God of War: PS5 erhält heute Enhanced-Performance-Update

Kommentare (28)

"God of War" bekommt heute ein Update, mit dem der Titel auf der PS5 einen neuen Modus erhält. Er vereint die bisherigen Grafik- und Performance-Modi der PS4 Pro-Version.

God of War: PS5 erhält heute Enhanced-Performance-Update
"God of War" macht auf der PS5 ab heute einen besseren Eindruck.

„God of War“ ist zwar längst auf der PS5 spielbar. Doch machte sich der Titel bisher nicht die Vorteile der neuen Hardware zunutze. Das ändert sich heute mit einem Enhanced-Performance-Update, wie die Entwickler von Sony Santa Monica in der vergangenen Nacht bekanntgaben.

Mit dem neuen Update wird auf der PS5 ein neuer Grafik-Modus eingeführt, der 60 Bilder pro Sekunde und eine 4K-Ceckerboard-Auflösung (2160p) ermöglicht. Bisher unterstützte „God of War“ lediglich die beiden Darstellungs-Modi der PlayStation 4 Pro, bei denen wahlweise die Auflösung oder die Framerate priorisiert werden konnten.

Auf der PS werden beide Modi vereint

Auf der PS5 bietet „God of War“ künftig einen Standardmodus, der beide Vorteile vereint. Sollte euch dieser Modus nicht gefallen, dann könnt ihr jederzeit zum ursprünglichen PS4-Grafikmodus zurückkehren. Er wird von Sony Santa Monica als „Original Performance Experience“ bezeichnet und bietet eine 4k-Checkerboard-Auflösung mit 30 FPS.

„Die Einführung der PlayStation 5 war für alle hier im Santa Monica Studio eine aufregende Zeit“, so die Entwickler. „Wir haben uns besonders über all die Spieler gefreut, die die Abwärtskompatibilität genutzt haben, um God of War (2018) auf der neuen Hardware auszuprobieren… und auch über diejenigen, die das Spiel zum ersten Mal über die PlayStation Plus Collection geholt haben!“

Falls ihr auf der PS5 ein komplett neues „God of War“ spielen wollt, kann euch ebenfalls in absehbarer Zeit geholfen werden. Unter der Bezeichnung „God of War Ragnarok“ entsteht ein neues Spiel, das auf die Fähigkeiten der PlayStation 5 zugeschnitten wird. Jüngst gab es allerdings auch Gerüchte, die auf eine zusätzliche PS4-Version hindeuteten.

Zum Thema

Ebenfalls wurde kürzlich gemunkelt, dass die Entwickler der Sony Santa Monica Studios an einer komplett neuen Marke für die PS5 arbeiten. Auslöser war eine aktuelle Stellenausschreibung der „God of War“-Macher, die in der hier verlinkten Meldung thematisiert wird.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. ArthurKane sagt:

    Na also.Noch wer am meckern ?.

  2. Lox1982 sagt:

    @ArthurKane keine Angst da finden sich noch welche .

  3. usp0nly sagt:

    Ja ich, weil ich es schon auf Platin habe. Aber das Update war nicht unbedingt nötig 60 fps hatte es auf der PS5 schon und die Grafik war auch mega...

  4. Yago sagt:

    Coole Sache 🙂

  5. Banane sagt:

    + Sprungmodus?

  6. webrov_ sagt:

    Grafik/Performance ist top, keine Frage. Dennoch bin ich einer der wenigen der damit überhaupt keinen Spaß hatte, bin einfach nicht warm geworden damit.

    WENN ich irgendwann einmal eine PS5 besitze, gebe ich dem Spiel aber vielleicht nochmal eine Chance. 🙂

  7. Yago sagt:

    Ob nun jemand auf Platin das Spiel hat oder nicht, ist ja egal.
    Das ist eine feine Sache das sie das machen.

    Die Entwickler haben auch besseres zu tun als von alten Spielen ein Upgrade für die ps5 zu machen.

    Ist einfach ein netter Bonus und ich Freu mich über sowas.

    Werde God of War nochmal bevor Ragnarok durch zocken.

  8. Yago sagt:

    @Banane

    Bist ja wieder aktiv, dachte es wäre nur für Hitman gewesen aber jetzt bist ja wieder gut dabei du Banane 😉

    Ps: du brauchst aber wieder ein Profilbild

  9. luckY82 sagt:

    Na toll jetzt wo ich es auf der PS5 durchgespielt habe.

  10. Banane sagt:

    @Yago

    Bei Hitman 3 gibts übrigens sogar Bananen die man aufheben kann und dann jemanden über die Rübe ziehen kann.

    Fand ich witzig, denn die gabs bei Hitman 1 und 2 noch nicht. 😉

  11. Nahtanoj sagt:

    Cool meine im September bestellte ps5 kommt heute endlich an und god of War muss ich noch nachholen

  12. Yago sagt:

    @Nahtanoj

    Viel Spaß beim zocken 🙂

  13. AloytheHunter sagt:

    Geilo *W*

  14. Grinder1979 sagt:

    @banane
    🙂 das springen wieder...

  15. Bulllit sagt:

    @Nahtanoj

    Dann viel Spaß damit! Hast auch sehr lange dafür warten müssen. God of War ist ein absolutes Highlight und mein Favorit Game für die ps4.

  16. ResidentDiebels sagt:

    Grafik/Performance ist top, keine Frage. Dennoch bin ich einer der wenigen der damit überhaupt keinen Spaß hatte, bin einfach nicht warm geworden damit.
    --------------------------------------------------

    @ webrov

    Es kommt im Spiel ein moment der alles ändert und das Kämpfen auf ein neues Level hebt. Kann dir aber nicht genau sagen warum, weil das ein Mega Spoiler wäre.
    Kann dir nur empfehlen weiterzumachen. Die Welt ist einfach mega, endlich mal eine Open World die aufs nötigste beschränkt ist und nicht überladen mit sinnlosen aufhaben ist.

    Es dauert auch bei GoW bis man sich an die Axt gewöhnt. Der Fortschritt im Kampfsystem ist sehr langsam, aber ich mag das weil man dadurch jeden move besser verinnerlicht.

    Und wie gesagt, das größte Highlight kommt im Spielverlauf, aber spoilergefahr von daher sollte das jeder selbst rausfinden.

  17. ResidentDiebels sagt:

    Muss auch sagen Grafisch für mich das unangefochten beste PS4 spiel, noch vor GoT.

    Die Schärfe, partikeleffekte und die Charakterdetails sind einfach auf einem anderen Level als das was man kennt. Allein wie hochdetailliert Kratos gesichtsausdruck sich im Kampf ändert ist einfach Referenz.

    Ragnarok wird auch auf der PS5 Grafisch alles wegfegen, auf Santa Monica ist verlass.

  18. Upsidedown sagt:

    Ich hab da mal nh dumme Frage,God of War habe ich auf meiner Playsi5 auf der externen 2tb hdd Festplatte,wo ich alle meine ps4 Titel Lager die ich noch spielen möchte...
    Wenn meine Spiele dort lagern weiß ich,das Sie logischerweise nicht von der Schnelligkeit der ps5 Festplatte profitieren,von dem Update der den Performance Modus und den 4k Modus Vereint, würde das Spiel aber trotzdem nutzen ziehen,oder muss ich es dafür in den Internen Speicher verschieben???
    Ich bin lost,helft mir bitte:-D

  19. Gesssler sagt:

    Ich denke, dass du es auf die interne ziehen musst, um das zu nutzen @Upsidedown.
    Allerdings habe ich auch gegrübelt vorhin. Aber es ist ja mit dem Update dann die PS5 Version, damit dürfte es nicht mehr auf extern laufen.

  20. fahmiyogi sagt:

    Ich mag die alten Teile lieber. Da gab es mehr interessante Gegner, es war blutiger und vor allem gefiel mir das Kampfsystem viel besser.

  21. Upsidedown sagt:

    #Gesslser
    Ok,thx das macht Sinn wenn es eine Ps5 Version wird dann geht es ja nur auf der Internen

  22. Banane sagt:

    @fahmiyogi

    So siehts aus.

  23. chancentodNr11 sagt:

    Ich habe es mir heute auch mal runtergeladen, da es ja auch in in der PS Plus Collection ist. Da ich bisher noch nie ein God of War gespielt habe kommt jetzt die alles entscheidende Frage 🙂 muss ich die Vorgänger gespielt haben oder kann ich die Story auch so nachvollziehen?

  24. chris-ti-an sagt:

    Warum sollte man freiwillig den original experience Graphic Mode wählen wollen?

  25. VincentV sagt:

    @Chance

    An sich nicht so unbedingt um mit dem Teil Spaß zu haben. Es wird zwar seine Vergangenheit angedeutet und es gibt da einen großen Moment für ihn der die Vergangenheit betrifft. Aber der Teil leutet eben eine neue Zeit ein wo sein früheres Ich nicht mehr so wichtig ist. Zumindest jetzt nicht. Aber empfehlen würde ich es dir so oder so sie zu spielen.

  26. peaceoli sagt:

    Top Sony, jetzt noch LOU2 nachliefern XD Ist der patch schon online zum download bereit ?

  27. SamSemilia sagt:

    Also bei mir wird kein Update geladen.
    Liegt das eventuell daran, dass ich das Spiel auf der externen Festplatte habe?

  28. Dado1989 sagt:

    Ich möchte oder hoffe auf eine PC Version!