Rust: Gameplay aus der Konsolen-Beta geleakt

Kommentare (9)

In diesem Jahr wird der Online-Survival-Titel "Rust" den Weg auf die Heimkonsolen Xbox One und PlayStation 4 finden. Aus der Beta erreichte uns zum Abschluss der Woche ein geleaktes Gameplay-Video, das ausgewählte Mechaniken und Spielszenen zeigt.

Rust: Gameplay aus der Konsolen-Beta geleakt
"Rust" erscheint auch für die Konsolen.

Nachdem der Online-Survival-Titel „Rust“ bereits vor einer ganzen Weile für den PC veröffentlicht wurde, werden die Heimkonsolen Xbox One und PlayStation 4 im Laufe des Jahres mit entsprechend angepassten Umsetzungen bedacht.

Vor wenigen Tagen wurde bereits ein frischer Teaser-Trailer veröffentlicht, der auf den kommenden Konsolen-Release einstimmen soll. Ergänzend dazu erreichte uns zum Abschluss der Woche ein geleaktes Gameplay-Video zur Konsolen-Version von „Rust“. Dieses stammt aus der Xbox One-Version und zeigt Szenen aus der Konsolen-Beta. Zu sehen sind neue Spielszenen und ausgewählte Mechaniken.

Survival-Kampf in einer offenen Welt

Einen konkreten Releasetermin bekam die Konsolen-Version von „Rust“ bisher nicht spendiert. Stattdessen ist auch weiterhin nur von einer Veröffentlichung im Jahr 2021 die Rede. In „Rust“ verschlägt es euch in eine offene Welt, in der ein gnadenloser Überlebenskampf tobt. Ihr setzt euch nicht nur gegen menschliche Mitspieler zu Wehr, sondern sammelt darüber hinaus Ressourcen, um neue Ausrüstung herzustellen und euer Überleben zu sichern.

Zum Thema: Rust: Teaser-Trailer stimmt auf den kommenden Konsolen-Release ein

„Die Spieler können Gegner in frenetischen Kämpfen angreifen und töten, wobei erfolgreiche Treffer zu großen Blutspritzern führen. Kämpfe werden durch realistische Schüsse und Explosionen untermalt. Wenn menschliche Feinde getötet werden, können sie für Körperteile geplündert und für Nahrung gekocht werden“, führen die Entwickler der Facepunch Studios zu „Rust“ aus.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Knoblauch1985 sagt:

    Gääähn. Voll langweilig.

  2. Saowart-Chan sagt:

    @Eternal Gamer

    Dass ist voll krank! xD

    Aber bedenke bitte dass das alles bis jetzt nur Konzept Videos waren und es noch einige Zeit in Anspruch nehmen kann bis dieses Werk erscheint! ;3

  3. Saowart-Chan sagt:

    @Eternal Gamer

    habe es auch per Zufall entdeckt! O:
    Dass tauchte plötzlich einfach so auf und soll wohl ein FPS Shooter werden!
    Also wirst du sehr wahrscheinlich recht haben dass das ein PC only Titel wird! :3

  4. Zockerfreak sagt:

    Solche Spiele sind auf Konsolen eher unspielbar,alleine die ganzen Menüs zu durchforsten,das ist sowas von umständlich.Aber verständlich man will halt nochmal Geld abfassen und glaube das gelingt denen auch 😉

  5. Saowart-Chan sagt:

    @Eternal Gamer

    Aber die Mutationen von den Kreaturen in den Videos sollen ingame passiert sein bzw das war kein Cinematic oder ein Cutscene! 😀
    Dass ist schon mal was gutes. ;3

  6. Saowart-Chan sagt:

    @Eternal Gamer

    Und dieses Jahr erscheint noch die Unreal Engine 5!!!

    Das wird abgehen sag ich dir ui ui ui ui xDDD

  7. proevoirer sagt:

    Guckt mal nach Oleg Vdovenko

  8. proevoirer sagt:

    Der hat ill alleine gemacht

  9. proevoirer sagt:

    Das frage ich mich auch.
    Sieht klasse aus was er da macht