Stonefly: Ungewöhnlicher Action-Titel mit einem ersten Trailer angekündigt

Kommentare (1)

Mit "Stonefly" kündigten MWM Interactive und die Entwickler der Flight School Studios einen etwas anderen Action-Titel an. Im Rahmen der offiziellen Ankündigung wurden sowohl ein erster Trailer als auch Details veröffentlicht.

Stonefly: Ungewöhnlicher Action-Titel mit einem ersten Trailer angekündigt
"Stonefly" erscheint unter anderem für die PlayStation-Systeme.

In Zusammenarbeit mit dem Publisher MWM Interactive kündigten die Entwickler der Flight School Studios zum Abschluss der Woche ihr neues Projekt „Stonefly“ an.

„Stonefly“ versteht sich laut Entwicklerangaben als ein Action-Adventure, in dem ihr in die Rolle der unbedarften Erfinderin Annika Stonefly schlüpft. Mit ihrer Intelligenz und etwas Geschick steht diese vor der Aufgabe, ein verloren gegangenes Erbstück wieder in den Besitz ihrer Familie zu bringen. Um dieses Ziel zu erreichen, streift Annika durch die Natur und greift dabei auf einen Mech zurück, der von ihr entworfen wurde und im weiteren Spielverlauf kontinuierlich verbessert werden kann.

Erste Spielszenen stellen das Abenteuer vor

„Während du durch Flora und Fauna gleitest, triffst du auf hungrige Käfer, erlebst Abenteuer und begegnest denkwürdigen Persönlichkeiten. Auf deinem Weg erlebst du eine bewegende Geschichte über Selbsterkenntnis, Familie, Erbe und Zugehörigkeit“, führen die Macher der Flight School Studios aus.

Zum Thema: Solar Ash: Frische Spielszenen aus dem stilvollen Action-Titel

Im Laufe der Kampagne nehmt ihr es in „Stonefly“ mit Käferarten auf, um Mineralien zu sammeln, mit denen ihr anschließend spezielle Mech-Teile herstellt. Eine handgefertigte Grafik, die vom modernen Design der Mitte des Jahrhunderts und der Welt der Natur inspiriert ist, soll für die nötige Atmosphäre sorgen.

„Stonefly“ erscheint im Sommer dieses Jahres für die aktuellen Konsolen, die PS5, die Xbox Series X/S und den PC. Anbei der offizielle Trailer zur heutigen Ankündigung sowie erste Spielszenen aus dem ungewöhnlichen Titel.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. FakeAccount sagt:

    Gefällt mir vom Design her richtig gut. Wenn das Gameplay noch halbwegs überzeugt und etwas Tiefe hat, bin ich dabei