Horizon Forbidden West: Release des Rollenspiels auf 2022 verschoben?

Kommentare (281)

Könnte auch das von Guerrilla Games entwickelte Action-Rollenspiel "Horizon: Forbidden West" zu den Titeln gehören, die aufgrund der COVID-19-Pandemie auf das kommende Jahr verschoben werden? Darauf deutet zumindest ein Insider hin.

Horizon Forbidden West: Release des Rollenspiels auf 2022 verschoben?

In den vergangenen Wochen zeichnete sich bereits ab, dass sich die COVID-19-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen auch 2021 auf zahlreiche Spiele und ihren Releasezeitraum auswirken werden.

So wurden in der näheren Vergangenheit diverse ambitionierte Projekte wie „Gran Turismo 7“, „Overwatch 2“, „Hogwarts Legacy“ oder „Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2“ auf das Jahr 2022 verschoben. Schenken wir dem russischen Insider Anton Logvinov Glauben, dann könnte Guerrilla Games‘ Action-Rollenspiel „Horizon Forbidden West“ ebenfalls zu den Titel gehören, die erst im kommenden Jahr das Licht der Welt erblicken.

Das spricht für die Glaubwürdigkeit des Insiders

Wenn es um die „Horizon“-Franchise geht, dann haben wir es bei Anton Logvinov mit einem alten Bekannten zu tun. Für den Wahrheitsgehalt seiner Angaben spricht die Tatsache, dass er seinerzeit als erster die PC-Version von „Horizon: Zero Dawn“ bestätigte – und das mehrere Wochen, bevor diese von Guerrilla Games beziehungsweise Sony Interactive Entertainment angekündigt wurde.

Trotz allem sollten seine Angaben vorerst natürlich mit der nötigen Vorsicht genossen werden. Auszuschließen wäre eine Verschiebung auf das Jahr 2022 aber wohl nicht, da die Corona-Krise und der Umzug in das Home-Office auch den Entwicklern von Guerrilla Games zu schaffen machen dürften.

Zum Thema: Horizon Forbidden West: Jim Ryan zeigt sich im Hinblick auf den Release zuversichtlich

Sollten sich das niederländische Studio oder Sony Interactive Entertainment zu den aktuellen Gerüchten um den möglichen „Horizon: Forbidden West“-Release im Jahr 2022 äußern, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge. Zuletzt äußerte sich zumindest PlayStation-Boss Jim Ryan zu den Arbeiten am Action-Rollenspiel und wies darauf hin, dass er hinsichtlich der angepeilten Veröffentlichung „positiv optimistisch“ sei.

Was das Ganze in der Praxis bedeutet, werden wir hoffentlich bald erfahren.

Quelle: Gamingbolt

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3 4 5 6

Kommentare

  1. mic46 sagt:

    @Fantastico,
    die Wahrheit eben...solche Typen wie Du brauchen wir hier nicht.
    Diese lächerliche "Ich liebe Sony aber MS ist besser" glaubt dir doch keine Sau.

  2. mic46 sagt:

    @Fantastico,

    liebst Sony über alles, bist aber erst seit Montag auf der besten Gamer Seite für PlayStation angemeldet.

  3. VicSully sagt:

    ist echt so mic46 wer sony liebt wie wir stichelt nicht gegen sie der ganze quatsch von konstrucktiver kritik ist doch nur blödsinn

  4. Fantastico sagt:

    was schreibst du denn da? playstation bleibt nummer 1 im gaming so wie es immer war. microsoft wir auch diese gen kein land sehen. sobald die zweite revision am markt ist ist es wieder anders. dann kann ms einpacken man. sieh dir einfach die verkaufszahlen der ps5 an. das wird ein erfolg sag ich dir.

  5. mic46 sagt:

    @Fantastico,
    "Fantastico27. Februar 2021 um 12:09 Uhr
    richtiger kindergarten hier. werdet erwachsen.

    man sony. das könnt ihr nicht machen. der fahrplan von letztem jahr soll eingehalten werden. nächstes jahr wird es nicht leicht bei der ms konkurrenz die da kommt. sehe da nicht viel cahncen auf goty für horizon und gow."
    Fantastico27. Februar 2021 um 12:42 Uhr
    was schreibst du denn da? playstation bleibt nummer 1 im gaming so wie es immer war. microsoft wir auch diese gen kein land sehen. sobald die zweite revision am markt ist ist es wieder anders. dann kann ms einpacken man. sieh dir einfach die verkaufszahlen der ps5 an. das wird ein erfolg sag ich dir."

    Dümmer kann man sich nicht verhalten.
    "

  6. Lucky Luke69 sagt:

    @mic46. Beste Gaming Seite für Playstation meinst du wohl auch nicht ernst oder? Mittlerweile sind ja nur noch Trolle hier angemeldet. Versteh auch nicht warum die Admins nicht eingreifen. Wenn es so weiter geht werde ich diese Seite meiden. Sinnvolles liest man hier auf jeden Fall leider nicht mehr. Zumindest nicht in den Kommentaren.

  7. mic46 sagt:

    @Lucky Luke69,
    die Admins haben hier sehr wohl Trolle gesperrt, aber bei der Flut ist es Schwer zu handeln.

    Und deine Reaktion darauf, befeuert noch mehr Trolle hier zu landen, weil dies Ihr bestreben ist, alles zu Zerstören. Siehe PlayM.

  8. Fantastico sagt:

    ich hatte eben gehofft dass sony diese mal die ps über 200 mio mal verkauft. einige analysten hatten das ja prognostiziert. leider gibt es auch negative news weswegen ich das nicht mehr glaube. ein erfolg wird es dennoch. bei manchen sachen wie das die exclusives auf pc kommen kann ich halt nicht ab.sony könnte so viel stärker sein wenn sie mit dem ps4 kurs fahren würden außer eben der pc releas von horizon und death stranding.da bin ich ausgeflippt.

  9. mic46 sagt:

    @Fantastico,

    dann müsste für dich ja MS der reinste Horror sein, nicht war?.
    Scheinst mir ein bisschen Verwirrt zu sein, wer nun den besseren Job macht.

  10. Fantastico sagt:

    @mic46
    ja, ich hasse microsoft und diese konsole braucht auch niemand wenn man einen pc hat. trotzdem haben sie ein paar gute moves in letzter zeit gehabt. das gefällt mir gar nicht wenn ich rüber schaue und mir gefallen ein paar sachen. denen gönne ich aber nichts deswegen wird alles gandenlos boikotirt. kein bethesda, kein windows. nichts mehr.

  11. KoA sagt:

    @ Spyro:

    „Wenn ich die letzten 12 Monate Revue passieren lasse muss ich gestehen das Sony in einem Punkt einen wirklichen schlechten Job gemacht hat, und zwar in der Kommunikation. Eine bessere Kommunikationspolitik hätte ihnen und der Community den ein oder anderen Ärger erspart. Da hat es die Konkurrenz besser gemacht.“

    Mal ganz ehrlich… 😉 Den Vorwurf einer angeblich schlechten Kommunikation seitens Sony, kann ich an etlichen Stellen, an denen diese Kritik aufkommt, einfach nicht nachvollziehen.

    Wann genau kamen denn immer diese Vorwürfe? Doch immer dann, wenn User ungeduldig waren, und besonders, wenn aus Richtung der Konkurrenz gezielt Gerüchte gestreut wurden.

    Man muss sich bei jedem einzelnen dieser Fälle doch mal fragen, was sich wirklich geändert hätte, wenn Sony sich zu allem und jedem Ding ständig geäußert hätte, wie es von vielen hier immer wieder verlangt wurde bzw. wird. Es hätte sich letztendlich doch rein gar nichts am eigentlichen Ablauf der Dinge geändert! Erfahrungsgemäß kann man sogar davon ausgehen, dass Sony, im Fall einer jeweils offiziell abgegebenen Stellungnahme, sowieso nur wieder unterstellt worden wäre, sie hätten ohnehin nicht die Wahrheit gesagt. Das ist doch aktuell auch wieder der Fall, wenn man jetzt z.B. hier wieder so Sachen liest, wie: „Was soll Sony denn auch sonst anderes sagen?“ ^^

    Und noch ein Beispiel zur behaupteten „schlechten Kommunikation“ seitens Sony:

    Angeblich soll ja Sony im Vorfeld der PS5-Einführung auch nicht kommuniziert haben, dass die PS4 noch lange Zeit nach Einführung der nächsten Generation parallel weiter mit neuen Titeln unterstützt wird. Das behaupten sicher auch heute noch etliche Leute.
    Tatsächlich hat Sony dies aber durchaus bereits Monate zuvor und sogar mehrmals öffentlich kommuniziert. Und ich hatte die entsprechenden Statements damals hier verlinkt. Diese Statements wurden komischerweise nur aus der Wahrnehmung vieler Leute verdrängt. 🙂

    Für mich bleibt abschließend die Frage: Was hat denn Microsofts angeblich bessere Kommunikation wirklich nennenswert besser gemacht, dass man MS an dieser Stelle tatsächlich einen besseren Job attestieren könnte? 🙂
    Was hat z.B. Microsofts wiederholte Kommunikation gebracht, dass ihre Hardware die leistungsstärkste Konsole der Welt sei? Oder, dass sie ihre Hardware sehr viel frühzeitiger öffentlich gezeigt haben? Oder dass MS auch sehr viel früher NextGen-Titel präsentierten? Was hat ihnen (MS) oder den Usern diese vermeintlich bessere Kommunikation wirklich genutzt? Nichts!! 🙂 Also hört bitte damit auf, Microsoft - entgegen aller gegebenen Fakten - in der Sache wiederholt einen guten Job zu attestieren und ebenfalls entgegen aller Fakten, Sony in Sachen Kommunikation schlechte Arbeit zu unterstellen. 🙂

  12. mic46 sagt:

    @Fantastico,

    ich bevorzuge auch die Sony Konsole, aber deswegen die andere Hassen, halte ich dann doch für sehr überzeugen.

  13. KoA sagt:

    Kleine Korrektur:
    […] Also hört bitte damit auf, Microsoft - entgegen aller gegebenen Fakten - in der Sache wiederholt einen *besseren* Job zu attestieren [...]

  14. mic46 sagt:

    @KoA,

    nun, jeder hat halt eine andere Sichtweise, wer was besser oder schlechter macht.

    Nicht jede Positive wie Negative Aussage ist eine reine Fanboy Meinung sondern eine ehrliche.

    Meist wird nur das einzelne beurteilt und nicht das ganze an sich, somit sind viele Aussagen, wer was besser macht nicht viel wert.

  15. SkaZooka sagt:

    Aha. Gut, wenn Horizon 2 erst 2022 kommt, dann brauche ich 2021 noch keine PS5. 🙂

  16. Fantastico sagt:

    koa
    das stimmt doch nicht. ganz klar wurde von generations gesprochen. jeder ist davon ausgegangen dass das heißt dass es keine crossgen gibt. ich war auch einer der über ms gelacht hat letztes jahr wegen dem crossgenansatz bei der series und jetzt haben wir den mist sogar doppelt so lange picken. das war eine bewusse täuschung und das ist unterste schublade. das kann ich nicht verzeihen. bin da sehr enttäuscht. meine erwartungen für gow und horizon habe ich auch deswegen deutlich gesenkt. auf eine plattform zu optimieren wäre ein unglaublich großer vorteil gewesen. wie viel besser hätten diese beiden spiele ausgesehen? das wäre ein ganz anderes nivea von spiel gewesen. genau diesen weg von ryan veurteile ich zutiefst und sehe die zukunft nicht mehr so rosig wie früher.

  17. KoA sagt:

    @ mic46:

    „Meist wird nur das einzelne beurteilt und nicht das ganze an sich, somit sind viele Aussagen, wer was besser macht nicht viel wert.“

    Richtig. Bei aller Wichtigkeit der Details, ist auch der Blick aufs Ganze grundsätzlich immer vorteilhafter, wenn es um eine möglichst realistische Bewertung einer Angelegenheit geht.

  18. mic46 sagt:

    @Fantastico,

    hast Du wirklich geglaubt, das Sony eine User Base von über 120 Mio. nicht mehr berücksichtigt werden, das käme ja einer Bankrott Erklärung gleich und wäre an Dummheit nicht mehr zu Überbieten.

    Es war eine Einzelne Meinung die von Sony schnell ins Reich der Fabel geschickt wurde.

    Sony macht im diesem Fall alles richtig und erzwingt nicht damit, eine PS5 kaufen zu müssen. Es kommen doch Spiele nur für die PS5.

  19. Fantastico sagt:

    ja natürlich. ryan hat es mit seiner we believe in generations doch eindeutig gesagt. ein spiderman miles-morales hätte sicher viel besser ausgesehen wenn die ps4 nicht bremsen würde.

  20. Fantastico sagt:

    sieh dir einfach nur ds an. so sieht ein spiel aus wenn es nur eif die ps5 optimiert wird. da sind welten dazwischen. returnal und ratchet werden noch einen drauf setzen. da kann kein crossgentitel auch nur ansatzweise mithalten. andere liga.

  21. Lucky Luke69 sagt:

    sony hat sich ja über das generationsübergreifende Konzept von MS vor kurzer Zeit sogar noch lustig gemacht. Genauso wie sie bei der vorherigen Generation den Onlinezwang einführen wollten und nur zurückgerudert sind weil ms vorher einen Shitstorm deshalb bekam. Auch hier haben sie sich über MS lustig gemacht. Sony hat eig. nie etwas anderes gemacht als von der konkurenz die guten sachen zu kopieren und über die Fehlschläge zu lachn und sich als die guten Hinzustellen. Nur wenn die Konkurenz keine Fehler macht wirds sehr eng für diese heuchlerische Firma

  22. MangoHunter sagt:

    Mit Cross Gen hat Fantastico schon recht,was wurde sich über MS lustig gemacht hier,und als es dann bei Sony genauso kam war es auf einmal nimmer schlimm,fast hätten das die Sony Fans gefeiert

  23. VicSully sagt:

    also ich würds so oder so feiern weil die games von sony einfach die besseren sind. egal ob 20 jahre alt oder ganz neu

  24. MangoHunter sagt:

    Jo über die Sony Exklusiven kann man fast nicht meckern

  25. Fantastico sagt:

    ich habe diese lügen allmählich satt. zumindest kommt bald die speichererweiterung. wann 8k und vrr kommt weiß noch niemand.

  26. MangoHunter sagt:

    Fantastico,musst ja nur noch ca.5 Monate auf eine Speichererweiterung warten 😉

  27. VicSully sagt:

    zumindest wurde VR schon angekündigt, riesenschritt für sony in die nische. da hat ms keine chance

  28. Fantastico sagt:

    was 5 monate alter? das kommt nächsten monat. ich kann nicht mehr länger warten. die platte ist voll. so lange lassen sie uns sicher nicht warten. die platte war schon von anfang an klein.

  29. Fantastico sagt:

    ja mann vr ist das einzig positive diese woche. das wird fetter als ein fischkutter mann.

  30. MangoHunter sagt:

    VicSully,wers braucht,
    solange es nicht kabellos ist brauch ich kein VR auf der PS.
    Hatte schon öfters überlegt mir ne Oculus Quest zu holen da kabellos,und mehr VR Games gibts auch aufn PC,mal schauen was Sony zu bieten hat mit VR.

  31. MangoHunter sagt:

    Fantastico echt,
    dachte im Sommer solls die Speicherweiterung geben,
    ausser ich bin verwirrt 😉
    Ich würde es ja nicht mal schlimm finden wenn man wenigstens die PS5 Games auf ne externe verschieben könnte,
    So machs ich auf der SX,hab da die 4TB externe von der One dran.

  32. Fantastico sagt:

    was nicht kabellos? natürlich ist es kabellos. vr mit kabel brauchst du nicht rausbringen. sony hat sicher eine blu toof lösung.

  33. MangoHunter sagt:

    Keine Ahnung ob es kabellos sein wird wurde noch nix dazu gesagt,wenn ja würde ich auch mal drüber nachdenken,lassen wir uns überraschen.

  34. Fantastico sagt:

    ja eben deswegen ist es auch so dringend notwendig. die ssd war gleich voll und auf eine erweiterung warte ich. mir platzt bald die platt alter. für returnal und räschet brauch ich wieder mehr platz.

  35. Blacknitro sagt:

    @Lucky Luke69 stimmt 12 teraflops die es nicht schafft die Power zu zeigen. Gut das Sony das nicht kopiert hat 🙂

  36. VicSully sagt:

    Mit kabel ist immer noch besser als komplet gar nicht und blu toof ernst was is das für deutsch man

  37. Lucky Luke69 sagt:

    die sollen lieber mal zusehen das si mehr konsolen produzieren. VR braucht kein Mensch.

  38. VicSully sagt:

    lucy luke VR ist DER gamechanger in den nächsten jahren wenn MS das nicht merkt dan werden die noch viel mehr abkacken als jetzt schon

  39. Lucky Luke69 sagt:

    @blacknitro Und was zeigen die 10 Stk PS5 die bereits produziert wurden grafisch? 2015 hat angerufen und will von Returnal die Grafik zurück

  40. VicSully sagt:

    hahahaha bin zwar sony fan aber der war geil

  41. AloytheHunter sagt:

    @ Lucky Luke69
    Und 2009 hat angerufen, die wollen ihr Halo Infinite zurück! ;3

  42. VicSully sagt:

    witze kopieren ist unterste schublade #justiceforlucyluke

  43. VincentV sagt:

    1980 hat angerufen und hat gesagt das der Witz schon 1979 aus der Mode war.

  44. Fantastico sagt:

    ist jetzt etwa der zirzus in der statt? findet ir das lustig?

  45. VicSully sagt:

    1979 oder 2009... gran turismo ist trotzdem schlechter als forza

  46. Lucky Luke69 sagt:

    79-09 ist auch ungefähr die zeitspanne die pd braucht um ein neues gt zu programmiern.

  47. Fantastico sagt:

    grand tourismos bleibt der primus und hat legendentsatus wie die marke plaistation. die beidne titel kann man noch lange nicht vergleichen.

  48. VincentV sagt:

    So wie ihr seit ein paar Stunden hier "diskutiert" sollte ich eher fragen ob der Zirkus daran Schuld ist.

  49. VicSully sagt:

    klar, roncally ist grad in der stadt

  50. Lucky Luke69 sagt:

    Grant Tourismo ist aber auch ein Spiel für Erwachsene, da hat Sony kein Interrese dran. Die kopiern lieber Nintendo und machen Kinderspiele wie Ratchet und Clank

1 2 3 4 5 6