Resident Evil Village: Karte der Spielwelt aufgetaucht – Details zum Umfang

Kommentare (29)

Kurz vor dem Start ins Wochenende tauchte eine Karte der Spielwelt von "Resident Evil Village" auf. Diese stammt aus der kürzlich angekündigten Collector's Edition und ermöglicht einen Blick auf die enthaltenen Schauplätze.

Resident Evil Village: Karte der Spielwelt aufgetaucht – Details zum Umfang
"Resident Evil Village" erscheint im Mai 2021.

Wie bei großen Triple-A-Titeln üblich, bekommt auch der kommende Horror-Titel „Resident Evil Village“ eine exklusive Collector’s Edition spendiert.

Zum Lieferumfang der Sammlerausgabe gehört unter anderem eine Karte der Spielwelt, die nun in einer recht kleinen Form den Weg in die Weiten des Internets fand. Wie sich der Karte entnehmen lässt, wird „Resident Evil Village“ insgesamt zwölf Schauplätze bieten, die von euch erkundet werden können – darunter die „Heisenberg’s Factory“, „Moreau’s Reservoir“, das „House Beneviento“ und das Schloss von Lady Dimitrescu.

Umfang soll gegenüber dem Vorgänger deutlich zulegen

Im Gespräch mit dem Offiziellen PlayStation Magazin plauderte Capcoms Peter Fabiano unter anderem über den Umfang von „Resident Evil Village“ und versprach, dass dieser im Vergleich mit „Resident Evil V7“ deutlich zulegen wird. „Ich sage nur, dass es viel größer ist als das, was die Spieler in Resident Evil 7: Biohazard erlebt haben“, heißt es hierzu kurz und knapp.

Zum Thema: Resident Evil: Das neue Community-Portal steht ab sofort bereit

Konkrete Zahlen nannte Fabiano zwar nicht, ging dafür jedoch noch einmal auf die technischen Features der PlayStation 5-Version ein. Versprochen werden eine (dynamische) 4K-Auflösung, die Unterstützung von 3D-Sound sowie kaum existente Ladezeiten. Durch den 3D-Sound soll es den Spielern ermöglicht werden, „den Schrecken aus jeder Richtung zu erleben“.

„Resident Evil Village“ wird am 7. Mai 2021 für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4, die Xbox Series X/S und die PlayStation 5 veröffentlicht.

Quelle: Reddit

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AloytheHunter sagt:

    Geil! *O*

  2. AlgeraZF sagt:

    Freu mich schon richtig auf das Spiel. Teil 7 hat mir gut gefallen.

  3. Stefan-SRB sagt:

    Heisenberg ist also auch vertreten 😀

  4. Nanashi sagt:

    Umfang von „Resident Evil Village“ und versprach, dass dieser im Vergleich mit „Resident Evil V7“ deutlich zulegen wird
    Besonders beeindruckend klingt das ja noch nicht, RE7 war ja wirklich nicht lang. Hatte das nach 2 Sitzungen durch. Aber kurze Spielzeiten sind bei Resident Evil ja nichts neues.

  5. AloytheHunter sagt:

    @Nanashi

    Aber ein 60 Stunden Resi möchte ich jetzt auch nicht. ^^;

    So 20-25 Stunden wäre top! :3

  6. samonuske sagt:

    Castlevania vs Metal Gear vs Resident Evil

  7. Nanashi sagt:

    @AloytheHunter
    klar, 20-25 Stunden wären ideal.
    Aber für Re7 oder das Re2 Remake hab ich ca. 7-8 Stunden gebraucht, das ist mir persönlich dann auch wieder viel zu kurz :/

  8. AloytheHunter sagt:

    Ja dass stimmt. ^^;

    Aber Resi 7 hatte zumindest noch viele Spielmodi und coole DLC`S 😀

  9. 16bitMilchshake sagt:

    Die größere PS5 Blase ist für mich der angebliche 3D Sound.
    Hab mir extra die neuen 3D Pulse geholt und naja was soll ich sagen.
    Ob ich jetzt die Astro am PC oder die Pulse auf habe. Sorry aber das ist Placebo.

  10. Banane sagt:

    Das Problem ist, dass man am Ende von RE Village gegen Lady Dimitrescu ne Runde Basketball spielen muss.

    Ist das Endboss-Match und so gut wie unschaffbar. 😉

  11. AloytheHunter sagt:

    @Banane

    Baka! xD

    Und ich denke eher dass der endboss die geheimnisvolle Oma Hexe wird xP

  12. h0ll0w sagt:

    Leider gehe ich bei Resi 8 noch von einer Verschiebung aus. Ich hoffe ich irre mich....

  13. roba86 sagt:

    @hollow hoffe auch das du dich irrst. Mega Lust drauf !! Hoffe die nerven machen mit ..

  14. Speedy Gonzales sagt:

    Baka
    ja da stehst du drauf ne

  15. Ifosil sagt:

    Mir egal, Hauptsache ich werde von der Vampir-Milf gemolken.

  16. consoleplayer sagt:

    Hauptsache ich werde von der Vampir-Milf gemolken

    xDDD

  17. Sebacrush sagt:

    Der Endboss wird never die Dane mit ihren nervigen Töchtern. Der Endboss ist Chris, zumindest kann ich es mir vorstellen. So werden sie ihn los.

  18. DerMongole sagt:

    Freue mich auch riesig auf Village, bin auf die Geschichte mit Ethan gespannt und freue mich das Chris Mia umgebracht hat, die ****** konnte ich nie leiden...

    Ps. Das ist kein Spoiler , sieht man im Trailer...

  19. Evermore sagt:

    Heisenbergs Factory...
    Also das ist echt ein Spoiler. Wir werden nicht gegen Vampire und Werwölfe kämpfen sondern gegen Crystal Junkies. xD

  20. Chains sagt:

    Ist doch klar das es irgendeine Einrichtung wie eine Fabrik gibt. Irgendwo muss ja das Labor sein damit man Experimente mit den Leuten machen kann.
    Wird hier genauso ablaufen wie in Revelation 2. Dort haben die auch eine Fabrik bei den Bergleuten hingesetzt und angefangen die Menschen zu entführen.
    Wen wundert es? RE8 sollte auch ursprünglich Revelation 3 sein.

    Die große Frau ist auch kein Vampir, max ein künstlicher. Als ein Vampir würde ich mich doch nie irgendwelchen Menschen unterwerfen. In einem Trailer wo sie telefoniert hat sie sich ganz klar unterworfen und angst gehabt.
    Ihrer Größe nach kann es sich am ehesten um einen Tyrant halten.

    Und das interessant daran ist, falls sie ein Tyrant ist, wäre das sie der erste Tyrant mit selbstständigen Denken wäre. Ohne gesteuert zu werden wie Nemesis, Mr.X oder Ivan.
    Und falls ihre Töchter nicht nur als Töchter bezeichnet werden und wirklich ihre leiblichen Töchter wären, dann wäre sie auch der erste Tyrant der sich Fortpflanzen kann.

    Es handelt sich immer noch um Resident Evil in der jetzigen Zeit. Kein Spätmittelalter oder sonst was. Irgendwelche abgelegen und rückständige Dörfer zu besetzten und zu manipulieren, ist halt einfacher mit Forschung voranzukommen.

    Finde es merkwürdig wie das Internet sich nur auf die Größe der Frau versteift und nicht auf das was es mit ihr auf sich hat.

  21. xjohndoex86 sagt:

    Intensiver Horror funktioniert (eigentlich) nicht auf über 20 Stunden Länge. 12 Schauplätze klingt natürlich erst mal verdammt viel aber wer weiß wie groß die einzelnen Abschnitte sind und wie sie zusammenhängen. Habe mit VII auch 2 längere Sitzungen verbracht und absolut genossen. Wenn es bei VIII doppelt so viel wird beschwere ich mich nicht, kann mehr Varation in Sachen Gegner- und Schauplatzvielfalt aber nur begrüßen und hoffe, dass sich der Horror nicht abschwächt.

  22. ConanShinishi sagt:

    In der großen Map dann alles in der Ego Perspektive... Ne danke

  23. TheEagle sagt:

    eine schande das es kein VR Support für meine PSVR gibt, nach RE7 PSVR das eines der besten Horror Erlebnisse aller Zeiten ist, hätte ich wetten können dass es VR support bietet. Schade das Sony hier nicht druck gemacht hat, falls eine PSVR2 Support kommen sollte fasse ich das Spiel bis dahin nicht an. Für PC mache ich mir null hoffnung da die 7er Version bis heute keinen VR Support bekommen hat und auch leider keine Mods dazu wie bei Alien Isolation VR Mod, dass übrigens mit VR, RE7 VR übertrifft.

  24. AloytheHunter sagt:

    @TheEagle

    Ich denke schon dass es einen VR Modus geben wird, der aber erst kommt wenn die PSVR 2 da ist! :3 Macht für mich zumindest mehr sinn als es für die alte PSVR zu entwickeln deren Nutzung auf der PS5 schon kompliziert genug ist! ^^;

  25. AloytheHunter sagt:

    @Chains

    Interessante Theory! O:

  26. DanteAlexDMC84 sagt:

    "Die große Frau ist auch kein Vampir, max ein künstlicher. Als ein Vampir würde ich mich doch nie irgendwelchen Menschen unterwerfen. In einem Trailer wo sie telefoniert hat sie sich ganz klar unterworfen und angst gehabt.
    Ihrer Größe nach kann es sich am ehesten um einen Tyrant halten."

    Vielleicht ist da eine höhrere Vampier und sie ist die Frau. Dann ist sie eine unterworfene. Aber sonst muss ich sagen gefällt mir deine denkweise. Die meisten hier sehen nur das gerade und schreibe Bull.... und nix weiter. Schön mal ein kommentar von der perspektive zu lesen.

  27. AloytheHunter sagt:

    @DanteAlexDMC84

    Finde ich auch! ^-^

  28. DerMongole sagt:

    Hab da so meine Theorie was die Story angeht, hab alle DLCs von RE7 durchgespielt und wusste direkt was dieses "Baby" sein soll!

    Achtung Spoiler:

    Ist bestimmt das E-002 (oder sowas)
    Eveline war E-001 (im Labor bei RE7 weiß man, das Lucas teile der Forschung an eine Organisation verkauft, vllt. Liegt diese in Rumänien?)

    Spoiler Ende !

    Aufjedenfall ist klar das die Vampire Werwölfe etc. Mutationen von Viren sind, es ist schließlich Resident Evil und ich bin scharf darauf, wie auf meine Frau 😀

  29. AloytheHunter sagt:

    @DerMongole

    Soll E-002 deiner Meinung nach dann die Vampir Lady sein? O:

    Solltest du dass meinen dann kann deine Theory nicht stimmen! Weil bei der Resident Evil Village Demo, erfahren wir dass wir da das Jahr 1958 haben und da existierte die Vampir Lady schon! ;3