Harvest Moon One World: Ab sofort für PS4 verfügbar – Launch-Trailer

Kommentare (9)

"Harvest Moon: One World" ist heute für PS4 und Nintendo Switch veröffentlicht worden. Dazu stellten die Verantwortlichen bereits vor ein paar Tagen den Launch-Trailer bereit.

Harvest Moon One World: Ab sofort für PS4 verfügbar – Launch-Trailer
In "Harvest Moon: One World" müsst ihr erneut eine Farm aufbauen.

In Europa ist heute die Farming-Simulation „Harvest Moon: One World“ für PS4 und Nintendo Switch erschienen. Das japanische Entwicklerstudio Natsume und der britische Publisher Rising Star Games haben dazu am Dienstag den Launch-Trailer zum Spiel hochgeladen. Wie gewohnt findet ihr das Video am Ende des Artikels.

Eine vielfältige Spielwelt wartet auf euch

Im neuen Ableger erwartet euch eine Reise rund um die fiktive Welt. Ihr wandert durch das weitläufige Grasland, besucht atemberaubende Strände, reitet auf einem Kamel quer durch die Wüste, begebt euch in die verschneiten Berge oder besucht einen Vulkan in der Nähe einer behaglichen Kleinstadt.

Zu Beginn erfahrt ihr, dass die Erntekönigin verschwunden ist. Kurz davor verlieh sie jedoch den sogenannten Harvest Wisps verschiedenste Samen, damit die Feldfrüchte nicht verloren gehen. Somit könnt ihr im Laufe des Spiels unzählige Samen freischalten, um die verschiedensten Feldfrüchte anzubauen. Die Harvest Wisps halten sich zu unterschiedlichen Zeiten an unterschiedlichen Orten auf, die ihr ausfindig machen müsst.

Wie in den meisten Ablegern der Videospielreihe habt ihr die Wahl zwischen einem männlichen und einem weiblichen Charakter. Auch hier könnt ihr eine/n von fünf Junggesellen beziehungsweise Junggesellinnen verführen, die alle eine einzigartige Persönlichkeit besitzen. Ihr müsst abermals verschiedene Tierarten züchten und pflegen, wie zum Beispiel Kühe, Schafe, Ziegen oder auch Rentiere. Ihr habt zudem die Möglichkeit, von einer Schnellreise-Funktion Gebrauch zu machen.

Falls ihr euch noch ein wenig über das Spiel informieren wollt, könnt ihr einen Blick auf den im Dezember veröffentlichten Gameplay-Trailer werfen:

Related Posts

Laut Hiro Maekawa handelt es sich hierbei um den bislang umfangreichsten „Harvest Moon“-Teil. In den nächsten Monaten sollen insgesamt vier Erweiterungspakete veröffentlicht werden, die im Season-Pass enthalten sind, aber auch einzeln gekauft werden können.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Lia sagt:

    Was ist denn besser? Harvest Moon oder Story of Seasons?

  2. fall0ut sagt:

    @Lia Story of seasosn. Das was heute unter Harvest Moon bekannt ist sind lediglich Handy games für Konsolen.

    Die eigentlichen Entwickler von Harvest moon arbeiten an den Story of seasosn Spielen.

  3. Lando_ sagt:

    Spiel die alten Harvest Moon-Teile auf PS1 und PS2. Das sind die Besten. Die aktuellen Spiele sind Schrott - auch das kommende Story of Season.

  4. MTausDO sagt:

    Im Store ist aber nichts zu finden?

  5. Lando_ sagt:

    PlayStation Deutschland schläft gerne. In ein paar Tagen sollte es sichtbar sein.

  6. Ita54 sagt:

    N64 Grafik ne ne

  7. kaintheblood sagt:

    leider sehr schöne enteuchung das game komtm in deutschland zb europa nur für die switch hat mir rising star selber gesagt als ich sie gefragt hatte leider wird auch in ein paar tagen nix im store erscheinen

  8. Peeta83 sagt:

    kann es sein, dass es doch nicht für die playi kommt? noch immer nix im store sichtar, slebst bei der ps5 nicht

  9. aschu sagt:

    Ja, in Europa ist es Switchexclusive.