Gotham Knights: Ehemaliger Star Wars-Autor an der Entwicklung beteiligt

Kommentare (2)

Der ehemalige EA-Mitarbeiter Mitch Dyer gehört ab sofort zum Team von WB Games Montreal. Dort wird er unter anderem an der Handlung des Superhelden-Titels "Gotham Knights" mitwirken.

Gotham Knights: Ehemaliger Star Wars-Autor an der Entwicklung beteiligt
WB Games Montreal konnte einen erfahrenen Game Writer engagieren.

Über Twitter gab ein Nutzer namens Mitch Dyer bekannt, dass er am Open World-Abenteuer „Gotham Knights“ mitarbeitet. Dabei handelt es sich um einen früheren Mitarbeiter von EA Motive, wo er unter anderem an verschiedenen „Star Wars“-Spielen mitgewirkt hat und dort für die Handlung verantwortlich war. Dazu gehören neben „Star Wars Battlefront II“ auch der im vergangenen Oktober veröffentlichte Flugsimulator „Star Wars: Squadrons“.

Ein ganz besonderes Projekt

Ab sofort ist er Teil des kanadischen Entwicklerstudios WB Games Montreal. Dort soll an etwas „wirklich besonderem“ gearbeitet werden, womit er sich auf das thematisierte Superhelden-Spiel bezieht. Der Autor kann es kaum erwarten, bis ihr mehr zu diesem Projekt erfahren werdet. Bis es soweit ist, werden aber sicher noch einige Wochen vergehen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

In „Gotham Knights“ gibt es mit Robin, Batgirl, Nightwing und Red Hood vier spielbare DC-Superhelden. Jeder davon soll einen einzigartigen Kampfstil besitzen. Während Robin in bester Stealth-Manier durch die Gegend schleicht, mischt Batgirl das Geschehen im direkten Nahkampf auf. Nightwing zeigt sich von seiner akrobatischen Seite und Red Hood erweist sich als Brawler, der zudem auf verschiedene Waffen zurückgreift. Das Abenteuer lässt sich sowohl alleine als auch mit bis zu drei Freunden erleben.

Anfang Januar berichteten wir darüber, dass ihr trotz Rollenspiel-Elementen kein langweiliges Grinden befürchten musst. Das System wird so simpel wie möglich gehalten, weshalb ihr die Charaktere nicht einzeln hochleveln müsst. Stattdessen steigen die Helden gleichzeitig im Level auf.

Zum Thema

„Gotham Knights“ soll im Laufe dieses Jahres für PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X/S und PC erscheinen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Argonar sagt:

    Ich hab noch ein bisschen Angst, dass an dem "If it ain't broke, don't fix it" Konzept zu viel herumgeschraubt wurde. Aber generell freu ich much auf das Spiel.

  2. ras sagt:

    Mitch Dyer?

    lol ok
    der Woke Typ schlecht hin.