Knockout City: Teambasierter Dodgeball-Titel angekündigt – Trailer & Details

Kommentare (2)

In Zusammenarbeit mit Electronic Arts kündigten die Entwickler von Velan Studios den teambasierten Dodgeball-Titel "Knockout City" an. Erste Details und ein Trailer verdeutlichen, was spielerisch geboten wird.

Knockout City: Teambasierter Dodgeball-Titel angekündigt – Trailer & Details
"Knockout City" erscheint unter anderem für die PS4.

Wie die Entwickler der Velan Studios bekannt gaben, arbeitet das Studio aktuell am teambasierten Dodgeball-Titel „Knockout City“, in dem es auf Geschick und eine strategische Teamarbeit gleichermaßen ankommen wird.

„In Knockout City sind intensive Kämpfe an der Tagesordnung. Die Spieler müssen die Kunst des Werfens, Fangens, Passens und Ausweichens in einem spaßigen, aber hart umkämpften Spielerlebnis meistern, das ihnen immer wieder Überraschungen ins Gesicht schleudert“, heißt es in der offiziellen Ankündigung von „Knockout City“. Besonders großen Wert legen die Entwickler auf die Tatsache, dass alle Spieler unter den gleichen Voraussetzungen beginnen und sich lediglich durch ihr Talent auszeichnen können.

Verschiedene Modi und zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten

Auch eine solide Crew macht den Unterschied zwischen Austeilen und Einstecken aus. Es ist leicht, in das Spiel einzusteigen und es zu spielen, doch nur mit Übung lassen sich das eigene Timing, die für den Erfolg benötigten Strategien oder Teamwork meistern, um die Multiplayer-Gefechte in „Knockout City“ für sich zu entscheiden. Abseits der Gefechte warten zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten auf euch.

Zum Thema: EA Sports College Football: Electronic Arts kündigt Rückkehr der Sportsimulationsreihe an

„Die zahlreichen Anpassungsmöglichkeiten in Knockout City – von Aussehen, Ausrüstung, Einstellung, Körpertyp und Frisur bis hin zu einem benutzerdefinierten Gleitschirm, K.-O.-Effekten und Spottanimationen – erlauben es den Spielern, sich mit Stil in die Schlacht zu stürzen“, so die Macher von Velan weiter. Plattformübergreifend wird es euch in „Knockout City“ ermöglicht, Crews, bestehend aus bis zu 32 Spielern, zusammenzustellen.

Technische Verbesserungen auf PS5 & Xbox Series X

„Knockout City“ erscheint am 21. Mai 2021 für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4 und Nintendos Switch. Dank der Unterstützung der Abwärtskompatibilität kann der Dodgeball-Titel zudem auf den New-Gen-Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X gespielt werden – technische Optimierungen wie eine bessere Grafik und kürzere Ladezeiten inklusive. Auf allen Plattformen unterstützt „Knockout City“ laut offiziellen Angaben zudem das Crossplay-Feature sowie Cross-Save-Fortschritte.

Zum Thema: Electronic Arts: Neues Studio für die Entwicklung von Skate 4 gegründet

„Zum Start bietet Knockout City ein komplettes Multiplayer-Paket mit fünf Multiplayer-Karten, einer interaktiven Umgebung, in der Spieler und ihre Crew trainieren können, sechs Ballarten, vollständige Charakteranpassung, Cross-Play, plattformübergreifenden Fortschritt, Straßenpartien mit fünf Start-Playlists, Ligaspiele, private Partien und dem kompletten Straßenrang-Fortschritt mit Hunderten von kosmetischen Objekten“, wird zum Umfang ausgeführt.

Zum Release von „Knockout City“ erscheint eine kostenlose Trial-Version, mit der es den Spielern ermöglicht wird, einen ersten Blick auf den Titel zu werfen. Wer anschließend die Vollversion erwirbt, kann seine Fortschritte natürlich nahtlos übernehmen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Schtarek sagt:

    Vielleicht ganz lustig

  2. Horkruks sagt:

    Mhhh looks Like crap xD