Murder Mystery Machine: Detektiv-Abenteuer mit einem Trailer für die PS4 bestätigt

Kommentare (0)

Mit "Murder Mystery Machine" kündigten die Entwickler von Blazing Griffin ein neues Detektiv-Abenteuer für die Konsolen und den PC an. Wir liefern euch die wichtigsten Details und einen ersten Trailer.

Murder Mystery Machine: Detektiv-Abenteuer mit einem Trailer für die PS4 bestätigt
"Murder Mystery Machine" erscheint 2021 für die PS4.

Zusammen mit dem Publisher Microids gaben die Entwickler von Blazing Griffin bekannt, dass das bisher nur für Apple Arcade veröffentlichte Detektiv-Abenteuer „Murder Mystery Machine“ auch für die Konsolen und den PC erscheinen wird.

In „Murder Mystery Machine“ schließt ihr euch der D.C.A., der District Crime Agency, an. Eure Aufgabe besteht darin, die Detectives Cassandra Clarke, eine junge Rekrutin, und Nate Houston, einen erfahrenen Inspektor, bei der Lösung von Fällen zu unterstützen. Die Geschichte beginnt damit, dass der Politiker Frank Daniels tot in seinem Haus aufgefunden wird. Zunächst sieht alles nach einem Einbruch aus. Nach und nach offenbart sich jedoch ein dunkles Geheimnis.

Untersucht die Tatorte und sucht nach Hinweisen

Schnell finden sich die beiden Detektive in einer Reihe komplexer und miteinander verbundener Verbrechen wieder. Nun liegt es an euch, die verschiedenen Tatorte genau unter die Lupe zu nehmen und die dort gefundenen Hinweise zusammenzusetzen, um die Wahrheit an das Licht zu bringen. Punkten soll „Murder Mystery Machine“ vor allem mit seiner spannenden Geschichte sowie den knackigen Fällen.

Zum Thema: Chasing Static: Von PS1-Klassikern inspiriertes Horror-Abenteuer vorgestellt

Gleichzeitig wird ein düsterer Noir-Artstyle versprochen, der für die nötige Atmosphäre sorgen wird. „Murder Mystery Machine“ wird im Laufe des Jahres für die Xbox One, den PC, die PlayStation 4 und Nintendos Switch erscheinen.

Anbei der neueste Trailer, der anlässlich der Ankündigung für die Konsolen und den PC veröffentlicht wurde.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.