Call of Duty Black Ops Cold War: Treyarch deutet neue Zombies-Karte an

Kommentare (0)

In Kürze könnten Zombies-Spieler in "Call of Duty: Black Ops Cold War" erneut auf ihre Kosten kommen. Die zuständigen Entwickler von Treyarch haben die Veröffentlichung einer neuen Karte angedeutet.

Call of Duty Black Ops Cold War: Treyarch deutet neue Zombies-Karte an

Mit „Call of Duty: Black Ops Cold War“ brachten Activision, Treyarch und Raven Software im vergangenen November den neuesten Ableger der erfolgreichen Shooter-Reihe auf den Markt. Neben einer mehrstündigen Kampagne bekommen die Spieler einen klassischen Multiplayer sowie einen Zombie-Modus geboten.

Nicht mehr nur die Maschine

Nun haben die Entwickler angedeutet, dass man bald auch neue Inhalte für Zombies-Spieler veröffentlichen wird. In einem Tweet hat man ein Bild einer vermeintlich neuen Karte gezeigt und betont, dass Projekt Endstation nur der Anfang gewesen sei. Somit scheint man das Forschungsprogramm der Nazis hinter sich zu lassen und in Zukunft noch weitere Abenteuer zu erleben.

Bisher gehen die Spieler davon aus, dass es sich um eine komplett neue Karte handelt. Möglicherweise wird Treyarch auch Karten zurückbringen, die man bereits aus „Call of Duty: World at War“ und früheren „Call of Duty: Black Ops“-Teilen kennt. Allerdings haben die Verantwortlichen bisher noch keinerlei Details zu den kommenden Inhalten verraten, weshalb man nur weiterhin spekulieren kann.

Mehr zum Thema: Call of Duty Black Ops Cold War – Gratis-Trial zum Zombie-Modus angekündigt

Des Weiteren hatte Treyarch vor kurzem angedeutet, dass sich Zombies-Spieler auf den 15. Januar 2021 freuen können. Könnte die neue Karte bereits am Freitag veröffentlicht werden? Sobald eine entsprechende Ankündigung folgt, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.

Zunächst wird am morgigen Donnerstag, 14. Januar 2021 eine kostenlose Testwoche für den Zombies-Modus von „Call of Duty: Black Ops Cold War“ starten. Somit kann man „Die Maschine“, „Cranked“, und den PlayStation-exklusiven „Zombies Onslaught“-Modus in aller Ruhe antesten.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.