PS4 & PS5: Neuerscheinungen der kommenden Woche

Kommentare (4)

Nächste Woche dürfen sich PlayStation-Spieler wieder über etwas Nachschub freuen. Dieser fällt jedoch etwas kleiner aus als in der jüngeren Vergangenheit, denn in den kommenden Tagen erscheinen nur zwei neue Games.

PS4 & PS5: Neuerscheinungen der kommenden Woche
Kommende Woche dürfen sich PlayStation-Besitzer auf zwei neue Spiele freuen.

Nachdem wir zuletzt regelrecht verwöhnt wurden und uns über viele neue PlayStation-Spiele freuen durften, geht es kommende Woche ziemlich ruhig zu. Gerade einmal zwei Games erscheinen für PS4 und PS5. Welche genau, das wollen wir uns nachfolgend gemeinsam mit euch ansehen.

Death Crown (PS4)

Release: 11. Februar 2021 (kurzfristig verschoben)

Ursprünglich sollte das Strategiespiel bereits im November 2020 für die PlayStation 4 erscheinen, doch dann wurde der Titel wegen technischer Probleme kurzfristig noch verschoben. „Death Crown“ sticht dabei zunächst vor allem mit seinem monochromen Grafikstil hervor. Ähnlich minimalistisch präsentiert sich ebenfalls das Gameplay des Titels, das für ein Taktikspiel ziemlich schlank daherkommt: Ihr könnt lediglich eine Kaserne (Truppen), eine Mine (Gold) und einen Turm (Verteidigung) errichten, um die Schlachten zu gewinnen.

Ihr übernehmt im Spiel die Rolle des Todes höchstpersönlich, der das Königreich der Menschen für dessen Hochmut bestrafen will. Der König des Menschenreiches demütigte einst Gevatter Tod und riss ein mächtiges Artefakt an sich, doch dies könnt ihr natürlich nicht ungestraft lassen. Euer Ziel ist also klar: Verbreitet Tod und Vernichtung im ganzen Land im Rahmen der Kampagne des Titels. Das Spiel bietet übrigens auch einen lokalen Multiplayer-Modus, in dem ihr im Koop mit einem Freund zusammen in den Kampf ziehen könnt.

Little Nightmares 2 (PS4, PS5)

Release: 11. Februar 2021

Mit dem ersten Teil gelang Bandai Namco Entertainment im Jahr 2017 noch ein waschechter Überraschungs-Hit, weshalb auf dem Nachfolger eine gewisse Erwartungshaltung lastet. Ausgehend von den bisherigen Trailern dürfen sich Fans des Erstlings jedoch auch bei „Little Nightmares 2“ auf ein atmosphärisch dichtes Action-Adventure mit Horror-Einschlag freuen. Diesmal schlüpft ihr in die Schuhe von Mono, der in einer alptraumhaften Welt voller Gefahren gefangen ist. Glücklicherweise ist Six, die Heldin aus Teil 1, da, um ihn zu unterstützen.

Ihr begebt euch mit dem Duo also auf eine abenteuerliche Reise durch die von Monstern bevölkerte Welt, in der allerlei neue kleine Alpträume auf interessierte Spieler warten sollen. Obwohl wir im Spiel mit zwei Charakteren unterwegs sind, wird es übrigens keinen Multiplayer-Modus geben, der Titel ist somit ein reines Singeplayer-Erlebnis. Wenn ihr euch das Horror-Abenteuer für die PlayStation 4 holt, dürft ihr euch übrigens auf ein kostenloses Upgrade auf die PS5-Version des Spiels freuen.

Werdet ihr euch eines der beiden Spiele in der kommenden Woche holen?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Knoblauch1985 sagt:

    Hab gelesen/gehört das Little Nightmares zum teil sehr frustrierend sein soll.
    Hatt jemand eine andere Erfahrung damit?

  2. MartinDrake sagt:

    Den ersten Little Nightmares muss Ich im Gamepass weiterspielen, und dann mal sehn obs Teil 2 für mich gibt...

  3. Lord Bierchen sagt:

    Frustrierend Langweilig ist es

  4. ps3hero sagt:

    Ich fand teil 1 absolut bezaubernd. Besonders anspruchsvoll ist es nicht, aber anspruchsvoller als viele andere Titel dieser art.