Hood Outlaws & Legends: Videos stellen die Gameplay-Features vor – Hunter und Ranger im Fokus

Kommentare (5)

Zum kommenden PvPvE-Game "Hood: Outlaws & Legends" kann weiteres Videomaterial angeschaut werden. Vorgestellt werden dabei die Besonderheiten der Hunter und Ranger.

Hood Outlaws & Legends: Videos stellen die Gameplay-Features vor – Hunter und Ranger im Fokus
"Hood Outlaws & Legends" kommt im Mai auf den Markt.

Der Publisher Focus Home Interactive und der Entwickler Sumo Digital zeigen neue Trailer zum PvPvE-Game „Hood: Outlaws & Legends“. In den Fokus der unten eingebundenen Clips rücken verschiedene Gameplay-Features und die Besonderheiten der 10Hunter und Ranger.

Zur Handlung: „Hood Outlaws & Legends“ schickt euch laut Hersteller in einen gnadenlosen, unkontrollierten Staat, in dem Rebellen und Schurken aus jeder Ecke ihren Platz unter Legenden erkämpfen möchten. Und um bei einem unterdrückten Volk an Einfluss zu gewinnen, verfolgen rivalisierende Gangs das Ziel, bei Raubüberfällen die Reichen dort zu treffen, wo es ihnen wirklich weh tut.

„Zwei Teams aus Spielern treten gegeneinander an, um den perfekten Raubüberfall in einer Spielumgebung durchzuführen, die durch tödliche KI-Wachen patrouilliert wird. Mit den einzigartigen Fertigkeiten und mystischen Fähigkeiten der einzelnen Charaktere gilt es heimlich schleichend Schätze zu stehlen oder durch lauten und brutalen Kampf zu dominieren“, so die Macher.

Eine Übersicht über die offiziellen Spielfeatures: 

  • Manövriere Gegner bei intensiven PvPvE-Mehrspieler-Raubüberfällen aus
  • Erlebe eine gewaltsame mittelalterliche Welt, in der uralte Mystik auf Machtkampf und Korruption trifft
  • Schnapp dir deine Beute und investiere sie in Vorteile, Waffen und verwegene neue Looks
  • Neue Karten, Charaktere, Spielmodi und Events nach Spielveröffentlichung

„Hood: Outlaws & Legends“ kommt am 10. Mai 2021 für PS5, PS4, PC (Steam), Xbox One und Xbox Series X/S auf den Markt. Nachfolgend seht ihr das anfangs erwähnte Videomaterial:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. BenjaminBreeg1976 sagt:

    Das sieht ja aus wie Assassins Creed Sherwood

  2. fahmiyogi sagt:

    Habe ich mir auch gedacht.

  3. MrWoody sagt:

    Kein storymodus.Kein kauf!!!

  4. Highman sagt:

    Bin echt gespannt was das wird. Hoffe auf ne beta für konsolen. Der PvP Aspekt schreckt mich noch bisschen ab.

  5. ps3hero sagt:

    Sieht sehr interessant aus. PVP ohne stumpfes Geballer.