Resident Evil Village: 5 Minuten Gameplay veröffentlicht + Trailer

Kommentare (41)

Im Rahmen eines neuen Showcase zeigte Capcom frisches Gameplay-Material aus dem kommenden Survival-Horrortitel "Resident Evil Village". Oben drauf gab es außerdem noch einen neuen Trailer zum Spiel.

Resident Evil Village: 5 Minuten Gameplay veröffentlicht + Trailer
"Resident Evil Village" erscheint unter anderem für die PlayStation 4 und PlayStation 5.

In einem Livestreams präsentierte Capcom vor wenigen Momenten circa fünf Minuten neues Gamesplaymaterial aus dem kommenden „Resident Evil Village“. Dieses gewährt unter anderem einen genaueren Blick auf das Innere des Schlosses und dessen nach Blut dürstenden Bewohnern. Darüber hinaus veröffentlichte das japanische Unternehmen ebenfalls einen neuen Trailer zum Survival-Horror-Game. Beide Videos findet ihr wie gewohnt weiter unten im Artikel.

Action, Verfolgungen und Verteidigung

Bekanntlich schlüpfen wir im kommenden achten Hauptteil der „Resident Evil“-Saga erneut in die virtuelle Haut von Ethan Winters, der bereits im Vorgänger die Hauptrolle spielte. Gemeinsam mit seiner Frau Mia will er ein neues Leben beginnen, doch die Albträume von damals holen sie ein. Diesmal muss sich Ethan durch ein Dorf und ein großes Schloss schlagen, in dem einmal mehr blutrünstige Monster Jagd auf ihn beziehungsweise euch machen. Unter anderem eine Gruppe von verrückten Damen, die ihn auseinandernehmen wollen.

Wie das Gameplay-Video zeigt, können wir uns dabei erneut auf einige Konstanten des „Resident Evil“-Inventars freuen, das an jenes aus „RE4“ angelehnt ist. Entsprechend belegen Waffen und andere Gegenstände, abhängig von ihrer Größe, unterschiedlich viel Platz in euren digitalen Taschen. Immer dabei hat Ethan ein Messer, mit dem sich allerlei Gegenstände zerschlagen lassen, um so an nützliche Items zu gelangen. Darüber hinaus ist mit dem Duke ein Charakter dabei, der eine ähnliche Rolle wie der Händler in „Resident Evil 4“ spielen soll.

Des Weiteren kann Ethan wieder feindliche Attacken blocken, um so weniger Schaden zu erleiden. Eine Fähigkeit, die bereits im Vorgänger „Resident Evil 7“ überaus praktisch war und nun wohl mehr Gewicht zu bekommen scheint. Jeder Gegnertyp soll dabei ganz eigene Angriffsmuster haben und die Spieler somit immer vor neue Herausforderungen stellen. Doch nicht nur diverse Monster, sondern auch Fallen und andere Überraschungen sollen uns das Überleben im kommenden Survival-Horrortitel ordentlich schwer machen. Zur Not bleibt Ethan nur die Flucht übrig.

„Resident Evil Village“ erscheint am 7. Mai 2021 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X/S und den PC.

Wie gefallen euch die neuen Spielszenen aus „Resident Evil Village“?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Playzy sagt:

    Erinnert mich komischerweise an god of war ascension wegen den schwestern.

  2. SpongeBOZZ sagt:

    nicht

  3. vandit sagt:

    im geringsten!

  4. AloytheHunter sagt:

    xD

  5. Bezumcker sagt:

    Tolles Produkt zur Freizeitgestaltung!!Muss auch Mal gesagt werden wenn es bedingt hinhaut.

  6. AgentJamie sagt:

    Rote Fässer auch anno 2020. Lol.
    Händler wie in RE4. Doppelt lol.

  7. AgentJamie sagt:

    2021

  8. tonyvercetty sagt:

    schon wieder kein Resident Evil...

  9. Yago sagt:

    @tonyvercetty

    Klar ist es resi, nur halt ein anderer Weg, wer es nicht gut findet spielt es nicht.

    So einfach ist es.

    Fan seid Teil 1, ich geh den ganzen Weg mit und gehe da immer positiv ran.

    Erst spielen dann bewerten.

  10. VincentV sagt:

    @AgentJamie

    Und du benutzt "lol" Inflationär wie in 2005.

  11. Frosch1968 sagt:

    Bin sehr gespannt drauf. Hätte mal wieder Lust auf ein richtig gutes Horrorgame.
    Gibt es eigentlich mal News zu "Outlast 3" ?
    Das soll doch auch 2021 kommen....

  12. JaAaS sagt:

    Also mir hat das gameplay von 7ten teil nicht so zugesagt....

  13. Wassillis sagt:

    Geil. Hat so ein wenig Herrenhaus Flair.

  14. consoleplayer sagt:

    Setting und Atmosphäre finde ich geil.

    Geht es nur mir so oder ist noch jemand von der Grafik unterwältigt? Hätte mir jemand gesagt, es ist eine DLC für den 7ten Teil, hätte ich es geglaubt. Dabei muss ich sagen, dass der 7te Teil schon Durchschnittskost in grafischer Hinsicht war.

  15. Yago sagt:

    @consoleplayer

    Ja Grafik war ok aber fand auch Teil 2 und 3 remake optisch besser, so auf den ersten Blick.

    Aber Grafik ist nicht alles, spiel wird wieder geil 🙂

  16. samonuske sagt:

    ich frag mich echt warum das RE heißt.Klar toll gemacht aber ein RE Nöööö ! Könnte schon fast ein MGS sein mit diesen abgedrehten Gegnern !

  17. olideca sagt:

    FRAGE: weiss man den schon was über Unterschiede von PS4 und PS5 - ausser halt besser aussehen.

  18. consoleplayer sagt:

    Yago
    Das Remake von Teil 2 fand ich optisch auch deutlich besser.

    "Aber Grafik ist nicht alles, spiel wird wieder geil "
    Das rede ich mir bei Halo Infinite auch ein xD

  19. samonuske sagt:

    Sorry es sieht gut aus kein Thema,aber warum immer dieser Titel -Resident Evil-!? Nennt es doch Castlevania vs Metal Gear von mir aus. Aber Resident Evil suggeriert doch etwas ganz anderes bei so einem Titel! Schade das sie das Menü schon wieder geändert haben,sieht sehr nach Teil 4 aus und das war schon mit das schlechteste Inventory ! Da hätte man sich gerne an die Vorgänger bzw Remakes orientieren können !

  20. Yago sagt:

    @consoleplayer

    Bei Halo war das problem das es von Phil ziemlich gehypt worden ist und dann ist das Geschrei natürlich groß wenn's so schlecht aussieht.

    Capcom kommt nicht und redet davon das es so geil aus sieht das dir die Hoden davon platzen 😀

    Deswegen ist es halt nicht so schlimm wenn die Grafik so wie bis 7 wird.

  21. Yago sagt:

    @samonuske

    Entwickler Capcom, Titel Resident Evil also ist es auch ein resident evil.

    Es verändert sich halt und das ist doch in Ordnung. Guck dir doch die Entwicklung von Teil 1 bis 6 an, da hat sich auch viel verändert und mit 7 und 8 noch mehr. Es ist ein neuer Virus und ich bin gespannt was wirklich bei Resi 8 vor sich geht.

  22. AgentJamie sagt:

    @VincentV

    Passt doch. Ist ein Klassiker wie die roten Fässer in Games 😛

  23. Gurkengamer sagt:

    Ist schon nicht schlecht die RE Engine ... Hat definitiv Resi4 Flair mit den Fässern , dem Händler , der Burg , dem Dorf .. wird bestimmt n gutes Resident Evil.. beim nächsten Mal , gleiche Engine , gleiche Perspektive aber dann gerne in einer Stadt und mit Zombies 🙂

  24. SuperC17X sagt:

    Das der Verkäufer aus RE4 dabei ist,
    der hier "Duke" genannt wird ist cool~
    auch cool das er nicht immer nur "da steht"
    sondern sein leben lebt und immer andere Dinge tut.

    Das Inventar Management mit dem Koffer sieht auch Klasse aus

    Der VR Support in Resident Evil 7 war so erschütternd Genial,
    . .das ich nicht verstehen kann, warum man das in Nachfolger einfach
    frech Wortlos weg lässt

  25. Saleen sagt:

    Der arme Ethan.
    Erst die Hand, dann das Bein.
    Muss janz schön was aushalten die arme Socke 😀

    Die erste Minute habe ich mir angeschaut.
    Das reicht....wird im Sale gekauft.
    Gibt ja keine Möglichkeit da ich noch keine PS5 habe und auf der PS4 tu ich mir das nicht mehr an 🙂

  26. ras sagt:

    Ethan als Main Chara und Ego-Sicht.
    Bin raus, das kein Resident Evil mehr. ( Für mich jedenfalls )

    Für alle anderen, have fun^^

  27. AgentJamie sagt:

    @SuperC17X
    Der Händler ist aber fehl am Platz, da er die Survival Stimmung mit seinem käuflichen Inventar stört. Den Gegnern scheint er wie in RE4 auch nicht zu schmecken, wovon ich ausgehe. Irgendwie ist das nichts. Erinnert am Ende alles an RE4. Aber was soll es, hauptsache ihr habt fun, meins ist es nicht. 7 war was Frisches, 8 geht leider wieder back to the roots, nur in Ego Perspektive, was mMn der falsche Weg ist. Was in 7 gut aufgebaut ist, wird in 8 alles wieder kaputt gemacht.

  28. h0ll0w sagt:

    Und wieder einmal heulen welche rum. Ich fand den Ersteindruck von Resi 8 sehr, sehr stark. Die einzigsten Kritikpunkte für mich persönlich sind halt, dass man wieder Ethan spielt und die beschissene Inventarverwaltung aus Resi 4. Ich hoffe zumindestens das die bei Ethan diesmal einen anderen Synchronsprecher nehmen. Der in Resi 7 war auf Deutsch einfach überhaupt nicht zu ertragen, da war die englische Synchro schon definitiv besser.

  29. xjohndoex86 sagt:

    @Yago
    Nicht unbedingt ein neuer Virus. Dürfte eher wieder eine Entität sein wie Evelyn in VII, die das ganze Umfeld in Tod und Verderben stürzt. Mal gucken, wie sie das weiter spinnen. Hoffentlich nicht zu abgehoben.

    Verstehe nicht, was es an der Grafik zu meckern gibt. Für ein Cross Gen Titel sieht das alles verdammt stark aus. Vor allem die Innenbereiche. Da lässt die RE Engine wieder richtig die Muskeln spielen.

    Mir gefällt nur der Merchant - abseits vom Design - nicht so wirklich. Allerdings scheint man Waffen immer noch in der Umgebung zu finden, was ich persönlich verdammt wichtig finde bei einem Survial-Horror Titel.

  30. El Chefè sagt:

    Schöne weiße gebleichte Zähne! LOL Finde das immer so dämlich.

  31. Eloy29 sagt:

    Persönlich gefällt mir die Third person Ansicht viel besser wie die FPS Perspektive.
    Schade hatte gehofft das einige Games beide anbieten würden.
    Gameplay naja mal sehen RE 7 gefiel mir nicht so sehr habe es aber noch nicht zu Ende gespielt kann ich ja jetzt dank PS+.

  32. Yago sagt:

    @xjohndoex86

    Meinte auch mit neuen Virus den aus Teil 7, der ist ja noch recht neu 😀

    Freu mich drauf 🙂

  33. Mursik sagt:

    Das sieht verdammt schlecht aus. Also ich finde von der Grafik könnte es ein DLC für Resident Evil 7 sein. Die Kämpfe sind sowas von bescheuert und wie rechtfertigt man diese seltsamen Gegnertypen ? Das kann man doch nicht auf einen Virus zurückführen oder ähnliches
    Was ist nur aus Resident Evil geworden ?

  34. Yago sagt:

    @Mursik

    Natürlich kann der Virus das verursachen. Schau dir mal an was der virus alles anrichten kann, du siehst doch schon so viel verschiedene Entwicklungen in den ganzen Teilen von 1 bis 7.

    Und wenn Leute sagen das es kein Resident Evil kann ich nicht verstehen.

    Natürlich sind 7 und 8 anders aber das ist doch in Ordnung, Capcom entwickelt Resident Evil, das ist ihr Projekt und wenn man das dann nicht gut findet, dann hat man halt Pech.

  35. Mursik sagt:

    @Yago Ich meine die ganzen seltsamen Gegnertypen mit ihren Outfits. z.B. die Frau am Anfang mit Kleid und Hut, wieso ist sie in dem Schloss und was macht sie da in diesem Kostüm ? Das passt alles nicht, das sieht einfach aus wie ein Gruselkabinett. Oder solche Werwölfe und sowas das hat doch nichts mehr mit Mutationen zu tun.. Solche Menschen wie du reden sich jeden Schrott gut.

  36. AloytheHunter sagt:

    @Mursik

    Nichts für ungut aber wenn mich da ein Fich angreift, ist es mir ehrlich gesagt völlig egal was es an hat, ich will es nur schnell Tod sehen xD

    Abgesehen davon sind dass doch so klassische Sachen was so Hexen tragen oder nicht? O:

  37. Mursik sagt:

    @AloyTheHunter JA sind klassisch aber das Spiel spielt ja in der Gegenwart.
    ICh finds einfach etwas albern, da kann mir keiner sagen das hat mit nem Virus zu tun.

  38. xjohndoex86 sagt:

    @Yago
    Ich weiß schon, dass du den "Virus" meinst aus VII. Aber an sich ist es ja Evelyn als Biowaffe selber, die all das auslöst und kein Virus. Dieses Schleimzeug hat sie ja unter Kontrolle. Hier scheint es diese Mutter Miranda zu sein, mit der die Vampirmutter im Trailer telefoniert. Aber was will Chris mit dem Kind? Ist es eine Reinkarnation von Eve? Alles sehr nebulös bisher und umso interessanter.

  39. ConanShinishi sagt:

    Capcom nimmt die Vorlage von Resident Evil 3.5 oder einfach gesagt RE4 Beta. Wo Leon in einem großen schloß spielen soll. Hier ist es nun Ethan... Ansicht nettes setting, aber kein Resi! Die sollen allmählich auf andere Games wie Dino Crisis konzentrieren! Oder devil may cry 1 Remake raus bringen

  40. Yago sagt:

    @Mursik

    Schon mal was von Geschmackssache gehört? Also bleib mal locker. Nur weil das für dich nicht passt und Schrott ist heißt es noch nicht das es für andere auch so sein muss.

    Wie gut das du das auch nicht spielen musst.

  41. Yago sagt:

    @xjohndoex86

    Ja, es wird interessant. Bin gespannt.