Fall Guys: Entwickler entfernen fehlerhafte Level-Varianten

Kommentare (0)

Wie die Entwickler von Mediatonic bekannt gaben, nahm man sich das Feedback der Spieler zu Herzen und entfernte ausgewählte Level-Varianten von "Fall Guys: Ultimate Knockout". Betroffen sind Arenen, deren Eigenheiten für spielerische Probleme sorgen konnten.

Fall Guys: Entwickler entfernen fehlerhafte Level-Varianten
"Fall Guys: Ultimate Knockout" ist unter anderem für die PS4 erhältlich.

Zu den beliebtesten Multiplayer-Titeln der vergangenen Monaten gehörte zweifelsohne der etwas andere Battle-Royal-Titel „Fall Guys: Ultimate Knockout“.

Nachdem „Fall Guys: Ultimate Knockout“ zuletzt mit neuen Level-Varianten bedacht wurde, klagten die Spieler in vereinzelten Level-Versionen über spielerische Probleme. Wie die Entwickler von Mediatonic via Twitter bestätigten, nahm sich das Studio das Feedback der Spieler zu Herzen und entschloss sich dazu, die betroffenen Varianten der Arenen aus dem Spiel zu entfernen.

Folgende Level wurden entfernt

Entfernt wurde zum einen das „See Saw“-Level, in dem die „vertikalen Wippsägen“ für einen Stau beziehungsweise eine Sackgasse sorgen und so eine Pattsituation verursachen konnten. Ebenfalls entfernt wurde die „Fall Mountain“-Variante mit dem Spinner am Ende.

Zum Thema: Fall Guys: Update 3.5 mit 40 neuen Level-Varianten und passender Trailer stehen bereit

Dieser sorgte ebenfalls für spielerische Probleme und führte dazu, dass die goldene Krone am Ende des Levels nicht wie vorgesehen gegriffen werden konnte. Unklar ist aktuell, ob und wann die beiden Level-Varianten in einer überarbeiteten Fassung zurückkehren.

„Fall Guys: Ultimate Knockout“ ist für den PC und die PlayStation 4 erhältlich und soll nach und nach den Weg auf alle wichtigen Plattformen finden – die Unterstützung des Crossplay-Features übrigens inklusive.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.