Deathloop: Arkanes PS5-Actionspiel im neuen Trailer

Kommentare (19)

Bethesda und Arkane haben auf Twitter in Zusammenarbeit mit PlayStation einen kurzen Gameplay-Trailer zum First-Person-Actionspiel "Deathloop" veröffentlicht. Der Titel kommt im Mai 2021 für PC und PlayStation 5 auf den Markt.

Deathloop: Arkanes PS5-Actionspiel im neuen Trailer
Ein paar Monate müsst ihr euch noch gedulden.

Arkane Studios‘ „Deathloop“ befindet sich auf der Zielgeraden. Im Mai dieses Jahres erobert der New-Gen-Titel den hiesigen Markt. Schon heute kann auf dem offiziellen Twitter-Kanal von PlayStation ein kurzer Trailer in Augenschein genommen werden, der einen kleinen Teil der Vorkommnisse in den Fokus rückt.

Der Clip offenbart winzige Ausschnitte aus dem Gameplay und demonstriert die verschiedenen Fähigkeiten und Waffen (einschließlich einer Mini-Gun), die Spieler schwingen dürfen. Anschauen könnt ihr euch das Teaser-Video zu „Deathloop“ unterhalb dieser Zeilen.

Zeitexklusiv für PS5

„Deathloop“ erscheint auf den Konsolen zeitexklusiv für die PS5, was eine recht kuriose Situation ist. Denn Bethesda gehört – sofern der Deal genehmigt wird – bald zu Microsoft, was sich das Unternehmen einen Milliardenbetrag kosten lässt. Die Zeitexklusivität von „Deathloop“ endet nach einem Jahr, sodass vermutlich auch Xbox-Spieler in absehbarer Zeit in den Genuss des Titels kommen werden.

Auf der PS5 profitiert „Deathloop“ von den besonderen Features des DualSense-Controllers. Den Entwicklern zufolge wird sich jede Waffe im Spiel in euren Händen anders anfühlen. Das gelte für die Art und Weise, wie sie abgefeuert oder geschwungen wird. Aber auch beim Nachladeverhalten oder beim Aufschlag auf ihr Ziel machen sich die Waffen unterschiedlich bemerkbar. Mithilfe des DualSense-Controllers sollt ihr den Unterschied spüren. Weitere Details dazu erfahrt ihr in dieser Meldung.

Zum Thema

Selbst Hand anlegen könnt ihr schon bald: Das First-Person-Actionspiel „Deathloop“ erscheint am 21. Mai 2021 für PC und PlayStation 5. Mehr zum Spiel erfahrt ihr wie gewohnt in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Misko2002 sagt:

    Der Monat Mai ist voll mit Spielen. Da wird Deadloop es schwierig haben.

  2. Michael Knight sagt:

    ich glaub nicht. es herrscht ps5 spiele flaute, da nimmt man was kommt.

  3. Der Coon sagt:

    Hat mich überhaupt nicht abgeholt. Sieht für mich langweilig aus

  4. VerrückterZocker sagt:

    Nice, sieht derbe interessant aus. Schade Zeitexklusiv, vielleicht hat man ja das Glück und bekommt ne PS5 easy bestellt.

  5. Darkbeater1122 sagt:

    Mal sehen wie Deathloop und GhostWire: Tokyo werden.

  6. Darkbeater1122 sagt:

    Ja, Zeitexklusivspiele sind Müll egal auf welchen system

  7. LDK-Boy sagt:

    Irgendwie cool diese 70 jahre musik und die Atmosphäre

  8. AloytheHunter sagt:

    @Darkbeater1122/VerrückterZocker

    Andererseits sind Deathloop und GhostWire: Tokyo die 2 letzten Bethesda Spiele die wir auf der PS zu Gesicht bekommen, also von daher passt dass schon! ;3

  9. Darkbeater1122 sagt:

    Aloy darum geht es mir nicht, sondern allgemein um Zeitexklusivspiele sind für mich müll.

  10. AloytheHunter sagt:

    @Darkbeater1122

    Aber ist Zeitexklusiv nicht besser als komplette Exklusivität? ^^;

  11. Brzenska sagt:

    Sollte man nicht kaufen - Das Geld füllt die MS Kasse und wer will das.

  12. questmaster sagt:

    Schön hatte mir gestern erst Looper angesehen passt schon freue mich vorallem Du wirst selber gejagt.

  13. Rasierer sagt:

    Sieht fein aus, trotzdem denke ich das es eher in Richtung Overwatch geht.

  14. AloytheHunter sagt:

    @Rasierer

    Owerwatch?

    How? xD

  15. VerrückterZocker sagt:

    @AloytheHunter
    Hol dir nen PC oder ne XBox, dann brauchst du auf Bethesda nicht verzichten

  16. Mr Eistee sagt:

    Das Spiel würde perfekt zu Aloy passen.^^

  17. Hendl sagt:

    die spielmechaniken aus dishonored einfach in ein anderes
    game zu kopieren halten ich für frech... mich holt das nicht ab.

  18. Tag Team sagt:

    Ich finde es urkominisch, dass das Spiel von Microsoft gepublished wird aber exklusiv für die PS5 kommt. 😀 als Microsoft hätte ich eher Sony ausgezahlt und das Spiel auch auf die Series X released, als mit dieser Tatsache leben zu müssen.

  19. Tag Team sagt:

    @VerrückterZocker warum sollte man das tun? ehrlich gesagt ist die Bethesda-Akquise für mich noch ein weiterer Grund, dass ich mir niemals die Xbox kaufen werde. Ich werde Microsoft nicht für ihren Assi-Move noch dazu belohnen. Wenn ich Bethesda-Spiele mögen würde, dann wäre ich jetzt extrem sauer, da ich mir in Zukunft noch die xbox kaufen müsste.