Mundaun: Frischer Teaser zum nahenden Release des Horror-Abenteuers

Kommentare (4)

Noch diesen Monat wird der Horror-Titel "Mundaun" unter anderem für die PlayStation 4 und die PlayStation 5 veröffentlicht. Ein neuer Teaser-Trailer stimmt auf den nahenden Release ein.

Mundaun: Frischer Teaser zum nahenden Release des Horror-Abenteuers
"Mundaun" erscheint im März für die PlayStation-Plattformen.

Aktuell bereiten sich die unabhängigen Entwickler von Hidden Fields und der Publisher MWM Interactive auf den nahenden Release des Horror-Abenteuers „Mundaun“ vor.

„Mundaun“ verspricht laut offiziellen Angaben ein einzigartiges Setting und entführt euch in eine alpine Hochwelt, in der sich Realität und Mythen miteinander vermischen. Punkten soll der Horror-Titel dabei vor allem mit seinen handgezeichneten Texturen. Zur Einstimmung auf den nahenden Release stellten die Macher von Hidden Fields einen frischen Teaser-Trailer bereit, den wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Untersucht den Tod eures Großvaters

Bei „Mundaun“ handelt es sich laut Hidden Fields um ein Survival-Horror-Spiel auf der düsteren Seite der Alpen, das die Geschichte von Curdin erzählt. Der junge Protagonist sucht das namensgebende Dorf Mundaun auf, um mehr über den Tod seines Großvaters zu erfahren. Dabei findet er heraus, dass das Dorf und seine Bewohner von einer düsteren Macht heimgesucht wurden.

Zum Thema: Wraith The Oblivion – Afterlife: Der Termin und ein Trailer zum VR-Horror-Titel

Auf der Reise durch Mundaun löst ihr knackige Rätsel, um mehr über das Dorf zu erfahren, während ihr versucht, die düsteren Gestalten, die das Dorf heimgesucht haben, zu umgehen. Zu den spielerischen Säulen von „Mundaun“ gehört das Angst-System des Spiels, das als Cause-and-Effect-Feature Spielern in gefährlichen Situationen die Orientierung erschwert.

„Mundaun“ wird am 16. März 2021 für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4, die Xbox Series X/S und die PlayStation 5 veröffentlicht. Nintendos Switch wird irgendwann im April versorgt.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. MartinDrake sagt:

    Grüezi
    Ich hols mir.
    Weils nach Walking Simulator aussieht, ein wenig Horror, und vorallem weils aus der Schweiz kommt.
    Gibts ja selten genug...

  2. questmaster sagt:

    Wer auf Schwarz Weiß steht bitte viel Spaß ohne mich brauch das nicht würde zwar nur von einem Entwickler entwickelt aber Schwarz Weiß nö nö nö.

  3. Banane sagt:

    Schwarz weiß kann man außerdem jedes game und jeden Film haben wenn man will.
    Einfach am TV umstellen und fertig.

  4. spider2000 sagt:

    sieht irgendwie billig und langweilig aus. der trailer reizt mich jedenfalls überhaupt nicht.