Bugsnax: Trotz PlayStation Plus - Entwickler sprechen von starken Verkaufszahlen

Auch wenn "Bugsnax" zum Launch über PlayStation Plus angeboten wurde, feierte das sympathische Abenteuer einen erfolgreichen Verkaufsstart. Dies bestätigten die Entwickler von Young Horses in einem aktuellen Statement.

Bugsnax: Trotz PlayStation Plus – Entwickler sprechen von starken Verkaufszahlen

"Bugsnax" feierte einen erfolgreichen Start.

Mit „Bugsnax“ veröffentlichten die Indie-Entwickler von Young Horses im November des vergangenen Jahres ihr neuestes Werk.

Auch wenn „Bugsnax“ zu den Titeln gehörte, die bereits zum Release über Sony Interactive Entertainments PlayStation Plus-Dienst angeboten wurden, feierte der Titel einen erfolgreichen Start und verkaufte sich zum Launch öfter als „Octodad“. Philip Tibitoski, Mitgründer und Co-President von Young Horses, dazu: „Bugsnax ist jetzt schon einige Monate erhältlich und es ist erstaunlich, dass es, obwohl es die meiste Zeit für PS5-PS-Plus-Nutzer kostenlos war, die PlayStation-Launch-Verkäufe von Octodad übertrifft. Das Team von Young Horses möchte sich bei allen für die Unterstützung bedanken.“

Weitere Inhalte geplant?

Wie es mit „Bugsnax“ weitergehen wird, wurde bisher nicht bestätigt. Allerdings merkten die kreativen Köpfe von Young Horses vor ein paar Tagen an, dass die Arbeiten an dem sympathischen Abenteuer noch nicht abgeschlossen sind. Beispielsweise endet die Geschichte des Titels mit einem Cliffhanger, der von einem Teil der Community kritisiert wurde. Denkbar wäre also, dass eine mögliche DLC-Erweiterung von „Bugsnax“ das Ende noch einmal erweitert.

Zum Thema: Bugsnax: Arbeiten am Spiel sind noch nicht abgeschlossen

„Wir sind immer noch dabei herauszufinden, was genau wir nach der Veröffentlichung machen wollen, aber wir sind definitiv noch nicht fertig mit der Arbeit an Bugsnax. Ich würde es hassen, diesen Handlungsfaden für immer hängen zu lassen“, hieß es dazu.

Spruchreif sei hinsichtlich möglicher Download-Inhalte allerdings noch nichts.

Quelle: GameSpot

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS Plus

Jahresmitgliedschaft für 39,99 Euro im Angebot - Nur noch heute!

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

PS Plus Dezember 2021

Liste mit Spielen für PS5 und PS4 geleakt

Mass Effect

Deal kurz vor dem Abschluss? Offenbar Serie für Amazon Prime geplant

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

AloytheHunter

AloytheHunter

02. Februar 2021 um 11:58 Uhr
MaxSchwarz385

MaxSchwarz385

02. Februar 2021 um 13:29 Uhr
AloytheHunter

AloytheHunter

02. Februar 2021 um 15:03 Uhr