Star Wars: Neues Spiel zu „The Mandalorian“ in Arbeit?

Kommentare (13)

Könnte sich ein "Star Wars"-Titel auf Basis von "The Mandalorian" in Entwicklung befinden? Dies deutet zumindest die Darstellerin Janina Gavankar an, die in "Star Wars: Battlefront 2" in die Rolle von Iden Versio schlüpfte.

Star Wars: Neues Spiel zu „The Mandalorian“ in Arbeit?
"Star Wars": Unangekündigte Projekte in Entwicklung?

Vor wenigen Wochen wiesen die Verantwortlichen von Lucasfilm Games darauf hin, dass der bis 2023 abgeschlossene Exklusiv-Vertrag mit Electronic Arts nicht verlängert wird.

Dennoch möchte das Unternehmen mit dem US-Publisher auch in den kommenden Jahren an „Star Wars“-Spielen arbeiten. Aktuellen Gerüchten zufolge könnte Electronic Arts hinter den Kulissen mit der Entwicklung eines neuen „Star Wars“-Abenteuers im „The Mandalorian“-Universum begonnen haben. Den vermeintlich entscheidenden Hinweis lieferte die Schauspielerin Janina Gavankar, die in „Star Wars Battlefront 2“ Iden Versio verkörperte und via Twitter recht eindeutige Hinweise streute.

Battlefront 2-Autoren an Bord?

So deutete Gavankar ein neues „Star Wars“-Abenteuer an, das Iden Versio in den Mittelpunkt rückt. Die Geschichte des bisher nicht angekündigten Projekt soll auf den Geschehnissen von „The Mandalorian“ basieren. Ebenfalls an Bord sind offenbar Mitch Dyer und Walt Williams, die seinerzeit als Autoren an „Star Wars Battlefront 2“ arbeiteten. Dies könnte darauf hindeuten, dass sich der hier thematisierte „Star Wars“-Titel in der Tat bei Electronic Arts und nicht etwa bei Ubisoft Massive in Entwicklung befindet.

Zum Thema: Star Wars: Neues Open-World-Projekt bei Ubisoft Massive in Arbeit

Untermauert werden Gavankars Andeutungen von zwei weiteren Tweets aus dem vergangenen November, in denen sie und TJ Ramini, der in „Battlefront 2“ in die Rolle von Del Meeko schlüpfte, in Motion-Capturing-Anzügen zu sehen sind.

Da eine offizielle Stellungnahme seitens Electronic Arts noch nicht vorliegt, kann aktuell nur spekuliert werden, was es mit dem vermeintlichen neuen „Star Wars“-Projekt auf sich hat.

Quelle: Gamingbolt

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. James T. Kirk sagt:

    Bitte nicht.

  2. BeNco sagt:

    Ich habe die Serie echt geliebt, aber man muss doch nicht alles bis auf den letzten Tropfen ausquetschen. Das wird im besten Fall nur Fast Food.

  3. daywalker2609 sagt:

    Wäre rein von der Idee her das beste was man machen könnte.

  4. 90ziger sagt:

    Das ist der Weg. 😉

  5. VincentV sagt:

    @james

    Bitte geh.

  6. branch sagt:

    Keine Ahnung ich fing im Dezember mit der Serie an und bin jetzt bei der 5ten Folge. Bisher war nichts dabei, dass ich den hype um die Serie verstehen kann.

  7. ras sagt:

    Iden Versio? Wer?

    Star Wars hat ja so wenig coole bekannte Charaktere. "Ironie"

    Nehmen wir halt einen 0815 Chara.

    :()

  8. VincentV sagt:

    Ich seh auch den Hype um Fifa, CoD, Fortnite, Anthem und Destiny nicht. Führen trotzdem immer die ganzen VKZ Listen an. 😀

  9. Nanchuk sagt:

    Mando hat für mich StarWars gerettet, oder besser Disney mit Dave Filoni Gerade die 2te Staffel ist fantastisch, outstanding, genial...

  10. kuw sagt:

    Das ist der Hype !

  11. Hendl sagt:

    mando war im ganzen okay... hätte man jedoch mehr draus machen können !

  12. dieselstorm sagt:

    Mandalorian zieht seinen Plot so extrem in die Länge, wobei ein Plot eh kaun vorhanden ist. Bin bei der zweiten Staffel bei Folge 5 und ähnlich wie in der ersten Staffel passierte erstmal nichts. Nur kurze Dialoge, ständiges Filmen vom hin und her fahren/fliegen und das ist es. Jede Folge steht für sich und endet mit einem Hinweis und so besucht Mando einen Planeten nach dem anderen, tötet ein Monster und wusch ist er wieder weg mitsamt neuen Hinweis. Wirklich, dass man diese Serie so feiern kann verstehe ich nicht. Es passiert einfach nichts. Naja, besser als die Episode 7/8/9 ist die Serie auf jeden fall - nicht schwer

    Auf ein Kopfgeldjäger Spiel hätte ich allerdings Lust. Entweder mit sehr viel Story oder aber als Coop Game

  13. Bodom76 sagt:

    Ausgelutscht ..