Paradise Lost: Neuer Trailer zur Geschichte des PS5-Adventures

Kommentare (3)

In dieser Woche zeigt sich das Story-Adventure "Paradise Lost" in einem frisch veröffentlichten Trailer. Dieses Mal dreht sich alles um die Geschichte des vielversprechenden Titels.

Paradise Lost: Neuer Trailer zur Geschichte des PS5-Adventures
"Paradise Lost" erscheint für die PS5.

Im vergangenen Jahr kündigte der Publisher All In! Games mit „Paradise Lost“ ein Adventure an, das vor allem mit seiner spannenden Geschichte punkten und die Spieler mit einer alternativen Version des Zweiten Weltkriegs konfrontieren soll.

Um euch einen weiteren Eindruck von dem zu vermitteln, was in „Paradise Lost“ auf euch zukommt, stellte All In! Games in dieser Woche einen frischen Trailer zum Adventure bereit. In diesem wird etwas näher auf die Geschichte von „Paradise Lost“ eingegangen. In den Mittelpunkt rückt unser Nachbarland Polen, das nach 20 Jahren Krieg durch einen atomaren Angriff verwüstet wurde.

Erkundet einen Bunker der deutschen Armee

In „Paradise Lost“ schlüpft ihr in die Rolle des 12-jährigen Protagonisten Szymon. Im Jahr 1980, in dem der Zweite Weltkrieg noch nicht zu Ende ging und Europa unter einem Schleier aus Strahlung verborgen ist, stößt Szymon in seiner Heimat auf einen geheimnisvollen Bunker der Nazis. Von Natur aus neugierig, nutzt Szymon die ihm gebotene Chance und schreibt sich das Ziel auf die Fahnen, den besagten Bunker zu erkunden.

Zum Thema: Paradise Lost: Der offizielle Gamescom-Trailer zum PS5-Adventure

„Entdeckt eine riesige Untergrundwelt, in der sich ungewöhnliche, fortschrittliche Technologie mit slawischer Folklore und Mythen vermischt. Seid ihr bereit zu erfahren, welchem Schicksal die Bewohner begegnet sind?“, heißt es von offizieller Seite weiter.

„Paradise Lost“ erscheint zu einem bisher nicht näher genannten Termin für den PC, die Xbox Series X/S und die PlayStation 5.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. MartinDrake sagt:

    Da freu Ich mich seit der Ankündigung drauf.

  2. Horst sagt:

    Noch nix davon gehört, macht aber bereits nen tollen Eindruck. Starke Atmo, cooles Setting zumindest ^^

  3. Tutti Frutti sagt:

    Uh sieht interessant aus, werde ich im Auge behalten.