The Elder Scrolls Online – Tore von Oblivion: Enthüllung des Add-ons verschoben

Kommentare (0)

Eigentlich sollte "Tore von Oblivion", die neue Erweiterung zum Online-Rollenspiel "The Elder Scrolls Online", in dieser Woche vorgestellt werden. Aufgrund der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Joe Biden wurde die Enthüllung jedoch kurzfristig verschoben.

The Elder Scrolls Online – Tore von Oblivion: Enthüllung des Add-ons verschoben
"The Elder Scrolls Online" ist für die Konsolen und den PC erhältlich.

Im Zuge der The Game Awards 2020 im Dezember des vergangenen Jahres kündigten Bethesda Softworks und ZeniMax Online die laufenden Arbeiten an der nächsten Erweiterung zum Online-Rollenspiel „The Elder Scrolls Online“ an.

Diese trägt den Namen „Tore von Oblivion“ und sollte ursprünglich in dieser Woche offiziell enthüllt beziehungsweise präsentiert werden. Wie Bethesda Softworks einräumte, entschloss sich das Unternehmen aufgrund der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten jedoch dazu, die Präsentation zu verschieben. „Da die Amtseinführung des neuen US-Präsidenten auf den 20. Januar fällt, verschieben wir unser weltweites Enthüllungs-Event zu Gates of Oblivion von Donnerstag, den 21. Januar, auf Dienstag, den 26. Januar um 23:00 Uhr MEZ“, heißt es von offizieller Seite.

Der Schrecken von Oblivion kehrt zurück

Wie es der Name der Erweiterung bereits andeutet, greift „Tore von Oblivion“ die Geschehnisse des Rollenspiel-Klassikers „The Elder Scrolls Online IV: Oblivion“ aus dem Jahr 2006 auf und wird die Abenteurer ein weiteres Mal mit den Schrecken aus Oblivion konfrontieren. Konkrete Details zur Handlung des neuen Add-ons wurden bisher leider nicht genannt.

Zum Thema: The Elder Scrolls 6: Hinweise auf das Setting? Offizieller Tweet sorgt für Spekulationen

Fest steht bisher nur, dass Tamriel nach der Öffnung der Tore von Oblivion erneut vor seinem Untergang steht. Weitere Details zur Handlung von „Tore von Oblivion“ dürften im Zuge der offiziellen Präsentation folgen. Bis dahin könnt ihr euch die Wartezeit mit dem offiziellen Teaser-Trailer versüßen, der im Rahmen der offiziellen Ankündigung der Erweiterung veröffentlicht wurde.

Wer der Enthüllung von „Tore von Oblivion“ live beiwohnen möchte, sollte sich rechtzeitig auf dem offiziellen Twitch-Kanal von Bethesda Softworks einfinden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.