PS5 Firmware Update: Aktualisierung für 4K/120FPS/HDR-Problem im März

Voraussichtlich im März wird Sony ein PS5 Firmware-Update herausgeben, mit dem das Problem mit der gleichzeitigen Verwendung von 4K 120FPS und HDR behoben wird. Darauf verweist Samsung in einem aktuellen Support-Hinweis.

PS5 Firmware Update: Aktualisierung für 4K/120FPS/HDR-Problem im März

Sony arbeitet weiterhin an der Verbesserung der PS5. Für März wird ein neues Update erwartet.

In den vergangenen Wochen beschwerten sich zahlreiche Spieler, dass die PS5 und ihr Samsung-TV in bestimmten Situationen nicht miteinander harmonieren. Ein Kompatibilitätsproblem verhindert, dass 4K-Spiele in Kombination mit 120 Hz und HDR wie gewünscht dargestellt werden. Es scheint jedoch, dass in absehbarer Zeit mit einer Problemlösung zu rechnen ist. Darauf weist ein Supportmitarbeiter im offiziellen Samsung-Forum hin.

PS5 Firmware-Update im März

Laut seiner Aussage ist es kein Problem, das mit einem Software-Update für den Fernseher gelöst werden kann. Stattdessen muss Sony an der PS5 eine Software-Korrektur vornehmen. Gleichzeitig äußerte er die Erwartung, dass das besagte Firmware-Update für die PS5 im März 2021 veröffentlicht wird.

„Der Fehler konnte lokalisiert werden und Sony wird voraussichtlich im März ein Update herausbringen, um 4K 120 Hz HDR möglich zu machen“, so die Worte des Community Managers DavidB. „Haltet die PlayStation bitte auf dem aktuellen Software-Stand. Der TV braucht kein Software-Update“ Er empfiehlt allerdings, die Software aus Gründen der Stabilität und Sicherheit stets aktuell zu halten.

Falls ihr euch Sorgen gemacht habt, dass womöglich euer TV defekt ist, könnt ihr beruhigt sein: „Der TV muss auch nicht repariert werden, ihr braucht euch deswegen nicht an den Support wenden“, so DavidB weiter.

In der Zwischenzeit bleiben betroffenen Spielern nur zwei Möglichkeiten: Sie müssen die Ausgabe entweder auf 60 HZ reduzieren oder HDR deaktivieren, bis das erwartete PS5 Firmware-Update veröffentlicht wurde. Weitere Details zum Auslöser des Problems nannte Samsung nicht. Allerdings wird vermutet, dass der eingeschränkte HDMI-Durchfluss einen Einfluss haben könnte.

Zum Thema

Mit neuen PS5 Firmware-Updates kommen weitere Features auf die Konsole, darunter die Unterstützung von VRR. Allerdings ist offen, wann mit der Bereitstellung dieser Features gerechnet werden kann. Offen ist außerdem, wann die PS5 wieder in den Verkauf geht. Jüngste Andeutungen von Händlern lassen eine längere Wartezeit erahnen. Mehr zur PlayStation 5 erfahrt ihr wie gewohnt in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

PlayStation Plus

Spiele für Extra und Premium angekündigt

Silent Hill

Leak soll einen Build von 2020 zeigen - Mehrere Spiele in Arbeit?

Genervt von der Gaming-Sommerflaute

Diese zehn Games erscheinen 2022 noch!

Bloober

Vertrag mit Sony lässt Hoffnungen auf Silent Hill steigen

Elden Ring

From Software-Mutterkonzern deutet Arbeit an Erweiterungen an

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare