Elden Ring: Führt die COVID-19-Krise zu einer Verschiebung auf 2022?

Kommentare (29)

Aktuellen Berichten zufolge sollten wir nicht vor 2022 mit dem Release des Fantasy-Rollenspiels "Elden Ring" rechnen. Wie Projekt-nahe Quellen berichten, soll die COVID-19-Krise zu diversen Verzögerungen geführt haben, die wohl für eine Verschiebung auf das nächste Jahr sorgen.

Elden Ring: Führt die COVID-19-Krise zu einer Verschiebung auf 2022?
Erscheint "Elden Ring" erst 2022?

In den vergangenen Stunden machten ein weiteres Mal Gerüchte um eine möglicherweise bevorstehende Präsentation von „Elden Ring“ die Runde.

Laut dem für gewöhnlich gut informierten Gamesbeat-Redakteur und Industrie-Insider Jeff Grubb könnte die finale Enthüllung des Rollenspiels bereits in diesem Monat über die Bühne gehen. Geht es um den Release von „Elden Ring“, dann fallen die aktuellen Gerüchte leider weniger erfreulich aus. Wie Projekt-nahe Quellen berichten, sollten wir nämlich nicht mehr mit einer Veröffentlichung von „Elden Ring“ in diesem Jahr rechnen.

Home-Office warf offenbar die internen Pläne über den Haufen

Laut den Quellen sind die Verzögerungen und die drohende Verschiebung auf die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie und den damit verbundenen Umzug in das Home-Office zurückzuführen. Demnach arbeiten die Entwickler von From Software seit mittlerweile knapp einem Jahr aus dem Home-Office heraus, was die internen Zeitpläne und Vorhaben schnell über den Haufen warf.

Zum ThemaElden Ring: Konkrete Details und Eindrücke in diesem Monat?

Bandai Namco Entertainment und die verantwortlichen Entwickler von From Software selbst wollten die aktuellen Gerüchte um die mögliche Verschiebung auf das Jahr 2022 bisher nicht kommentieren oder gar bestätigen. Im Laufe des heutigen Tages erreichten uns geleakte Ausschnitte aus einem vermeintlichen Trailer zu „Elden Ring“.

Diese lassen vermuten, dass das ambitionierte neue Projekt von From Software in der Tat in den kommenden Wochen präsentiert werden könnte. Eine offizielle Bestätigung steht allerdings auch hier noch aus.

Quelle: Videogames Chronicle

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. 3DG sagt:

    Achja, das gute corona. Ein Wunder das wir noch nicht verhungert sind . Alles verzögert sich doch deswegen. 🙂

  2. VincentV sagt:

    Wenn bei dir alles wie immer läuft ist doch schön. Aber nicht jeder hat das Glück.

  3. Eternal Gamer sagt:

    Neeiiiiin .......das darf nicht sein nicht wieder alles in 2022 ....so sad

  4. Gurkengamer sagt:

    Hab jetzt den echten 3 Minuten Trailer gesehen und muss sagen dass ich das erste mal skeptisch gegenüber einem Fromsoftware Spiel bin... Grafisch ist es nicht das was ich mir vorgestellt hab , aber immerhin erinnert es mich von der Welt her an Dragons Dogma 😀

  5. Eternal Gamer sagt:

    @Gurke
    Wo gibs den 3 Min Trailer.....

  6. VincentV sagt:

    Ja wo gibts den :p

  7. Zischrot sagt:

    Also ich werde mir erst einen Trailer anschauen, wenn er offiziell veröffentlicht wird. Sollte das abgefilmte Teil, oder was auch immer, echt sein, wonach es ja scheinbar aussieht, dann wird es nicht lange dauern, bis From uns den offiziellen Trailer zeigt. Und wann es kommt ist mir eigentlich auch egal, Hauptsache das Game ist dann fertig, aber da muss man sich bei From ja eh wenig Sorgen machen.

  8. Eternal Gamer sagt:

    Here it is qualy is aber genauso rotten
    https://youtu.be/axP6el8Xzu0

  9. Arkani sagt:

    Drecks Corona...wie lange soll dieser Mist denn noch in die Länge gezogen werden...das ist doch der Witz des Jahrhunderts mittlerweile.
    Wen wollen die eigentlich Verarschen?
    Es sollte wieder jeder tun was er möchte...und n scheiss auf irgendwelche Regeln von so Fratzen geben. Was wollen die machen...uns dann alle wegsperren die Affen?
    Wir sind immer noch stärker als so ne möchtegern Regierung!!
    Allein schon das Wort..."Regierung". So eine Scheisse wie diese Regierung brauchen wir jedenfalls nicht. Wann snipert die denn endlich mal einer ein nach dem anderen über den Haufen?
    Das das noch nicht passiert ist, wundert schon ein wenig!!

  10. Arkani sagt:

    Play3...ihr seit richtig arme Leute hier.
    Mit sowas wie euch ist der Untergang vorprogrammiert.

  11. Arkani sagt:

    Willkommen im Land der Milchbubis...mehr ist dazu nicht zu sagen. Schämen solltet ihr euch!

  12. AloytheHunter sagt:

    @Arkani

    "Mit sowas wie euch ist der Untergang vorprogrammiert."

    Und mit Leuten wie dir, die solche Kommentare schreiben! 😀

  13. dieselstorm sagt:

    @arkani

    Okay, haben sich jetzt alle eine Minute geschämt. Zufrieden?

    Corona wütet jetzt schon was länger. Man könnte meinen, dass die Studios sich langsam umorganisiert haben. Ist ja nicht selten, dass mehrere Studios aus verschiedenen Ländern an einem gemeinsamen Projekt arbeiten, aber plötzlich geht nichts mehr.

    Kann verstehen, dass das mehr Zeit erfordert, aber ein Jahr? Ich weiß, noch steht nichts fest, nur muss nicht jedes mal die Coronakeule geschwungen werden, wenn nicht gut genug geplant wurde.

  14. VincentV sagt:

    @dieselstorm

    Das Game wurde ja erst 2019 angekündigt wo noch in dem Jahr Sekiro kam.
    Bedeutet das Elden Ring erst 2019 auch in Full Production ging.

    Wenn dann 2020 der Corona Schwung kam muss man sich erstmal umstellen. Was sicher Zeit benötigt.

    Und wir wissen auch nicht für wann denn das Game intern geplant ist/war. Wenn es Mitte/Ende 2021 ist/war dann könnte durchaus eine Verschiebung wegen der Umstellung auf Anfang/Mitte 2022 Sinn machen. Was dann eben kein ganzes Jahr ist.

  15. Wastegate sagt:

    Meine Güte, lasst den Studios doch einfach die Zeit die sie brauchen. Die Gamerschaft ist echt zu einem Haufen jammernder Kinder geworden.
    -"Ich kann keine PS5 kaufen, weil ÜBERALL Halbleiter knapp sind"
    -"Warum konzentriert sich From Software mehr auf die Spiele-Entwicklung als auf PR Gedöns"
    -"Cyberpunk läuft nicht richtig auf meiner uralten PS4"
    Ich liebe auch Videospiele, aber es ist eben nur ein Hobby und kein lebensnotwendiges Gut.

  16. Yago sagt:

    @Arkani

    Warum der Kommentar?

  17. Eternal Gamer sagt:

    Auf computerbase zb. Gibs den trailer nu auch
    Dauert zwar auch nur 0.34 aber immerhin
    Weiss zwar nich was der gurkensalat da mit 3 min gesehen hat aber naja bald gibs den bandai namco reveal

  18. bilbo75 sagt:

    Das Spiel wurde bis jetzt noch nicht mit einem Erscheinungsdatum versehen, wie kann es sich dann verschieben oder verspäteten?

  19. VincentV sagt:

    @Bilbo
    Weil das besser als Clickbait funktioniert. 😀

    @Gamer

    Der ganze Trailer soll wohl 3 Min gehen. Das ist nur ein Teil davon.

  20. Eternal Gamer sagt:

    @VincentV
    Ja wüsste halt gern mal wo es den denn angeblich schon gibt
    bei den einschlägigen Portalen gibs da nichts zu sehen

  21. VincentV sagt:

    da es wohl PR ist sagen die leute die ihn haben "Wir dürfen den nicht zeigen".
    Wenn es ein echter Leak wäre würde der überall komplett rumfloaten 😀

  22. Gurkengamer sagt:

    Hier der Beweis , ist 100prozent echt : https://youtu.be/JlnYGupBeqg

  23. Gurkengamer sagt:

    Anscheinend werden meine links zum Video geblockt ... Sucht auf YouTube einfach nach User false_variable der hat die Videos

  24. AloytheHunter sagt:

    LOL, er hat recht! xD

  25. Eternal Gamer sagt:

    @Gurke
    Das ist doch schonmal was.
    Dark souls Gameplay mit Open World und feinstem Art Design...ich finds schonmal sehr nice.

  26. Gurkengamer sagt:

    Ja , ich hoffe nur das es abseits der Souls Mechaniken und des looks Mal etwas neues bietet ..

  27. Eternal Gamer sagt:

    Ja geil wären ja noch so Rätseldungeons und Erkundungsmechaniken wie bei Zelda
    Und das noch garniert mit einer epischen Story
    Aber das wäre dann wohl doch etwas zuviel verlangt.

  28. VisionarY sagt:

    also diese "insider" genau die selbe news gabs auch über den februar... und was kam? nix