Guilty Gear Strive: Die Charaktere werden in den Starter Guides vorgestellt – Update

Kommentare (2)

In der nächsten Woche findet eine offene Beta zu dem Kampfspiel "Guilty Gear: Strive" statt und Arc System Works stellt uns bereits die verschiedenen Charaktere in zahlreichen Guides vor.

Guilty Gear Strive: Die Charaktere werden in den Starter Guides vorgestellt – Update

In der kommenden Woche wird das Kampfspiel „Guilty Gear: Strive“ eine offene Betaphase auf der PlayStation 5 und der PlayStation 4 erhalten. Damit man nicht gänzlich unvorbereitet in die Kämpfe geht, haben die zuständigen Entwickler von Arc System Works zahlreiche Videos veröffentlicht, die die verschiedenen Charaktere vorstellen.

Ein erster Blick auf die Charaktere

Inzwischen sind zwölf der dreizehn geplanten Beta-Charaktere in eigenen Videos behandelt worden. Damit auch ihr für die Beta vorbereitet seid, haben wir alle Videos für euch zusammengetragen. Somit könnt ihr euch bereits mit Sol Badguy, Ky Kiske, May, Axl Low, Chipp Zanuff, Potemkin, Faust, Millia Rage, Zato-1, Ramlethal Valentine, Leo Whitefang und Nagoriyuki befassen. In den nächsten Tagen werden noch Videos zu Giovanna und dem allgemeinen System folgen.

Die offene Beta von „Guilty Gear: Strive“ wird vom 19. Februar 2021 um 4 Uhr bis zum 21. Februar 2021 um 15:59 Uhr auf der PlayStation 5 und der PlayStation 4 zur Verfügung stehen. Wer sich den Titel bereits im PlayStation Store vorbestellt hat, darf einen Tag früher loslegen.

Mehr zum Thema: Guilty Gear Strive – Gameplay zeigt Sol vs. Nagoriyuki, Ky vs. Giovanna und Axl vs. Ramlethal

Die Vollversion des Kampfspiels wird wiederum ab dem 9. April 2021 für die PlayStation 5, die PlayStation 4 und den PC (via Steam) erhältlich sein. Käufer der Deluxe und Ultimate Editionen dürfen auf den Konsolen bereits am 6. April 2021 spielen. Weitere Informationen zum Spiel kann man bei Interesse in unserer Themenübersicht entdecken.

Update: Inzwischen ist auch das Starter Guide-Video zu Giovanna veröffentlicht worden. Wir haben dies unten für euch hinzugefügt.













Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. -KEI- sagt:

    Wer lachen will schaut sich bitte Das Leo video an.

    Leos moves sind auf deutsch und der arme kerl gibt sein bestes...

  2. AgentJamie sagt:

    Zum lachen ist nur der Stylish Mode, der online abgeschafft gehört.