Tomb Raider: Definitive Survivor Trilogy geleakt – Diese Inhalte werden geboten

Kommentare (30)

Wieder einmal war der Xbox Store für den Leak eines bisher nicht angekündigten Titels zu haben. Dieses Mal haben wir es mit der "Tomb Raider: Definitive Survivor Trilogy" zu tun, die bereits im März erscheinen soll. Wir verraten euch, welche Inhalte geboten werden.

Tomb Raider: Definitive Survivor Trilogy geleakt – Diese Inhalte werden geboten
Erscheint die "Tomb Raider: Definitive Survivor Trilogy" bereits im März?

In den vergangenen Monaten war der Xbox Store immer wieder für Leaks zu haben und listete neue Titel, die bisher nicht offiziell angekündigt wurden.

Der aktuelle Leak dreht sich um die neue „Tomb Raider“-Trilogie. Genau genommen geht es um die „Tomb Raider: Definitive Survivor Trilogy“ genannte Sammlung, die bereits am 18. März 2021 für die Xbox One und somit wohl auch für die PlayStation 4 sowie den PC veröffentlicht werden soll. So viel vorweg: Neue Inhalte oder entsprechende technische Upgrades für die neue Konsolen-Generation gibt es allem Anschein nach nicht.

Die neue Trilogie im Komplettpaket

Stattdessen umfasst die „Tomb Raider: Definitive Survivor Trilogy“ die neue Trilogie mitsamt den dazugehörigen Download-Inhalten und liefert euch die „Tomb Raider: Definitive Edition“, „Rise of the Tomb Raider: 20 Year Celebration“ sowie die „Shadow of the Tomb Raider: Definitive Edition“ in einem Komplettpaket. Versprochen werden „zahlreiche Stunden Spielspaß, packende Action und knackige Rätsel“.

Zum Thema: Tomb Raider: Neues Spiel soll Originale und Reboot-Trilogie vereinen

„Begib dich mit Lara auf ihre prägende Reise durch die Welt: von der Lara aus Tomb Raider, die auf der abgelegenen Insel Yamatai vor der Küste Japans strandet, über die Lara aus Rise of the Tomb Raider, die in der unerbittlichen sibirischen Tundra das Geheimnis der Unsterblichkeit enthüllt, bis hin zur Lara aus Shadow of the Tomb Raider, die in den Bergen von Peru ein unheilvolles Artefakt entdeckt“, so die offizielle Beschreibung weiter.

Eine offizielle Ankündigung der „Tomb Raider: Definitive Survivor Trilogy“ steht derzeit zwar noch aus, dürfte angesichts des Leaks aber sicherlich in Kürze folgen.

Quelle: VG247

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Dennis_ sagt:

    Yeah. Portstation und portxbox geht weiter.

  2. Kirby sagt:

    Lies nochmal genauer...

  3. Horst sagt:

    Naja, sollte es Leute geben, die die Games noch nicht gespielt haben, das ist jetzt DER Moment. Wird deren aber bestimmt nicht viele geben. Schätze mal, es wird dennoch seine Anhänger finden 🙂 Sind verdammt gute Games 😉

  4. hgwonline sagt:

    Wer es bis jetzt noch nicht gespielt hat, wird sich nicht alle 3 Spiele gleichzeitig kaufen.

  5. Banane sagt:

    Also nix Neues.

    Wird bestimmt noch sehr lange dauern bis wieder ein neues TR game kommt.

  6. Horst sagt:

    @Banane: Wenn die Entwickler auf diese Weise erstmal mehr Erfahrungen mit den neuen Konsolen sammeln können, und auch etwas Geld in die Kassen kommt, kanns späteren, neuen Projekten an sich nur dienlich sein 😉

  7. Saleen sagt:

    Ich lese nur Definitiv survival Highlife mist irgendwas

    Glaube Tomb Raider Trilogie hätte auch gereicht 😀

  8. Hendl sagt:

    der dritte teil bietet zu viel sammelkramm, das nimmt dem ganzen irgendwie die spannung...

  9. 3DG sagt:

    Das ist eine collection kein port. Das kommt für die ps4 und sind auch ps4 spiele.

  10. Schwanewedi sagt:

    Für die ersten beiden spiele hab ich ca 10 euro bezahlt. Der erste ist ja alle paar Wochen für 2.99 zu haben in nem Angebot im store... Also mehr als 20 euro sollte es nicht kosten

  11. enrico82 sagt:

    Der erste hat noch nen MP, der gar nicht mehr genutzt wird. Somit keine Platin mehr möglich.

  12. Banane sagt:

    @enrico82

    Ja, der erste Reboot Teil hatte leider diesen sinnlosen MP. Der hat mir auch die Platin versaut. Damals schon, wo noch genug gespielt haben. Aber der MP ist grausam.

    Aber was solls, dafür hatten die anderen 2 Teile keinen MP mehr.

  13. Hendl sagt:

    @banane: stimmt nicht, da rise of the tomb raider auch mp trophies hat.

  14. Horst sagt:

    @3DG: Verdammt, du hast Recht, hatte genau die Info überflogen... nun gut. Dann vergiss meinen Kommentar an Banane, ist somit überflüssig XD XD Und nen richtigen Sinn sehe ich somit auch eher weniger in dieser "Collection"...

  15. Banane sagt:

    @Hendl

    Ja, Online Trophies, die man aber ganz alleine erspielen konnte.
    Es gab aber keinen typischen MP Modus mehr.

  16. keepitcool sagt:

    Was wird sich hier wieder darüber aufgeregt. Alle 3 Teile in einer hübschen Box, warum nicht?. Ich habe nur die Befürchtung das man an den Spielen nichts macht, eine Anpassung an die neuen Konsolen wäre schon cool, sprich 4k/60fps oder eben Raytracing..

  17. Rikibu sagt:

    Als Gesamtwerk betrachtet, macht diese Trilogiy dann doch ein paar signifikante Fehler.
    Mich hat schon bei den Einzelteilen mit zeitlichem VÖ-Versatz gestört, dass man quasi immer wieder bei null anfängt, sich sein Geraffel zusammenzusuchen, statt quasi am Ende des jeweiligen Vorgängers nahtlos anzuschließen...
    Von der löchrigen Charakterzeichnung, der stets weinerlichen Lara, die zwar metzelt wie Terminator, aber stets weinerlich und mental überhaupt nicht gestärkt aus ihren inneren und äußeren Kämpfen hervorgeht...
    Da haben die Writer mal wieder die Klemmis raushängen lassen, statt was stringentes zu inszenieren. Auch frag ich mich, was unterm STrich der Unterschied zwischen der tötenden Lara und der im Spiel als Antagonisten inszenierten Relgiionsausüber ist... moralisch besteht keinen Unterschied, Lara hat mindestens den gleichen vererbten Kleptomaniedrang wie die, die sie bekämpft... ein ziemlicher moralischer mindfuck

  18. Stahlking sagt:

    Kann man schon was zum Preis sagen?

  19. Banane sagt:

    @Stahlking

    Kannst du sehr gerne wenn du willst.
    Nur bezweifle ich, dass der Preis antworten wird. 🙂

  20. Saowart-Chan sagt:

    @Rikibu

    Nichts für ungut aber für dich macht jedes Spiel signifikante Fehler! ^^;

  21. keksdose81 sagt:

    Und die eingefleischten Fans gehen so wie es aussieht leer aus. Ich habe alle 3 Teile. Also rentiert sich das hier nicht für mich. Über ein Remake zu Tomb Raider II-V hätte ich mich tierisch gefreut. Immerhin feiert Tomb Raider ihren 25. Geburtstag.

  22. Arkani sagt:

    Ach...bitte nicht. Wer braucht den scheiss denn überhaupt?
    Als ob das nicht alle schon hätten...und zudem sind die Spiele allesamt voll billig im Store zu bekommen. Und wo bitte waren denn bei irgendeinem der 3 Teile knackige Rätsel? loool
    Die sollten mal wieder voll back to the roots...und sich an die ersten 3 orientieren.

  23. Rikibu sagt:

    @ Saowart-Chan

    Du findest es also vollkommen normal und legitim, in einer von Anfang an auf 3 Teile angelegte Heldenreise 3x nach gleichem Strickmuster ohne Bezug zueinander zu erzählen und offene Fragen unbeantwortet zu lassen?

  24. Saowart-Chan sagt:

    @Rikibu

    Kein plan, hab sie gespielt! xDDD

  25. Saowart-Chan sagt:

    *nie

  26. webrov_ sagt:

    Optisch und spielerisch waren alle 3 zu der gegebenen Zeit absolut in Ordnung. Hat man allerdings einen Teil gespielt kennt man wuasi alle 3, Story find ich absolut irrelevant und der Sammelkram bzw. die Herausforderungen sind ja einfach nur unterirdisch und strecken das ganz einfach soo schlecht in die Länge. Ich habe alle beendet aber keins auf Platin (normal mach ich das ganz gern) weil dafür waren die einfach viiiiel zu langweilig. Klares Mittelmaß bei allen 3en.

  27. GolDoc sagt:

    @webrov_

    Den ersten Teil der Trilogie fand ich schon ziemlich gut, auch die Story. Hatte aber leider einen MP, der mir die Platin unnötig in die Länge gezogen hat.

  28. webrov_ sagt:

    ...was hab ich immer Tippfehler in meinen Texten ^^

    MP-Trophys bei solcher Art von Spielen sind halt einfach mehr als unnötig.
    Ich muss bez. Story halt einfach einem unserer Vorredner z.T. Recht geben, die junge/„weinerliche“ Lara welche zeitgleich so eine Kampfmaschine ist kommt bei mir einfach nicht so gut an, ich werd damit einfach nicht warm. ...und das hat nichts damit zu tun das Lara in einigen Outfits ganz gut anzusehen ist 😉

  29. Brzenska sagt:

    Nie gespielt, ist aber Mist gegen Uncharted.

  30. GolDoc sagt:

    @webrov_

    Stimme dir in Bezug auf "weinerliche Lara durchaus zu, aber eher im Hinblick auf das 2. und 3. Spiel. Zu Beginn des ersten Spiels ist sie aber noch ein ganz normale Zivilistin, die noch keine Abenteuer/gefährlichen Situationen gemeistert hat. Das sie hier etwas weinerlich rüberkommt ist daher vollkommen nachvollziehbar. In den nachfolgenden Spielen ist es aber tatsächlich etwas seltsam bzw. überraschend.