PSN Store Sale: Angebote im PlayStation Store erweitert

Kommentare (15)

Im PlayStation Store warten die nächsten Angebote auf euch. Der gestern gestartete PSN-Sale wurde um weitere Angebote erweitert. Wir haben einige Preisbeispiele für euch.

PSN Store Sale: Angebote im PlayStation Store erweitert
Unter anderem befindet sich "Little Nightmares" im Angebot.

Sony hat den gestern im PlayStation Store gestarteten Sale nochmals erweitert und um ein paar zusätzliche Angebote ergänzt. Das gilt beispielsweise für „Sakura Wars“, das ihr momentan für 32,99 Euro kaufen könnt. Jenseits der Aktion werden 59,99 Euro fällig. Für die Deluxe Edition des Titels zahlt ihr 39,99 statt 79,99 Euro.

Ganze 75 Prozent spart ihr beim Kauf der „Little Nightmares Complete Edition“. Der Rabatt lässt den Preis des Titels von 29,99 auf 7,49 Euro schrumpfen. Damit wird sogar der Preis der Standard Edition unterschritten. Auch der Preis von „Dragon Ball FighterZ“ wurde deutlich gesenkt. Während für die FightersZ-Edition dank des neuen PSN-Sales 14,99 statt 99,99 Euro fällig werden, sind es im Fall der Ultimate Edition 19,54 statt 114,99 Euro.

Assassin’s Creed, Bayonetta und mehr

Das „Assassin’s Creed Triple Pack“ bestehend aus den Teilen „Black Flag“, „Unity“ und „Syndicate“ wechselt für 23,99 statt 79,99 Euro den Besitzer. Ebenfalls im Angebot ist „Assassin’s Creed Syndicate Gold“. Für 12,49 statt 49,99 Euro könnt ihr den Titel kaufen.

„Bayonetta“ kostet im Zuge des PSN-Sales 12,49 statt 24,99 Euro. Das „Bayonetta & Vanquish 10th Anniversary Bundle“ wandert für 19,99 statt 39,99 Euro in euren Besitz. 66 Prozent Rabatt gibt es auf die „Stellaris: Console Edition – Deluxe Edition“. Der Preis sank damit von 59,99 auf 20,39 Euro. Der „Stellaris: Console Edition Expansion Pass Two“ kostet separat 12,49 statt 24,99 Euro.

Auch mehrere Editions von „Cities: Skylines“ wurden im Preis gesenkt. Das Grundspiel schlägt mit 9,99 statt 39,99 Euro zu Buche. Die „Cities: Skylines – Premium Edition 2“ kostet 20,99 statt 69,99 Euro. PS Plus-Mitglieder zahlen sogar nur 17,49 Euro. Die Mayor’s Edition kann für 29,99 statt 99,99 Euro gekauft werden. Der PS Plus-Preis liegt bei 24,99 Euro.

„Ghost Recon Wildlands“ bekommt ihr in der Grundversion für 17,49 statt 69,99 Euro. Falls es etwas mehr sein darf: Die „Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands Ultimate Edition“ schlägt mit 24,99 statt 99,99 Euro zu Buche.

Weitere Angebote des PSN-Sales: 

Zum Thema

Eine vorläufige Übersicht über die neuen Angebote findet ihr auf psprices.com. Auch im PlayStation Store sind einige der Deals zusammengefasst. Außerdem laufen noch die umfangreichen Januar-Angebote, die im vergangenen Dezember gestartet wurden.

Für PlayStation Plus-Inhaber gilt zudem: Im Laufe des gestrigen Tages wurden die PS Plus-Spiele für Januar 2021 freigeschaltet. Welche „Gratis-Games“ euch in den kommenden Wochen zur Verfügung stehen werden, erfahrt ihr in dieser Meldung.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Christian1_9_7_8 sagt:

    Läuft AC Syndikat richtig auf der PS5??? Hatte letztes ein YouTube Video gesehen, das hat überall geflackert..Auf den Teil hätte ich schon mal Bock, ihn nachzuholen.. Danke

  2. Falkner sagt:

    Also ich finde den Sale auf der PS5 nicht. Die Übersicht im neuen Store ist eine katastrophe.

  3. Carlito sagt:

    Das stimmt. Ich komm mit dem ps5 Store auch noch nicht wirklich klar

  4. VincentV sagt:

    Der Sale scheint auch noch nicht offiziell freigegeben zu sein. Man sieht die Preise nur über diese Seite die Play3 gestern im Artikel hatte. Im laufe des Tages wird er aber vllt kommen. Sales starten ja meist Mittwochs.

  5. Bulllit sagt:

    Im Store gibt es nicht mal eine Filterfunktion. das musste mindestens vorhanden sein!

  6. FabiLaVida sagt:

    Allerdings! Der PS5 Store hat deutlichen Verbesserungsbedarf!!!

  7. Brok sagt:

    Wenn man einmal das Prinzip verstanden hat geht es eigentlich. Man scrollt in der Hauptseite runter bis zum Sale Banner und bekommt dann den Sale. So wirklich viele Filterfunktionen gab es eh nie und Preisfilter funktionierten auf der PS4 nicht. Dafür ist der Store auf der PS5 um einiges schneller und stabiler.

  8. Falkner sagt:

    Stabiler schon. In der App habe ich die Funktion "Angebote" die fehlt im Store einfach.

  9. TomCat24 sagt:

    Der Store ist noch nicht wirklich der Knaller. Klar , Sau schnell ist er aber vermisse viel von der PS4 . Die Ordnung und vor Allem der gesamte Filmbereich fehlen komplett. Habe immer mal gerne einen aktuellen Film geliehen, war eine gute Ergänzung zu Netflix und Kauf UHDs.

  10. MadBam sagt:

    @Christian1_9_7_8
    Laut des Eintrags im PlayStation Store, der von dem Standardtext abweicht, wurden die Fehler in Assassin’s Creed Syndicate auf der PS5 noch nicht behoben. Eventuell kann dies ein zukünftiges Update der System-Software beheben.

    Ich hatte auch schon ein Spiel auf der PS5 (Generation Zero für PS4), das nur fehlerhaft funktionierte. Beim Wechsel vom Spiel ins Hauptmenü stürzte es jedes Mal ab. Mit dem letzten System-Software-Update der PS5 wurde der Fehler behoben, ohne das ein Patch für das Spiel notwendig war.

    Zitat aus dem Store:
    „Wenn du dieses Spiel auf der PS5 spielst, können unter Umständen Fehler oder unerwartetes Verhalten auftreten, und einige auf der PS4 verfügbare Funktionen sind hier möglicherweise nicht vorhanden. Damit du dieses Spiel auf der PS5 spielen kannst, muss dein System auf die neueste Version der Systemsoftware aktualisiert werden. Ausführliche Informationen hierzu findest du unter PlayStation.com/bc.“

  11. Christian1_9_7_8 sagt:

    @ MadBam ok danke dir:))

  12. Knoblauch1985 sagt:

    Kann jemand bestätigen das control ultimate Edition ein ps5 upgrade ist.
    Ich meine gelesen zu haben in den Genuß kommen nur die ue Besitzer.

  13. hgwonline sagt:

    So soll es sein Knoblauch. Wenn du jetzt die Ultimate für 20 Euro kaufst, müsstest du das PS5 Upgrade im Februar umsonst laden können. Ich habs jedenfalls riskiert.

  14. 3DG sagt:

    Umsonst für 29 Cent.

  15. Knoblauch1985 sagt:

    @hgwonline

    Danke für den Hinweis.