst Leute mit Fischen und fliegenden Koffern killen. LOL ne danke...

  6. kema2019 sagt:

    Da haben die dann aber krass an der Filesize geschraubt. Hitman 2 belegt gerade mit allen DLCs über 80 GB auf meiner Platte.