Hangar 13: Nächstes Spiel findet wohl in einem fiktiven Setting statt

Kommentare (3)

Um die Entwicklung mehrerer Projekte voranzutreiben, sucht Hangar 13 für verschiedene Standorte neue Entwickler. Die veröffentlichten Stellenausschreibungen enthalten zwei interessante Hinweise auf das Szenario der neuen Spielmarke, die im vergangenen Sommer angekündigt wurde.

Hangar 13: Nächstes Spiel findet wohl in einem fiktiven Setting statt
Das letzte veröffentlichte Spiel von Hangar 13 ist "Mafia: Definitive Edition".

Bereits im Sommer letzten Jahres berichteten wir darüber, dass das amerikanische Entwicklerstudio Hangar 13 an einer komplett neuen Marke arbeitet. Jetzt geben uns neueste Stellenausschreibungen des „Mafia“-Entwicklers einen Hinweis auf den Schauplatz des unangekündigten Spiels.

Die Stellenanzeige des Senior Writers deutet darauf hin, dass euch ein Science Fiction oder ein Fantasy-Setting erwartet. Dort heißt es unter anderem: „Eine Wertschätzung für mehrere Genres (nicht nur Fantasy und Sci-Fi) wird bevorzugt.“ Jedenfalls ist der Senior Writer für das Erschaffen einer spannenden Geschichte zuständig.

Auch die Suche nach einem Principal Gameplay Animator liest sich interessant. Hier sucht das Studio nach jemandem, der hochwertige Animationen für menschliche und auch nicht-menschliche Charaktere erstellen kann. Ein weiterer Anhaltspunkt für ein fiktives Setting.

Zahlreiche Online-Funktionen erwähnt

Laut der Anzeige des Lead Online Designers scheint der Titel einen umfangreichen Multiplayer-Modus zu bekommen. Die Rede ist unter anderem von Matchmaking-Bedingungen und -Algorithmen sowie Live-Events. Auch zukünftige Content-Roadmaps werden erwähnt.

Das neue Projekt muss übrigens nicht bedeuten, dass der Entwickler mit dem „Mafia“-Franchise abgeschlossen hat. Das Team könnte sich durchaus vorstellen, eines Tages einen neuen Ableger zu entwickeln. Dies hänge jedoch von dem Erfolg der Definitive Edition von „Mafia“ ab.

Zum Thema

Sobald der Titel offiziell vorgestellt wurde oder wir etwas Neues zu einem weiteren Teil der „Mafia“-Reihe erfahren, werden wir es euch schnellstmöglich wissen lassen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. DUALSHOCK93 sagt:

    Ich bin gespannt.

  2. Doc Milu sagt:

    Klingt nach Service Game - und dann auch noch Take2. Noch mehr Shark Cards (oder wie auch immer das Zeug dann heißen wird). Sowas brauch ich nicht. Hoffe, dass ich mich irre. Mafia Remaster hat mir getaugt, zumal ich das original verpasst hatte.

  3. Kintaro Oe sagt:

    Hoffe ist dann spannender als Teil 3. Da kam mir leider nie das richtige Mafia Feeling auf, wie im grandiosen zweiten Teil.

    Gruß